Hans Flück d.J. aus Lauffen, wegen strafbarer Handlungen daselbst gef., jedoch begnadigt und wieder freigelassen mit der Auflage, Land und Herrschaft Württemberg für immer zu verlassen, gelobt dies eidlich und schwört U.

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 44 WR 4018
Kontext:
Urfehden >> 4. Band 4: Amt Kirchheim ( (Amt Kircheim mit den Gemeinden Ohmden bis Zell) und Lauffen >> 4.2 Lauffen, Amt >> 4.2.1 Lauffen, Stadt
Laufzeit:
1479 Juli 28 (Mi nach Jakob Ap.)
Archivalientyp:
Urkunden
Sonstige Erschließungsangaben:
Siegler: Junker Simon von Liebenstein

Überlieferungsart: Ausfertigung

Vermerke: 1 Pap. S.
Indexbegriffe Person:
Flück, Hans d. J.
Indexbegriffe Ort:
Lauffen am Neckar HN
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 44 Urfehden
Online-Findbuch im Angebot des Archivs: