Marquard und Heinrich von Randeck verkaufen dem Spital zu Kirchheim ihre Mühle daselbst an der Lauter, außerhalb der Stadt am Stadtgraben, gegenüber der Burg um 159 lb. 10 ß h.