Michael Schmid, Prior, und der Konvent des Augustinerkloster zu Weil quittieren über 30 Gulden, welche einem von Kanzler Lamparter geschlossenen Vergleich gemäß das Kloster Herrenalb als Ersatz für eine Gült aus einem Hof zu Merklingen zu zahlen hatte.

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 489 U 561
Alt-/Vorsignatur:
A 489 Bü 55
Kontext:
Herrenalb >> 1. Urkunden >> 1.2 Einzelne Orte >> Merklingen
Laufzeit:
1509 September 3 (Montag nach St. Egidientag)
Archivalientyp:
Urkunden
Sonstige Erschließungsangaben:
Siegler: Prior und Konvent zu Weil, und der erbar feste Junker Bernhard Reinhard, Pfleger des Klosters zu Weil.

Überlieferungsart: Ausfertigung

Siegelbeschreibung: 3 anhängende Siegel.
Indexbegriffe Ort:
Bad Herrenalb CW; Kloster
Merklingen : Weil der Stadt BB
Weil der Stadt BB; Augustinerkloster
Digitalisat im Angebot des Archivs:
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 489 Herrenalb
Online-Findbuch im Angebot des Archivs:

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Please upgrade your Adobe Flash Player to watch this video

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.