Leichenpredigten zu Mitgliedern der Familien von Göllnitz, Glöckler, Gmelin, Glocker, Grabissgaden, von Gleichen, Griesinger, Grass

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, J 67 Bü 47
Kontext:
Sammlung von gedruckten Leichenreden und anderen Anlassreden (mit Karteien zu den Leichenpredigtensammlungen der Württ. Landesbibliothek und des fürstlich Hohenlohischen Archivs in Neuenstein) >> Drucke
Laufzeit:
1600-1795
Enthältvermerke:
Enthält:
Georg Christoph von Göllnitz auf Waldenstein, Kammergerichtsassessor
(geb. 31, Mai 1626 in Kirchheim u. Teck, gest. 23. Nov. 1676 in Speyer)
"Cor Christiani Adunitum, Das geeinigte Christenhertz ...", gehalten von Gustav Adolph Hiltebrandt, Pfarrer zu St. Georg in Speyer, am 29. Nov. 1676
Matthaeus Metzger, Speyer 1677
ca 64 S.
Benjamin von Göllnitz, Sohn des Philipp Heinrich von Göllnitz zu Waldenstein, Rat, Hofrichter oBerhofmeister und Obervogt der Stadt und Amts Tübingen, und der Dorothea Friderica geb. von Reischach
(geb. 1694, gest. 12. Dez. 1707 in Tübingen)
Fünf Beileidsbezeugungen
Johann Conrad Reiß, Tübingen; Grätz, Tübingen; Johann Adam Reiß Witwe, Tübingen
5 Drucke
Ursula Clara Anna von Göllnitz, geb. von Fürtenheim, Witwe des Johann Heinrich von Göllnitz, Jägermeister
(geb. 10. Jan. 1614 auf Schloß Rohrburg (Elsass), gest. 16. Jan. 1685 in Stuttgart)
"Die seelige Creutz-Ubung und darauff folgende Herzliche Erhöhung ...", gehalten von M. Johann Laurentius Schmidlin, Stiftsprediger, am 21. Jan. 1685 in der Spitalkirche zu Stuttgart
Paul Treu, Stuttgart
43 S.
Johann Christoph Glöckler, Rat und Prälat zu Anhausen
(geb. März 1710 in Neuenburg, gest. 12. Jan. 1768 in Anhausen)
"Gedanken des Trostes ...", gehalten von Dr. Christoph Friedrich Sartorius, Professor der Theologie, am 16. Jan. 1768 in Anhausen
handschr.
33 S.
Johann Georg Gmelin, Dr. med., polnischer, kursächsischer, hessen-darmstädtischer und württembergischer Rat und Leibmedikus
(geb. 10. Sept. 1652 in Sindelfingen, gest. 7. März 1705 in Stuttgart)
"Das rechtschaffene Leben, Leiden und Sterben ...", gehalten von M. Ehrenreich Weißmann, Konsistorialrat, Stiftsprediger und designierter Abt des Klosters Herrenalb, am 10. März 1705 auf dem mittleren Spitalkirchhof in Stuttgart
1 Kupferstich: Porträt
Paul Treu, Stuttgart
70 S.
Christina Gmelin, geb. Engel, Ehefrau des Johann Georg Gmelin, Dr. med., Leib- und Hofmedikus
(12. Jan. 1653 in Tübingen, gest. 24. Febr. 1684 in Stuttgart)
"Der im Himmel tieff eingeschribene Christina ...", gehalten von M. Johann Jacob Haim, Spitaldiakon in Stuttgart, am 29. Febr. 1684 in St. Leonhard in Stuttgart
Johann Weyrich Rößlin, Stuttgart
96 S.
Maria Juditha Glocker, geb. Weyhenmayer, Ehefrau des M. Johann Jacob Glocker, Pfarrer in Dapfen
(geb. 18. Nov. 1676 in Blaubeuren, gest. 9. Mai 1719 in Dapfen)
"Ein von allerley Anfechtungen vergebens geängstetes Christen-Hertz, ...", gehalten von M. Johann Ulrich Hellwag, Pfarrvikarin Oedenwaldstetten, am 12. Mai 1719
Joseph Sigmund, Tübingen
48 S.
Mattheus Grabissgaden, Dr. med., Hofmedikus
(geb. in Stuttgart, gest. 27. März 1587 in Stuttgart)
"Ein Leichpredig ...", gehalten von Lucas Osiander, Böblingen, und M. Johann Magirus, Prediger bei St. Leonhard in Stuttgart, am 29. März 1587
Alexander Hock, Tübingen 1587
ca. 28 S.
Johann von Gleichen, Komtur des Deutschen Ordens in Winnenden
(geb. 1527 in Eringsdorf bei Weimar, gest. 6. Febr. 1608 in Winnenden)
"Christliche Leichpredig uber der Leich ...", gehalten von M. Elias Zeitter, Pfarrer in Winnenden, 12. Febr. 1608
Gebhard Grieben, Stuttgart 1608
34 S. Judith Gmelin, geb. Parsimonius, Ehefrau des M. Wilhelm Gmelin, Präzeptor in Bebenhausen
(gest. 1. Juni 1619 in Bebenhausen)
"Christliche Leichpredigt ...", gehalten von Johannes Magirus, Abt zu Bebenhausen, 4. Juni 1619
Dieterich Werlin, Tübingen 1620
ca. 30 S.
Christoph Friedrich Griesinger, Regierungssekretär
(geb. 21. Mai 1771 in Stuttgart, gest. 6. April 1795 in Stuttgart)
"Gebet am Grabe ..", gehalten von Ernst Urban Keller, Rat und Prälat zu Herrenalb, Konsistorialrat und Stiftsprediger
Cotta, Stuttgart
18 S,
Michael Grass der Jüngere (auch Michael Graß), Rechtswissenschaftler und Hochschullehrer in Tübingen
(geb. 5. Februar 1657 in Wolgast, gest. 25. Juli 1731 in Tübingen)
"Die wunderbare Gnaden-Lestung und allerweiseste Führungen Gottes ...", gehalten von Georg Conrad Pregitzer, Professor der Theologie und ältester Prediger in Tübingen, am 28. Juli 1731 in der Stiftskirche St. Georg in Tübingen
1 Kupferstich: Porträt
Joseph Sigmund, Tübingen
60 S.
Johann Georg Gmelin, Chemiker und Apotheker
(geb. 17. Aug. 1674 in Münchingen, gest. 19. Aug. 1728 in Tübingen)
"Des frommen Jacobs und einer jeden glaubigen Seele gutes bezeugen gegen Gott, ...", gehalten von ...", gehalten von Georg Conrad Pregitzer, Professor der Theologie und Abendprediger in Tübingen, am 22. Aug. 1728 in der Stiftskirche St. Georg in Tübingen
Hiob Frank Witwe, Tübingen
86 S.
Friedrich Greiff, Arzt und Chemiker, Rat
(geb. 29. Okt. 1601 in Tübingen, gest. 18. Nov. 1668 in Tübingen)
"Immer-grünender Oelbaum ...", gehalten von Christopherus Wölfflin, Dr. theol. Professor, am 20. Nov. 1668
Johann Heinrich Reiß, Tübingen 1668
40 S.
Catharina Greiff, geb. Stecher, Ehefrau des Friedrich Greiff, Arzt und Chemiker, Rat
(geb. 26. Juni 1610 in Tübingen, gest. 31. Okt. 1664 in Tübingen)
"Immer-grünender Oelbaum ...", gehalten von Christopherus Wölfflin, Dr. theol. Professor, am 3. Nov. 1664, "Tröstliches Sterb-Gesang .." von Friedrich Greiff
Johann Heinrich Reiß, Tübingen 1668
40 S.
Hedwig Elisabeth Graß, Tochter des Michael Grass der Jüngere (auch Michael Graß), Rechtswissenschaftler und Hochschullehrer in Tübingen, und der Maria Barbara Graß, geb. Frommann
(geb. 14. Okt. 1698 in Tübingen, gest. 19. Jan. 1726 in Tübingen)
"Eine gottgefällige, so nöthige alös heilsame Vorbereitung auff die letzte Todes-Stunde ...", gehalten von Georg Conrad Pregitzer, Professor der Theologie und Abendprediger in Tübingen, am 22. Jan. 1726 in der Stiftskirche St. Georg in Tübingen
Joseph Sigmund, Tübingen
56 S.
Bernhard Grimmeisen, Burgvogt und Hauptmann
(geb. 1553 in Waiblingen, gest. 22. Aug. 1600 in Waiblingen)
"Zwo christliche Predigten ...", gehalten von M. Caspar Lutz, Pfarrherr und Superintendent in Waiblingen, am 30. Aug. 1600
Marx Fürster, Stuttgart 1601 (Fotokopie)
25 S.
Umfang:
1 Bü
Archivalientyp:
Nachlässe
Indexbegriffe Person:
Gleichen, Johann von; Deutschordenskomtur, 1527-1608
Glocker, Johann Jakob; Pfarrer
Glocker, Maria Juditha, geb. Weyhenmayer, 1676-1719
Glöckler, Johann Christoph; Dekan, 1710-1768
Gmelin, Christina, geb. Engel, 1653-1684
Gmelin, Familie
Gmelin, Johann Georg; Apotheker, Chemiker, 1674-1728
Gmelin, Johann Georg; Arzt, 1652-1705
Gmelin, Judith, geb. Parsimonius, -1619
Göllnitz, Benjamin von; 1694-1707
Göllnitz, Georg Christoph von; Jurist, Oberrat
Göllnitz, Ursula Clara Anna von, geb. von Fürtenheim, 1614-1685
Grabissgad, Mattheus; Arzt, -1587
Graß, Hedwig Elisabeth, 1698-1726
Graß, Michael; Jurist, 1657-1731
Greiff, Catharina, geb. Stecher, 1610-1664
Greiff, Friedrich; Ratsherr, Syndikusanwalt, Apotheker, Schriftsteller, 1601-1668
Griesinger, Christoph Friedrich; Regierungssekretär, 1771-1795
Griesinger, Familie
Grimmeisen, Bernhard; Burgvogt, Hauptmann, 1553-1600
Digitalisat im Angebot des Archivs:
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, J 67 Sammlung von gedruckten Leichenreden und anderen Anlassreden (mit Karteien zu den Leichenpredigtensammlungen der Württ. Landesbibliothek und des fürstlich Hohenlohischen Archivs in Neuenstein)
Online-Findbuch im Angebot des Archivs:

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Please upgrade your Adobe Flash Player to watch this video

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.