Rechnung 1609/10

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 256 Bd 96
Kontext:
Landschreiberei >> Bände
Laufzeit:
1609-1610
Enthältvermerke:
Einnahmen aus Schuldrückzahlungen und Gülten sowie aus den Ämtern (grundherrliche Abgaben, Zoll, Geleit etc.), Ausgaben für Schulden, Zinsen, Botenlöhne, Geschenke, Dienstleistungen usw.
Erwerbungen an (kunst-)handwerklichen Erzeugnissen (davon vieles für die Hochzeit des Herzogs Johann Friedrich mit Barbara Sophia, geb. Mgfin. v. Brandenburg, sowie für die Heimführung von Prinzessin Eva Christina, verh. Mgfin. v. Brandenburg-Jägerndorf):
- Rüstungen und Rüstungsteile von
-- ungenannter Herkunft (vergoldeter Kürass für den Fürsten, fol. 331r);
-- Ludwig Schultheiß, Plattner (Kürass für Herzog Ludwig Friedrich, fol. 333r, 334r; 337v; für den Fürsten, fol. 352ar, 353ar);
-- Hans Schultheiß, Plattner (Kürass für Ludwig Friedrich, fol. 342ar);
-- Friedrich Schultheiß, Plattner (fol. 343av) sowie dessen Ehefrau (Einfassungen aus rotem Samt an zwei Feldkürassen, fol. 348av).
- Feuerwaffen und Zubehör von
-- Hans Müller von Nürnberg (fol. 311r);
-- Georg Rieger, Büchsenmacher zu Stuttgart (fol. 331r);
-- Bartlin Schmoll, Büchsenmacher zu Nürtingen (fol. 335v);
-- Martin Neunecker, Büchsenschäfter (Jagdflinte für Herzog Julius Friedrich, fol. 351ar; 351av).
- Klingenwaffen bzw. -teile von
-- Adam Baur, Klingenschmied zu Urach (fol. 311v, 347ar);
-- Christoph Maurer, Schwertfeger zu Stuttgart (fol. 331r);
-- Hans Schaller, Schwertfeger (fol. 334v);
-- Hans Kratzer, Messerschmied (fol. 335v);
-- Martin Villinger (fol. 339ar, 342av, 350av).
- Stangenwaffen von
-- Christoph Hartmann, Schreiner (fol. 331v);
-- Lorenz Schwan, Schlosser zu Urach (fol. 336v).
- Silbergeschirr von
-- ungenannter Herkunft (Geschenk für Sebastian Hornmold zu Heilbronn, fol. 316r; für Dr. Abraham Schopf, Hofmedicus Dr. Christoph Schwartz, Medicus Dr. Georg Graseck, den Wirt "zum großen Christoffel" im Wildbad, fol. 316v; für den kaiserlichen Hofmathematicus (Johannes) Kepler (1571-1630), den Diakon zu Stuttgart Christoph Brunn, fol. 317r; für Kammersekretär Johann Sattler, den Untervogt zu Marbach, fol. 317v; für Valentin Lämblin von Talheim, den kursächsischen Rat Dr. Johann Georg Godelmann, Matthias von Schulenburg, Hans Kaspar von Menlishofen, den kurpfälzischen Kanzler Christoph von der Grün, den kurbrandenburgischen Sekretär Johann Grabow, fol. 318r; für Dr. Melchior von Haiminsfeld, genannt Goldast, von Frankfurt (1578-1635), Melchior von Rotkirch, Hans Georg von Berlichingen, fol. 318v; für den kaiserlichen Hofrat Andreas Hannewald, den Hauptmann zu Asperg Hans Obermann, fol. 319r; auf einer Hochzeit verschenkte Pokale, Geschenk für den Vogt Wolf Jakob Nothafft, fol. 319v; für Erasmus Herr zu Landau, für eine nicht genannte Person, den Küchenmeister Hans Haus, fol. 320v; für den Lauffener Obervogt Paul Kolderer u. nicht genannte Personen, fol. 321ar; für den Stallmeister, fol. 322ar; für den Sohn des Hans Jakob Breuning zu Buchenbach, Paul Jenisch aus Stuttgart, Meister Grypheus zu Regensburg für ein dediziertes Carmen, fol. 322av; für den Wild- und Rheingrafen Johann Georg, den Wirt zum Adler in Schwäbisch Hall, Georg Christoph von Losenstein, fol. 324ar; den Stadtschreiber und den Steuermeister zu Ulm, den pfalz-neuburgischen Vizekanzler Johann Zöschlin, den brandenburgischen Geheimrat Hartwig von Stitten, Georg Heinrich Lichnowsky, Obervogt Hartmut von Hutten, die Tochter des Münzmeisters, fol. 324av; für Äbtissin und Chorjungfrauen zu Oberstenfeld, fol. 325av; als Trophäe, fol. 321v, 323r, 326r; für den Fürsten, dessen Mutter und weitere Mitglieder der Herrscherfamilie, fol. 326v, 327v, 328r, 328v, 331av, 333av, 334ar, 334av); -- Hans Pfaffenbruch, Goldschmied zu Stuttgart (Geschenk für Hans David von Lammersheim, fol. 317v; für den Stallmeister Ludwig Friedrich von Anweil, fol. 322av; Silberleuchter, fol. 326v; für Herzog Ludwig Friedrich, fol. 339av; Geschenk für Obervogt Paul Kolderer, heraldische Gravuren, fol. 340ar; Trophäsen, 349ar);
-- Georg Bantzer, Goldschmied zu Augsburg (Aussteuer für Fräulein Eva Christina (verh. Markgräfin von Brandenburg-Jägerndorf, 1590-1657), fol. 323r);
-- Michael Sarwey, Juwelier zu Stuttgart (fol. 323v, 333ar);
-- Andreas Schwan, Goldschmied zu Stuttgart (silbernes Fläschlein für Herzog Ludwig Friedrich, fol. 325v; Gefäßlein für die Herzogin, fol. 346av; Geschirr für Herzog Ludwig Friedrich, fol. 332r; 343ar);
-- Augustin zum Westein, Bürger zu Augsburg (eine silberverzierte Apotheke für Herzogin Sibylla, fol. 326v);
-- Ludwig Ditzinger, Goldschmied zu Reutlingen (für Herzogin Sibylla, fol. 352ar);
-- einem Juden zu Frankfurt (für Silbergeschirr, das bei der Hochzeit des Herzogs entwendet worden war, fol. 336ar);
-- außerdem Zahlung an Hans Schönleber von Pforzheim wegen des verlorenen und bei einem Juden zu Frankfurt gefundenen Silbers (fol. 333ar);
-- außerdem Goldbeschläge auf einer Lederflasche von Martin Hermann, Goldschmied (fol. 331r).
- Steingeschirr von
-- Johann Kobenhaupt, Edelgesteinschneider (ein aus Achat geschnittenes Trinkgeschirr für den Herzog, fol. 323v; ein Schälchen aus Achat, fol. 347ar);
-- Claudius Descinter, Juwelier zu Stuttgart (ein "indianisch trinckhgeschirr von griesstein" u.a., fol. 337ar).
- Geschirr aus englischem Zinn für eine Reise des Herzogs Julius Friedrich (fol. 333av).
- Tischleuchter aus Messing (fol. 335av).
- Maserholzgeschirr von Christoph Metzger, Dreher aus Wildbad (fol. 335r).
- Elfenbeingeschirr sowie "Wägen" aus Elfenbein von Georg Burrer, Beindreher (fol. 339ar, 344av).
- Schmuck aus Edelmetall, ungefasste Edelsteine und Perlen von
-- ungenannter Herkunft (Goldketten, fol. 319v; Geschenk für Georg von Menzingen, fol. 323ar; für den Fürsten, fol. 321v, 325v);
-- Michael Sarwey, Juwelier zu Stuttgart (fol. 323v, 328av, 337ar);
-- Claudius Descinter (überwiegend für Mitglieder der Fürstenfamilie, fol. 323v, 324r, 325v, auch Fischbein, 328ar, 332ar, 332v);
-- Hans Joachim von Grünthal, Oberhofmeister des Collegium Illustre zu Tübingen (Geschenk für den Gouverneur (des 1608-1613 an Württemberg verpfändeten Herzogtums) Alençon, fol. 327v);
-- Gottfried Cohorst, Juwelier zu Frankenthal (fol. 336ar, 337ar);
-- Gräfin Maria von Öttingen (Perlen, fol. 336ar);
-- außerdem ein Pferdehalsband von Martin Hermann, Goldschmied (fol. 333r).
- Münzen, Medaillen, metallene Brustbilder:
- ein Sekretsiegel von dem Siegelschneider zu Mömpelgard, (Francois) Briot (fol. 331ar, Erwähnung Briots auch in fol. 346ar), weitere von "dem Sigelschneider Gravier von Mümppelgart" (fol. 332av);
- "Bildnisse" des Herzogs aus Gold (fol. 332av), dito von Andreas Allgäuer im Laboratorium (fol. 334ar, 337ar);
- Münzstöcke von Wilhelm Groß, Büchsenschmied (fol. 338av).
- Uhren von
-- Reinhard Graviset von Straßburg (fol. 333av);
-- Christoph Kleiber, Uhrmacher (fol. 335r, 352av). - weitere Lieferungen bzw. Arbeiten von
-- Claudius de Sinter, Juwelier (fol. 321r; ein Feldzeichen, fol. 326v);
-- Gottfried Cohorst, Juwelier zu Frankenthal (fol. 327r);
-- Hans Joachim von Grünthal (fol. 328r);
-- "den Pirethen" (Piret, auch Piron, Pyrol: Geschlecht von Kaminfegern italienischer Herkunft, vgl. u.) in Stuttgart (fol. 329ar, 331av);
-- außerdem Zahlungen an die Erben des Herkules von der Finck aus Frankenthal (fol. 328av);
-- Nicolaus Sarway von Tübingen (fol. 331av);
-- Elisabetha Königin (Waren für Herzog Magnus, fol. 332ar);
-- einem Krämer (Waren für Fräulein Eva Christina, fol. 334av);
-- Rudolf Kaspar aus Tübingen (fol. 334av, 335ar);
-- Lienhard Multz zu Nürnberg (fol. 336ar);
-- Hans Schaller, Schwertfeger (fol. 330r, 333r) bzw. dessen Witwe (fol. 338ar, 340ar, 340av, 342av, 343av, 344av, 347ar, 350av, 353ar);
-- Sebastian Rottenburger, Schreiner (fol. 330r; zwei "vogelrohr", fol. 352av);
-- Martin Fillinger, Schwertfeger (fol. 330v, 337v, 349ar);
-- Christoph Grüneisen, Goldschmied (u.a. vergoldetes Pferdegeschirr, fol. 330v, 333r, 337v, 338av, 342ar, 345ar);
-- Georg Rieger, Büchsenmacher (fol. 333r, 345ar);
-- Andreas Schwan, Goldschmied (fol. 344av, 348ar);
-- Christoph Schnierlin, Goldschmied zu Tübingen (fol. 346ar);
-- Joachim Schmid, Kannengießer (fol. 347av);
-- Abraham Altermann (fol. 352av).
- Kristall- und venezianische Gläser von Peter Schmid, Glashändler von Ulm, fol. 322v).
- Gemälde und Grafiken von
-- Andreas Richel, brandenburgischen Conterfetern (Porträts, fol. 323r);
-- Ludwig Ditzinger, Goldschmied zu Reutlingen (Kupferstich, fol. 333v);
-- Johann de Vahs, Goldschmied zu Augsburg (Porträts, fol. 333v);
-- Johann Spiegler, Maler (Abbildung der für Adlige bei der Hochzeit vorgeschriebenen Kleidung, fol. 334v);
-- einem Kupferstecher zu Reutlingen (fol. 334v);
-- Johann Philipp Greter, Maler zu Tübingen (Wappen, Porträts, fol. 336r, 345av);
-- Georg Donauer, Hofmaler (Sachen für Herzog Ludwig Friedrich, Porträts, Kupferstiche u.a., fol. 340av, 341av, 342ar, 343ar, 343av, 345av, ein Ganzkörperporträt von Herzog Friedrich, fol. 347ar; 348ar; Entwurf eines Triumphwagens, fol. 349ar; 353ar);
-- Ludwig Melxer, Maler (Gemälde für Ludwig Friedrich, fol. 344ar);
-- Hans Hermann, Maler aus Nürtingen (Ahnentafel, fol. 351ar).
- plastische Arbeiten von
-- Elias Engelhardt von Heilbronn (Messingfigur, fol. 318v);
-- ungenannter Herkunft (silberne Birne, fol. 326r);
-- Georg Müller, Bildhauer (Arbeiten zu einem "Aufzug", fol. 336v).
- Bücher von
-- Sebastian Hornmold (ein "dediciert buoch", fol. 316r);
-- Johannes Kepler, kaiserlicher Hofmathematicus (fol. 317r);
-- Lienhard Multz zu Nürnberg (Druck von 1000 Exemplaren einer Schrift über die bösen Münzsorten, fol. 327r);
-- Maria Andrae, Hofapothekerin (fol. 328ar);
-- außerdem Vergoldungen an Büchern von Hans Pfaffenbruch (fol. 352av).
- Textilien von
-- Sebastian Kettenacker (blaues rheinisches Tuch zu einem "ufzug der wilden Schotten", fol. 310r);
-- Claude Descinter, Juwelier (u.a. Seidenstrümpfe, fol. 324r);
-- Caesar Morello (Tischtuch aus Goldfäden, fol. 328v);
-- Albrecht Stivenich von Köln ("gebildt damastin leinwath", fol. 328av);
-- Lorentz Pirathen von Mailand (schwarze Seidenborten, fol. 328av) bzw. den Pirethen, Kaminfegern in Stuttgart (Seidenwaren, fol. 332av);
-- Hans Ludwig, Bürger zu Hall ("seidin nestel" sowie ein Hut aus Biberhaar, fol. 330ar);
-- dem Lombardo zu Mailand (Sattel aus Samt, mit Gold und Perlen bestickt, mit Zubehör, fol. 330av);
-- ungenannter Herkunft (ein in Italien gekauftes "berlin cleid" für den Fürsten zu seiner Hochzeit, fol. 331ar);
-- Justina Lötterin von Nürnberg (ein Schnupftuch für 18 fl. für die Fürstin, fol. 331av);
-- den "Verordneten im stockh" (fol. 332ar, 332av); -- der Ehefrau des Simon Messingschlager (Fransen, fol. 333ar);
-- Elias Burckhardt, Bürger zu Stuttgart (englisches Zeug, fol. 335r);
-- Maria Kuglerin, Seidenstickerin von Ulm (fol. 336v, 350ar);
-- Melchior Haug, Seidensticker zu Augsburg (fol. 336v, 342av, 351av);
-- Salomon Taubenhauer, Seidensticker (u.a. gestickte Wappen, fol. 337r, 339r, 341ar, 350av);
-- außerdem viele Erwähnungen von "Ehrkleidern", Sommer- und Winterkleidung, Hüten, Strümpfen, Schuhen, Hutschnüren, künstlichen Blumen u. dgl. (fol. 330-353).
- ein Spiegel von Jakob Romund, Bildhauer zu Stuttgart (fol. 322v).
- ein von Dr. Schmidlap angekaufter Schlitten (fol. 333ar) sowie Schlittenschellen (fol. 335av).
- Blumensamen von Elias Ostermayer aus Augsburg (fol. 333av).
- Bälle, die im Ballhaus "verschlagen" wurden, von Albrecht Masson (fol. 325r, 326v, 327v, 328v, 330ar, 332ar, 335ar).
- ein Kistlein, das aus Frankfurt hergebracht wurde (fol. 335ar).
- Möbel und Truhen von
-- Sebastian Rottenburger (fol. 333v, 350ar);
-- Hans Küechlin, Hofsattler (Samtsessel, fol. 334r).
- Federn und Federbüsche von Georg Kremer, Federmacher zu Nürnberg (fol. 337r, 337v).
- Arbeit zu einem Presswerklein von Wilhelm Groß, Büchsenmacher (fol. 341ar).
- Arbeiten an "ufzug und carisellrennen" für die Hochzeit von Fräulein Eva Christina (fol. 352av).
Außerdem: Zahlung von 6 fl. Gevattergeld an Johann Kobenhaupter, Edelgesteinschneider (fol. 323av).
Umfang:
410 Bl.
Maße:
Folio (Höhe x Breite)
Archivalientyp:
Amtsbücher
Sonstige Erschließungsangaben:
Sprache: Deutsch

Normformat: Folio
Indexbegriffe Person:
Allgäuer, Andreas
Altermann, Abraham; Goldschmied, -1617
Andreae, Maria; Hofapothekerin, 1550-1632
Bantzer, Georg; Goldschmied, Augsburg
Baur, Adam; Klingenschmied, Urach
Berlichingen, Hans Georg von; Ritter, Hauptmann, um 1530-1605
Brandenburg, Eva Christina; Markgräfin, geb. Herzogin von Württemberg, 1590-1657
Breuning von Buchenbach, Hans Jakob; württembergischer Diener und Gesandter, Reiseschriftsteller, 1552-1616
Briot, François; Zinngießer, Graveur, Medailleur, ca. 1550-1616
Burckhardt, Elias; Stuttgart
Burrer, Georg; Beindreher
Descinter, Claude; Juwelier, Dijon
Ditzinger, Ludwig; Goldschmied, Reutlingen
Donauer, Georg; Künstler, Maler, 1571-1634
Engelhardt, Elias; Heilbronn
Finck, Herkules von der; Juwelier, Frankenthal
Godelmann, Johann Georg; Jurist, Diplomat, 1559-1611
Goldast von Haiminsfeld, Melchior; Jurist, Polyhistor, 1578-1635
Grabow, Johann; brandenburgischer Sekretär, 1573-1624
Graseck, Georg; Mediziner
Gräter, Hans Philipp; Maler
Gravisset, Reinhard; Juwelier, Straßburg
Groß, Wilhelm, Büchsenschmied
Grün, Johann Christoph von der; kurpfälzischer Kanzler, 1555-1622
Grüneisen, Christoph; Goldschmied
Grüntal, Hans Joachim von
Hannewaldt von Eckersdorf, Andreas; Politiker, Rat, 1560-1622
Haug, Melchior; Seidensticker, Augsburg
Haus, Johann
Hermann, Hans; Maler, Nürtingen
Hermann, Martin; Goldschmied, Stuttgart
Hornmold, Sebastian; Jurist, 1562-1637
Hutten, Hartmut von
Jenisch, Paul; Theologe, Musiker, 1558-1647
Kaspar, Rudolf; Tübingen
Kepler, Johannes; Astronom und Mathematiker, 1571-1630
Kettenacker, Sebastian
Klaiber, Christoph; Uhrmacher
Kobenhaupt, Hans; Edelsteinschneider, -1623
Kohorst, Gottfried; Juwelier, Frankenthal
Kolderer, Paul; Obervogt
Kratzer, Hans; Messerschmied
Kugler, Maria; Seidenstickerin, Ulm
Lämblin, Valentin; Talheim
Lammersheim, Hans David von; Junker, Burgvogt, 1571-1621
Lichnowsky, Georg Heinrich
Losenstein, Georg Christoph von
Ludwig, Hans; Schwäbisch Hall
Maurer, Christoph; Schwertfeger, Stuttgart
Menzingen, Georg von
Metzger, Christoph; Drechsler, Wildbad
Morello, Cesare
Müller, Hans; Nürnberg
Multz, Leonhard; Nürnberg
Neunecker, Matthias; Büchsenschäfter, Stuttgart
Obermann, Hans; Hauptmann
Öttingen, Maria Gräfin von
Pfaffenbruch, Johann; Goldschmied
Piret, Lorenz; Mailand
Piret; Familie, Kaminfeger
Richel, Andreas; Maler
Rieger, Georg; Büchsenmacher
Roment, Jakob; Bildhauer
Rotkirch, Melchior von
Rottenburger, Sebastian; Schreiner
Sarwey, Michael; Juwelier
Sarwey, Nikolaus; Tübingen
Schaller, Hans; Schwertfeger, Stuttgart
Schmid, Joachim; Kannengießer
Schmidlapp, Dr.
Schmoll, Bartholomäus; Büchsenmacher, Nürtingen
Schnierlin, Christoph; Goldschmied, Tübingen
Schönleber, Hans
Schopf, Abraham; württembergischer Rat, Hofmedicus, 1569-1631
Schulenburg, Matthias von der; Landrat, 1578-1656
Schultheiß, Friedrich; Plattner
Schultheiß, Hans; Plattner
Schultheiß, Ludwig; Plattner
Schwan, Andreas; Goldschmied
Schwan, Lorenz; Schlosser, Urach
Schwarz, Christoph Dr.; Hofmedicus
Spiegler, Johann Jakob; Maler
Steinreich, Albrecht; Köln
Stitten, Hartwig von; brandenburgischer Geheimrat, 1563-1621
Taubenhauer, Salomon; Seidensticker, Stuttgart
Vaß, Johann de; Goldschmied, Augsburg
Villinger, Martin; Messerschmied
Wild- und Rheingraf, Johann Georg
Württemberg, Eva Christina, Prinzessin von, verh. Markgräfin von Brandenburg-Jägerndorf; 1590-1657
Württemberg, Johann Friedrich; Herzog, 1582-1628
Württemberg, Magnus; Herzog, 1594-1622
Württemberg, Sibylla; Herzogin, geb. Fürstin von Anhalt, 1564-1614
Württemberg-Neuenstadt, Friedrich Achilles; Herzog, 1591-1631
Zöschlin, Georg; pfalz-neuburgischer Vizekanzler
Indexbegriffe Ort:
Alençon, Dép. Orne [F]
Bad Wildbad CW; Wirthaus Großer Christoffel
Mailand [I]
Nürnberg N
Oberstenfeld LB; Kloster
Schwäbisch Hall SHA; Wirtshaus Adler
Indexbegriffe Sache:
Württembergische Kunstkammer; Behältnisse
Württembergische Kunstkammer; Edles Metall
Württembergische Kunstkammer; Figuren
Württembergische Kunstkammer; Gemälde, Grafiken, Handschriften
Württembergische Kunstkammer; Geschirr
Württembergische Kunstkammer; Glas, Glasfluss, Email
Württembergische Kunstkammer; Holz
Württembergische Kunstkammer; Horn, Leder, Federn
Württembergische Kunstkammer; Medaillen, Münzen
Württembergische Kunstkammer; Möbel
Württembergische Kunstkammer; Perlen, Perlmutt, Korallen
Württembergische Kunstkammer; Schmuck, Accessoires, Bekleidung
Württembergische Kunstkammer; Stein, Edelstein
Württembergische Kunstkammer; Textilien
Württembergische Kunstkammer; Uhren, Wissenschaftliche Instrumente
Württembergische Kunstkammer; Unedles Metall
Württembergische Kunstkammer; Waffen, Werkzeug, Reit- und Jagdausrüstung
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 256 Landschreiberei
Online-Findbuch im Angebot des Archivs: