8) Bericht der Regierung an den Erzherzog, dass sie zur Bezahlung der Gülten und Zinse nirgendwo Geld aufzutreiben wissen und sich die Gläubiger nicht auf den nächsten Landtag verweisen lassen wollen, 9. August 1525

Landesarchiv Baden-Württemberg
Objekt beim Datenpartner
Loading...