Der Leutnant Werner Siemens konstruiert einen Zeigertelegrafen mit Selbstunterbrechung, der hauptsächlich im Eisenbahnverkehr benutzt wird, und bei dem durch die Selbstunterbrechung ein zuverlässiger, synchroner Lauf der zwei Zeiger auf den voneinander entfernten Stationen bewirkt wird

Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin. Historisches Archiv
Loading...