Martin Elsässer, Einwohner zu Heslach und B. zu Stuttgart, verkauft an Hz. Friedrich ungefähr 1 M. Wiesen im Tiefen Graben, zwischen den Gütern des Herzogs gelegen, um 60 fl LW, die er vom Kastkeller zu Stuttgart, Kaspar Rösch, bar erhalten hat. Aus den Wiesen sind der Stiftsverwaltung zu Stuttgart jährlich 15 ß Zins zu reichen .

Landesarchiv Baden-Württemberg
Objekt beim Datenpartner
Loading...