Herzog Karl der Kühne von Burgund bestellt den Grafen Eberhard von Württemberg zu seinem Rat und Kämmerer mit 60 sol zu 2 gros für jeden Tag, den er wirklich Dienst leistet.

Verzeichnungsstufe:
Teil
Signatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, {G 32 Bü 1 = A 602 Nr 428}
Kontext:
Herzog Eberhard II. der Jüngere (1447-1504) >> Unterlagen >> Unterlagen zu Eberhard II. der Jüngere
Laufzeit:
1472 Januar 14
Archivalientyp:
Urkunden
Sonstige Erschließungsangaben:
Schaden: beschädigtes Siegel

Ausstellungsort: Lille

Überlieferungsart: Ausfertigung

Siegelbeschreibung: anhängendes Siegel
Indexbegriffe Ort:
Lille, Dép. Nord [F]
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Archivalientitel:
Unterlagen zu Eberhard II. der Jüngere
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, {G 32} Herzog Eberhard II. der Jüngere (1447-1504)
Online-Findbuch im Angebot des Archivs: