Objektdetails
Link zum Objekt beim Datenlieferanten nicht verfügbar
Link zum Objekt beim Datenlieferanten nicht verfügbar

Kläger: Johann Baptista Juncker, Abraham Stockmann und die Erben des Peter Finx und des Duarte Esteves de Pina, Assekuradeure in Hamburg (Beklagte).- Beklagter: Geronimo Snitquer, Bürger zu Hamburg (Kläger) und als Nebenbeklagter der Rat der Stadt Hamburg.-...

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Vollständiger Titel:
Kläger: Johann Baptista Juncker, Abraham Stockmann und die Erben des Peter Finx und des Duarte Esteves de Pina, Assekuradeure in Hamburg (Beklagte).- Beklagter: Geronimo Snitquer, Bürger zu Hamburg (Kläger) und als Nebenbeklagter der Rat der Stadt Hamburg.- Streitgegenstand: Appellationis primae et secundae; Bennung von Mitgliedern eines Schiedsgerichts in einem Streit um die Auszahlung der Versicherungssumme für eine Silber-Ladung im Werte von 10 000 Reichstaler durch die Kläger an den Beklagten, der diese Versicherung im Auftrag des verstorbenen Vincent von Kampen, Kaufmann in Spanien, abgeschlossen hatte
Archivaliensignatur:
Staatsarchiv Hamburg, 211-2_J 18
Alt-/Vorsignatur:
J 1195
Kontext:
Reichskammergericht >> J
Laufzeit:
1657
Enthältvermerke:
Enthält: Prokuratoren: Kläger: Dr. Abraham Ludwig von Gülich. Beklagter und Nebenbeklagter: Dr. Johann Georg von Gülich.- Instanzen: 1. (Admiralität 1654). 2. Obergericht 1654-1656. 3. Reichskammergericht 1657.
Sonstige Erschließungsangaben:
Verwandte Bestände / Verzeichnungseinheiten: 741-4_S11200 (Bestelleinheit) [Mikroverfilmung von]
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
211-2 Reichskammergericht
Rechteinformation:
Rechteinformation beim Datenlieferanten zu klären.