Korrespondenz November 1984 - September 1985: H - J

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 1/53 Bü 75
Kontext:
Persönliches Archiv Prof. Dr. Dr. Hannes Rettich, Ministerialdirigent im Ministerium für Wissenschaft und Kunst (* 1927, + 2004) >> 13. Korrespondenz November 1984 - September 1985
Laufzeit:
1984-1985
Enthältvermerke:
Enthält: Korrespondenzpartner: Prof. Dr. Otto Herbert Hajek, Staatliche Akademie der Bildenden Künste, Karlsruhe; Friedrich Hänssler, Verleger, Neuhausen-Stuttgart; Klaus B. Harms, Feuilletonredaktion der Stuttgarter Nachrichten, Stuttgart; Dr. Michael Heck, Kulturreferent der Stadt Karlsruhe, Karlsruhe; Wilfried Henger, Oberbürgermeister, Ehingen; Professor Dr. Volker Himmelein, Direktor des Badischen Landesmuseums Karlsruhe, Karlsruhe; Prof. Dr. Ulrich Prinz, Internationale Bachakademie, Stuttgart; Frau Hirschmann, Gremiumssekretariat des Süddeutschen Rundfunks, Stuttgart; Dr. Rudolf Holle, Oberstudiendirektor, Reutlingen; Elmer Bantz, Hofintendant am Hoftheater Scherzheim, Lichtenau-Scherzheim; Karin und Dieter Huthmacher, Künstler, Bad Teinach
Enthält auch: Korrespondenzpartner: Professor Dr. Eberhard Jäckel, Professor für Neuere Geschichte am Historischen Institut der Universität Stuttgart, Stuttgart
Darin: Faltblatt zur Ausstellung "Bildhauerklasse Professor Dr. O. H. Hajek"; Typoskript des Spielplans des Hoftheaters Scherzheim vom 24./25. August bis 28./29. September 1985; Zeitungsartikel "Gerd Dudenhöffer im Hoftheater Scherzheim - Den musche einfach emol kenne(lerne)" aus dem Badischen Tagblatt vom 4.9.1984; Broschüre "Preisend mit vielen schönen Reden" des Hoftheaters Scherzheim; Druckschrift "Ortsgespräch - Veranstaltungen und Kulturinformationen für Baden-Baden und Umgebung" Nr. 3 vom 12. bis 25. Mai 1984 mit "Hoftheatralischen Grüßen aus Scherzheim"; Werbeplakat des Hoftheaters Scherzheim "Der Senkrechtstarter auf dem Gebiet des humoristischen Kabaretts. Gerd Dudenhöffer (der saarländische Emil)"; diverse Zeitungsartikel zu Themen rund um das Hoftheater Scherzheim u.a. in Badische Neueste Nachrichten, Badisches Tagblatt, Kehler Zeitung
Umfang:
1 Bü
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 1/53 Persönliches Archiv Prof. Dr. Dr. Hannes Rettich, Ministerialdirigent im Ministerium für Wissenschaft und Kunst (* 1927, + 2004)
Online-Findbuch im Angebot des Archivs: