Korrespondenz L

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 2/40 Bü 195
Kontext:
Teilnachlass Alfred Hagenlocher, Maler, Grafiker, Galeriedirektor, Kurator von Ausstellungen (*1914, +1998) >> 6. Korrespondenzen >> 6.1 Korrespondenzserie A-Z
Laufzeit:
1961, 1973-1995
Enthältvermerke:
Enthält:
- Arthur Lamka, Kunst- und Büchersammler, 1981 (mit Äußerungen Lamkas zu Alfred Hagenlochers Katalog zur Gunter-Böhmer-Ausstellung)
- Entwurf eines Schreibens Alfred Hagenlochers an Hans Landenberger (21. Dez. 1985)
- Gunter Langbein 1994 (mit Äußerungen Langbeins zu Hagenlochers Buch über Wilhelm Laage (9. Mai 1994))
- Kira van Lil, Kunsthistorikerin, Kuratorin in der Halle für Neue Kunst in Schaffhausen, Assistant Professor an der University of Colorado in Boulder, 1994 (zu einem Bericht van Lils über das Symposion zur Kunst 1900-1930 im Juni 1994 in Albstadt (16. Nov. 1994))
- Cilly Lindinger, Haushälterin von Alfred Kubin, 1961 (Glückwünsche zum Neuen Jahr)
- Kurt Löcher, Ltd. Museumsdirektor am Germanischen Nationalmuseum Nürnberg, 1995
- Falk Löffler 1988, 1995 (zur Übersendung des Kataloges Fritz Löffler, Freund der Künstler. Die Schenkung Slava und Fritz Löffler an Alfred Hagenlocher; mit einem Zeitungsartikel über Fritz Löffler und die Schenkung; mit der Ansprache von Werner Schmidt, dem Direktor des Kupferstichkabinetts Dresden und späteren Präsidenten der Sächsischen Akademie der Künste, zur Würdigung der Schenkung Slava und Fritz Löffler; mit einem Telegramm zum Ableben von Fritz Löffler 1988, mit einem Telegramm zum Einreise-Visum zur Teilnahme an der Bestattung Fritz Löfflers 1988, mit der Todesanzeige und Nachrufen u. a. in der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung", in der "Frankfurter Neuen Presse", in den "Stuttgarter Nachrichten" und im Gemeindeblatt der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsen für Fritz Löffler, mit einem Artikel in "Die Union" zum 90. Geburtstag Fritz Löfflers 1988, mit einem Artikel in der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" vom 17. Jan. 1995 über eine Ausstellung der Sächsischen Landesbibliothek in Dresden über Fritz Löffler)
- Fritz Löffler, Kunsthistoriker, Denkmalpfleger und Literaturwissenschaftler, 1975-1988 (Überlegungen Fritz Löfflers zu einer Ausstellung über den Maler Max Uhlig in der Studio-Galerie in Reutlingen (7. Sept. 1975), Dank Löfflers für die Übersendung der Kataloge zu den Ausstellungen über Otto Dix, Rudolf Riester, Herwig Schubert und Heribert Losert durch Alfred Hagenlocher (4. April, 9. Juni und 12. Okt. 1976), mit Äußerungen Löfflers zu der Ausstellung mit Werken von Max Uhlig in Reutlingen und zu einer Ausstellung über Max Uhlig in Dresden (15. Dez. 1976), Dank Löfflers für die Übersendung des Landenberger-Kataloges an Löffler (16. Febr. 1977), zur Mitarbeit Löfflers an der Ausstellung über Otto Dix in der Städtischen Galerie Albstadt, zum Vortrag Löfflers bei der Ausstellungseröffnung, zu den Planungen zum Besuch Löfflers in Albstadt anlässlich der Ausstellungseröffnung (17. Mai bis 4. Sept. 1977), zur Präsentation der Kriegsradierungen von Otto Dix in Ausstellungen in verschiedenen Ländern (4. Sept. 1977), zum Vorschlag Löfflers zur Durchführung einer Ausstellung mit Werken von Josef Hegenbarth in der Städtischen Galerie Albstadt (4. Sept. 1977), zu Otto Gussmann (8. und 28. Okt., 9. Nov.), Dank Löfflers für den Erhalt der Kataloge v. a. zu Otto Dix und Gunter Böhmer (14. und 28. Okt., 9. Nov. 1977), zum geplanten Erwerb von Zeichnungen von Otto Gussmann für die Städtische Galerie Albstadt (3. Dez. 1977, 21. Jan., 9. Febr. 1978), zur Arbeit Löfflers an der 4. Auflage seines Buches über Otto Dix (3. Dez. 1977), zu dem von Alfred Hagenlocher bearbeiteten Band über Wilhelm Laage (23. Dez. 1977), zur Frage der Beteiligung von Wilhelm Laage und Christian Landenberger an Dresdner Kunstausstellungen um 1900 (16., 21. Jan., 9. Febr. 1978), zu der von Hagenlocher kuratierten Ausstellung mit Werken von Hans Körnig (27. April 1978), zur Arbeit Löfflers u. a. an der Neuauflage seines Buches über das alte Dresden und zur HAP-Grieshaber-Ausstellung in Dresden (23. Jan. 1979), Dank Löfflers für die Übersendung des Kataloges der Dix-Ausstellung in Chambéry (14. Nov. 1979), zum 80. Geburtstag Löfflers und zur Arbeit Löfflers am Oeuvre-Katalog von Otto Dix (5. Jan. 1980), zu Hans Körnig (14. Jan. 1980), zu dem Buch von Otto Conzelmann über Otto Dix (15. Juni 1980), zu der Arbeit Löfflers an seiner Biografie über Otto Dix (20. Nov. 1980), zu der Mitarbeit Löfflers an der Ausstellung mit Werken von Hans Theo Richter in der Städtischen Galerie Albstadt (13. Dez. 1980, 27. Jan., 2., 13. Febr., 23. Mai 1981), Dank Löfflers für die Übersendung der Kataloge zu der Karl-Rössing-Ausstellung und Hans-Theo-Richter-Ausstellung (21. Juli 1981), zu Otto Gussmann, zur Rolle von Lea und Hans Grundig in der Kunstszene in Dresden vor 1933 und in der DDR nach 1945 (18. Mai 1982), zur Haltung von Wolfgang Balzer, Direktor der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, gegenüber Lea Grundig, zum Verhalten von Hans und Lea Grundig gegenüber Otto Dix und zur Situation von Hans Theo Richter in der DDR (18. Mai 1982), zu einem von Otto Dix gemalten Bild des Hegaus (10. Juli 1982), zur Nachricht vom Ableben von Christl Dix (10. Juli 1982), zum geplanten Besuch von Fritz Löffler in der Bundesrepublik (27. Juli 1982), zur Arbeit Löfflers an einer Veröffentlichung Otto Dix. Bilder zur Bibel (27. Juli, 29. Aug. 1982), zu Otto Gussmann (29. Aug. 1982), Nachricht vom Ableben von Wilhelm Rudolph (5. Dez. 1982), mit Äußerungen Löfflers zu dem Streit um das 1983 erschienene Buch Der andere Dix. Sein Bild vom Menschen und vom Krieg von Otto Conzelmann (15. Juni 1983), zu einer von Hagenlocher entdeckten Grafik von Otto Dix (4. Dez. 1983), zum Katalog der Ausstellung mit Werken von Brigitte Hagenlocher-Wagner im Spendhaus in Reutlingen (4. Dez. 1983), zum 70. Geburtstag Alfred Hagenlochers, mit Würdigung des Schaffens von Hagenlocher (Mai 1984), zur Otto-Dix-Ausstellung im Rupertinum in Salzburg (18. Aug. 1984), zu den Arbeiten Löfflers an seinem Buch Otto Dix. Bilder zur Bibel (18. Aug. 1984), zum 85. Geburtstag Fritz Löfflers (6. Okt. 1984), zur bevorstehenden Eröffnung der wieder aufgebauten Semper-Oper in Dresden (27. Dez. 1984), Dank Löfflers für die Übersendung des Kataloges zur Friedrich-Karl-Gotsch-Ausstellung und zu den Beziehungen Oskar Kokoschkas zu seinen Schülern (4. Dez. 1985), zu dem Werk von Josef Hegenbarth und zu einer möglichen Übergabe eines Kunstwerkes von Hegenbarth an die Städtische Galerie Albstadt (12. Febr. 1987), zur Frage der Überlassung von Zeichnungen Alfred Hagenlochers an das Kupferstichkabinett in Dresden (19. Febr. 1987); mit einem Schreiben Fritz Löfflers an Gunter Böhmer zu der von Alfred Hagenlocher kuratierten Böhmer-Ausstellung in der Städtischen Galerie Albstadt und zu den Beziehungen zwischen Löffler und Böhmer (14. Okt. 1980), mit der Fotokopie eines Schreibens Fritz Löfflers an den Kunsthistoriker und Journalisten Lothar Fischer vom 16. Dez. 1981 mit ausführlichen Kommentaren Löfflers zu Fischers Buch über Otto Dix, insbesondere zu der Darstellung von Otto Dix' Leben in der Nachkriegszeit in Dresden, zur Rolle von Ernst Bursche, zur politischen Situation von Otto Dix im Dresden der Nachkriegsjahre, zum illegalen Nachdruck von Druckgrafiken Otto Dix' durch eine Werkstatt in Dresden, zu den persönlichen Beziehungen Fritz Löfflers zu Otto Dix, zum Schicksal Fritz Löfflers in der Nazi-Zeit, zur Beziehung von Otto Dix zu dem Professor für Dermatologie Heinz-Egon Kleine-Natrop, zu Hans Theo Richter, zu den Preisen von Kunstwerken Otto Dix' in der DDR, zu Ida Bienert (geb. Suckert) und Gret Palucca, 12 S.; mit Fotokopie eines Schreibens Fritz Löfflers an Otto Conzelmann vom 14. April 1981 mit Anmerkungen Löfflers zu dem von Lothar Fischer verfassten Buch über Otto Dix, zum Privatleben von Otto Dix in der Nachkriegszeit in Dresden, zu Schülern von Otto Dix in Dresden, über die Rolle von Ernst Bursche, zu Lea Grundig, zu Ida Bienert (geb. Suckert) und Fritz Bienert, zu Gret Palucca, zu Diskussionen in der DDR um eine mögliche Verleihung des Nationalpreises der DDR an Otto Dix und zur Rezeption von Otto Dix in der DDR; mit einem Schreiben Fritz Löfflers an Herwig Guratzsch, den Direktor des Wilhelm-Busch-Museums Hannover, vom 23. Jan. 1985 zur Frage der Sozialkritik und politischen Botschaft im Werke Otto Dix'; mit einzelnen Schreiben der Jaroslava (Slava) Sophie Löffler an Brigitte Hagenlocher-Wagner; mit dem gedruckten Programm zur Verleihung der Hans Thoma-Medaille für Verdienste um die Kunst an Fritz Löffler und Heinz Spielmann am 16. Okt. 1982; mit dem Vortrag von Fritz Löffler über Hans Thoma, gehalten anlässlich der Verleihung der Hans Thoma-Medaille, Typoskript, 10 S.; mit Fotokopien von Zeitungsartikeln zur Verleihung der Hans Thoma-Medaille an Fritz Löffler und Heinz Spielmann 1982 im "Reutlinger Generalanzeiger", zum 85. Geburtstag Fritz Löfflers 1984, zu dem Bildnis Fritz Löffler, gemalt von Siegfried Klotz und zu einer Ausstellung des Dresdner Kupferstichkabinetts über Künstler um Gret Palucca in der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" 1987; mit Löffler, Fritz: "Ein Förderer junger Künste. Erinnerung an Will Grohmann anläßlich seines 100. Geburtstages" 1987; mit der Todesanzeige für Jaroslava (Slava) Sophie Löffler (geb. Oberhel))
- Regina Löwe, Kunsthistorikerin und Journalistin, 1982 (u. a. zum gesundheitlichen Befinden Regina Löwes, zu einer Reise Regina Löwes nach Winterthur und Zürich u. a. zum Besuch der Matisse-Ausstellung (15. Dez. 1982))
- Heribert Losert, Maler und Grafiker, 1973 und o. J. (u. a. zur Gründung der Freizeitakademie Bayerwald in Wörth an der Donau, Umzug Loserts von München nach Wörth an der Donau (12. Aug. 1973))
Umfang:
1 Bü (2 cm)
Archivalientyp:
Nachlässe
Sprache der Unterlagen:
Deutsch
Zugangsbeschränkungen:
2025-12-31
Indexbegriffe Person:
Balzer, Wolfgang; Kunsthistoriker, Museumsdirektor, Schriftsteller, 1884-1968
Bienert, Fritz
Bienert, Ida, geb. Suckert; Dresdner Kunstsammlerin und Mäzenatin, 1870-1965
Böhmer, Gunter; Künstler, Maler, Zeichner, Grafiker, Illustrator, Hochschullehrer, 1911-1986
Bursche, Ernst; Künstler, Grafiker, 1907-1989
Conzelmann, Otto; Philologe, Lehrer, 1909-1992
Dix, Christl, Schwiegertochter von Otto Dix
Dix, Otto; Maler, Grafiker, 1891-1969
Fischer, Lothar; Schriftsteller, Journalist, Kunstpädagoge, 1932-
Gotsch, Friedrich Karl; Maler, Grafiker, 1900-1984
Grieshaber, Helmut Andreas Paul (HAP); Künstler, Holzschneider, Maler, Grafiker, 1909-1981
Grohmann, Will; Kunsthistoriker, Kunstkritiker, Schriftsteller, 1887-1968
Grundig, Hans; Maler, Grafiker, Rektor der Dresdner Hochschule für Bildende Künste, 1901-1958
Grundig, Lea, geb. Langner; Malerin und Grafikerin, Präsidentin des Verbandes Bildender Künstler der DDR, 1906-1977
Guratzsch, Herwig; Kunsthistoriker, 1944-
Gussmann, Otto, Maler und Designer, 1869-1926
Hagenlocher-Wagner, Brigitte; Grafikerin, Malerin, Zeichnerin, 1940-
Hegenbarth, Josef, Grafiker, Maler und Illustrator, 1884-1962
Kleine-Natrop, Heinz-Egon; Arzt, Zahnarzt, 1917-1985
Klotz, Siegfried, Maler, Professor an der Hochschule für Bildende Künste Dresden, 1939-2004
Kokoschka, Oskar; Künstler, Maler, Schriftsteller, 1886-1980
Körnig, Hans; Künstler, Maler, Grafiker, 1905-1989
Kubin, Alfred; Künstler, Grafiker, Zeichner, Illustrator, Maler, Schriftsteller, 1877-1959
Laage, Wilhelm; Maler, Grafiker 1868-1930
Lamka, Arthur; Kunst- und Büchersammler, ca. 20. Jh.
Landenberger, Christian; Maler, 1862-1927
Landenberger, Hans
Langbein, Gunter, Dr.
Langner, Lea, verh. Grundig, siehe Grundig, Lea
Lil, Kira van; Kunstkritikerin, Kuratorin, 1966-
Lindinger, Cilly; Haushälterin von Alfred Kubin auf Schloss Zwickledt
Löcher, Kurt; Museumsdirektor, Kunsthistoriker, 1932-
Löffler, Falk
Löffler, Fritz; Kunsthistoriker, Denkmalpfleger und Literaturwissenschaftler, 1899-1988
Löffler, Slava (Jaroslava Sophie), geb. Oberhel, Ehefrau von Fritz Löffler, 1899-1987
Losert, Heribert; Maler, Grafiker, 1913-2002
Löwe, Regina; Kunsthistorikerin, Journalistin
Matisse, Henri; Künstler, Maler, Zeichner, Grafiker, Illustrator, Bildhauer, Bühnenbildner, 1869-1954
Oberhel, Jaroslava (Slava) Sophie, verh. Löffler, siehe Löffler
Palucca, Gret; Tänzerin, Tanzpädagogin, 1902-1993
Richter, Hans Theo; Maler, Grafiker, 1902-1969
Riester, Rudolf; Maler und Grafiker, 1904-1999
Rössing, Karl; Maler, Grafiker, Illustrator, 1897-1987
Rudolph, Wilhelm; Künstler, 1889-1982
Schmidt, Werner; Kunsthistoriker, 1930-2010
Schubert, Herwig; Maler, Grafiker, 1926-
Spielmann, Heinz, Kunsthistoriker, Direktor des Schleswig-Holsteinischen Landesmuseums Schloss Gottorf, 1930-
Suckert, Ida, verh. Bienert, siehe Bienert, Ida
Uhlig, Max, Maler, 1937-
Wagner, Brigitte; Grafikerin, Malerin, Zeichnerin, 1940-
Indexbegriffe Ort:
Albstadt BL
Albstadt BL; Ausstellungen
Albstadt BL; Städtische Galerie
Chambéry, Dép. Savoie [F]
DDR; Kunst
Dresden DD
Dresden DD; Kunst-, Gewerbe- und Industrieausstellungen
Dresden DD; Künstler
Dresden DD; Kupferstichkabinett, siehe Staatliche Kunstsammlungen
Dresden DD; Sächsische Landesbibliothek
Dresden DD; Semper-Oper
Dresden DD; Staatliche Kunstsammlungen
Dresden DD; Staatliche Kunstsammlungen, Kupferstichkabinett
Hegau; Landschaftsbild
Reutlingen RT; Ausstellungen
Reutlingen RT; Spendhaus (Städtisches Kunstmuseum)
Reutlingen RT; Studio-Galerie der Hans Thoma-Gesellschaft e. V. in der Rathausstraße
Salzburg [A]; Rupertinum
Winterthur, Kt. Zürich [CH]
Wörth an der Donau R; Freizeitakademie Bayerwald
Zürich [CH]
Indexbegriffe Sache:
Freizeitakademie Bayerwald, Wörth an der Donau
Städtische Galerie Albstadt
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 2/40 Teilnachlass Alfred Hagenlocher, Maler, Grafiker, Galeriedirektor, Kurator von Ausstellungen (*1914, +1998)
Online-Findbuch im Angebot des Archivs: