Erzbischof Adolf III. von Köln bewilligt einen zollfreien Pass nicht nur für den nach Köln abgeschickten Essig, sondern auch für die Waren, die Herzog Christoph von Württemberg von Köln hat kommen lassen, wofür der Herzog dankt.

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 71 Bü 445
Alt-/Vorsignatur:
A 71 I Bü 19
Archiv Chur Cölln, 1.b Büschel
Kontext:
Regierungsakten >> Herzog Christoph von Württemberg >> Korrespondenz mit Köln >> Adolf von Schaumburg, Erzbischof von Köln (1511-1556)
Laufzeit:
Juni 1555-Juli 1555
Umfang:
2 Blatt
Indexbegriffe Ort:
Köln K
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 71 Regierungsakten
Online-Findbuch im Angebot des Archivs: