Landesschau: Baden-Württemberg aktuell

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 4/001 S900091/101
Kontext:
Fernsehsendungen von Südwest 3 aus dem Jahre 1990 >> Oktober 1990
Laufzeit:
18. Oktober 1990-26. Oktober 2016
Enthältvermerke:
Enthält u.a.:
1. [18.10.1990]
Pannen bei der medizinischen Erstversorgung von Wolfgang Schäuble.
Die Schänder der KZ-Friedhöfe von Markgröningen und Vaihingen/Enz sind gefasst.
Tod einer Frau in einer Zelle des Polizeireviers Geislingen.
Eröffnung des Technologiezentrums Hall in Schwäbisch Hall.
Erstes Anne Sophie Mutter-Festival in der Liederhalle Stuttgart.
2. [19.10.1990]
Scheitern der interfraktionellen Arbeitsgruppe "Sondermüll".
Protest in Böblingen gegen den möglichen Bau einer Sondermüllverbrennungsanlage nahe der Stadt.
Das Rote Kreuz wehrt sich gegen den Vorwurf einer Panne bei der medizinischen Erstversorgung Wolfgang Schäubles.
Beginn des Plädoyers beim Parteispendenprozess um den ehemaligen Bosch-Chef Hans Merkle.
CDU und FDP unterstützen Wissenschaftsminister Helmut Engler in der Forderung einer Verkürzung der Studienzeit.
3. [20.10.1990]
Größte Glasauktion Europas in Heilbronn.
Besserung des Gesundheitszustandes Wolfgang Schäubles.
4. [22.10.1990]
Schwere Krawalle auf dem Ludwigsburger Bahnhof nach Basketball-Spiel offenbar durch Skinheads verursacht.
Verhaftung des wegen Steuerhinterziehung angeklagten Südmilch-Chefs Wolfgang Weber aufgrund von erhöhter Fluchtgefahr.
Verteidiger des Ex-Bosch-Chefs Hans Merkle kritisieren in ihrem Schlussplädoyer v.a. die CDU-Politiker um Ministerpräsident Lothar Späth.
Konferenz der SPD-Fraktion zur Frage nach der im Zuge der Abrüstung notwendig werdenden Produktionsumstellung auf zivile Güter bei Waffenherstellern.
Gedenken zum 50. Jahrestag der Deportation von Juden u.a. in Mannheim.
Beate Weber (SPD) gewinnt Oberbürgermeisterwahl in Heidelberg.
5. [23.10.1990]
Winzer im Land rechnen für 1990 mit "Jahrhundertwein".
Baden-Württembergische Verbindungsbüros in Chemnitz und Leipzig sollen aufgelöst werden.
Evangelische Landessynode in Baden wählt Hans Bayer als ihren Präsidenten wieder und debattiert u.a. über den Einstieg der Kirche beim Privatfernsehen.
Jazz-Festival Baden-Württemberg in Ludwigsburg.
Karlsruher Zoo gibt drei Eisbärbabys an die Stuttgarter Wilhelma ab.
6. [24.10.1990]
Sanierung der ehemaligen Metallhütte Fahlbusch in Rastatt begonnen.
Feuerwehr verhindert schweren Chemieunfall in Hüninger Sandoz-Werk (Elsass).
Jugendschutztag in Ulm beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit den Themen Sexualität und Gewalt gegen Jugendliche.
Porträt über den Maler Paul Klee anlässlicher einer Ausstellung von dessen Spätwerk durch den Württembergischen Kunstverein in Stuttgart.
6. Internationales Reit- und Springturnier in der Stuttgarter Hanns-Martin-Schleyer-Halle beginnt.
7. [26.10.1990]
Oberndorfer Waffenproduzent Heckler & Koch in akuten Finanzschwierigkeiten.
Positives Zwischenfazit der Teilnehmer am Modellprojekt "Freiwilliges Ökologisches Jahr".
Beginn der Vorarbeiten für eine neue Mülldeponie auf dem dioxinverseuchten Gelände der ehemaligen Kabelverschwelanlage Maulach.
Bundeskanzler Kohl besucht Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble in der Freiburger Universitätsklinik.
Stadtrat von Schwäbisch Hall lehnt Denkmal für Deserteure ab.
Dokumentarfilm "Schlachtenbummler" von Gerhard Wahl über die Fußballfankultur beim KSC feiert Premiere.
Umfang:
1'04
Archivalientyp:
AV-Materialien
Sonstige Erschließungsangaben:
Herkunft: Südwest 3
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 4/001 Fernsehsendungen von Südwest 3 aus dem Jahre 1990
Online-Findbuch im Angebot des Archivs: