Herzog Friedrich v. Sachsen stimmt zu, daß Kaiser Sigmund die Steuer von Weißenburg, Donauwörth und Aalen und die halbe Judensteuer zu Augsburg an Haupt zu Pappenheim verpfändet.

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 602 Nr 5524 = WR 5524
Alt-/Vorsignatur:
Kanzlei
Städtbündnisse
B. 50
Kontext:
Württembergische Regesten >> Kanzlei >> Städtebündnisse
Laufzeit:
1437 März 22
Archivalientyp:
Urkunden
Sonstige Erschließungsangaben:
Ausstellungsort: Meißen

Aussteller: Sachsen, Friedrich v., Herzog

Überlieferungsart: Ausfertigung
Indexbegriffe Ort:
Meißen MEI
Digitalisat im Angebot des Archivs:
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 602 Württembergische Regesten
Online-Findbuch im Angebot des Archivs:

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Please upgrade your Adobe Flash Player to watch this video

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.