"Marchionatus Moraviae, Circulus Brunensis" [MARKGRAFSCHAFT MÄHREN (Atlas), Kreis BRÜNN [Brno], nördlicher Teil (Neustättl [Novy Miesto] - Brünn)]. Joh[hann] Chr[istoph] Müller (kaiserlicher Hauptmann und Ingenieur, Verfasser). Johann Baptist Homann (Herausgeber). 2. Auflage; Stich, handkoloriert (Kreis Brünn gelb, Grenzen grün, rosa und orange). 1 : 150.000. Nürnberg. Vierfach gefaltet, 60 x 48,5 cm; thematische Karte mit Einzeichnungen von Wald, Bergen und der Heer- bzw. Poststraßen; Teil des Kartensatzes oder Atlas "Mähren in Kreisen" (Fortsetzungskarte des Atlas Mähren; nördlicher Teil mit Titel); auf Leinen aufgezogen; politische oder Militärkarte (auf Befehl Kaiser Karls VI. angefertigt). Bem.: Maßstab in mährischen Meilen; Gradeinteilung am Rand; Titel (rechte obere Ecke) mit allegorischer Umrahmung (Vorhanginschrift, Merkur, Diana, Dionysos mit Putto und Faß, Wassermann mit Quelltopf Schwarzbach); Einzeichnungen von Poststationen; Rücktitel (handschriftlich): "Mähren, Brünn".

Landesarchiv Baden-Württemberg
Objekt beim Datenpartner
Loading...