Das Märchen "Eine kitschige Begebenheit"

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 5/001 D451009/002
Kontext:
Tondokumente der SDR-Wortdokumentation aus den Jahren 1945 bis 1949 >> Tondokumente des Jahres 1946 >> Mai 1946
Laufzeit:
Sonntag, 5. Mai 1946
Enthältvermerke:
Curt Goetz erzählt charmant das Märchen von jenem - trotzallem - sympathischen Lord, dessen Leben in einer vorgeschriebenen und gesicherten Konvention leerläuft, und der darum entschlossen ist, sich in der ersten Stunde nach Mitternacht mit der ganzen Haltung eines Lords zu erschießen- wenn sich nicht bis dahin "die Weissagung erfüllt, nach der er sich, wie er selbst wohl möchte, in eine Frau verliebt. Spielend vollziehen sich die Manipulationen: eine goldene Zigarettendose des Lords ist plötzlich unauffindbar... Nadja, eine junge Zigeunerin, steigt in dieser feierlichen Stunde durch ein Fenster wie ein kleiner Dieb... . Schon glauben wir, den Faden gefunden zu haben - aber wir tun Nadja Unrecht. Sie ist gekommen, um den nun selbst erstaunten Lord zu retten. Allerdings ist noch nicht sicher, ob - wie sie sagt - es die Tradition ihrer Familie zuläßt, daß sie seine Frau wird...." / (pr-text)
Autor: Curt Goetz
Regie: Alfred Vohrer
Sprecher:
Michael Konstantinow: Der Lord
Otto Schlandt: Advokat Hastings
Anneliese Römer: Nadja
Ferry Dittrich: Herr Charly
Umfang:
0:38:05
Archivalientyp:
AV-Materialien
Indexbegriffe Sache:
Hörspiel
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 5/001 Tondokumente der SDR-Wortdokumentation aus den Jahren 1945 bis 1949
Online-Findbuch im Angebot des Archivs: