Reklamationen württembergischer Untertanen gegen Württemberg an die Reklamationskommission der deutschen Bundesversammlung

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 65 Bü 383
Alt-/Vorsignatur:
C II/C V/C VII
E 65 Verz. 57 Fasz. 404
E 65 Bü 383
Kontext:
Württembergische Bundestagsgesandtschaft in Frankfurt am Main >> Reklamationen und Eingaben an die Bundesversammlung
Laufzeit:
1855-1857
Enthältvermerke:
Enthält: Forderung des Professors Gfroerer zu Freiburg wegen eines mit Innenminister von Weishaar abgeschlossenen Kaufs der "Neckarzeitung", Juli/August 1848;
Beschwerde des ehemaligen Amtsrichters E. Pistorius zu Burleswagen (Satteldorf, SHA) wegen Entziehung der mit dem Ritterrecht Burleswagen verbundenen Jagdgerichtsame; Beschwerde des Schmiedermeisters Martin Spächt aus Unterteuringen (Oberteuringen, FN) wegen Justizverweigerung seitens der württembergischen Gerichtsbehörden, Mai 1865
Provenienz:
Württ. Bundestagsgesandtschaft in Frankfurt a. M.
Umfang:
8 Schr.
Bemerkungen:
auf Umschlag vorne der Vermerk: "zu cossieren"
Indexbegriffe Person:
Indexbegriffe Ort:
Burleswagen : Satteldorf SHA
Freiburg im Breisgau FR; Professor Gfroerer
Unterteuringen : Oberteuringen FN
Württemberg; Reklamationen
Indexbegriffe Sache:
Bundesversammlung; Reklamations-Kommission; Reklamationen gegen Württemberg
Jagdgerechtsame des Ritterguts Burleswagen, SHA
Justizverweigerung; württ. Gerichtsbehörden
Neckarzeitung; Kauf, Professor Gfroerer
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 65 Württembergische Bundestagsgesandtschaft in Frankfurt am Main
Online-Findbuch im Angebot des Archivs: