Filter hinzufügen
  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Bremen
  • Hamburg
  • Hessen
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Niedersachsen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Rheinland-Pfalz
  • Saarland
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Schleswig-Holstein
  • Thüringen
  • Staatliche Archive
  • Kommunale Archive
  • Kirchliche Archive
  • Herrschafts- und Familienarchive
  • Wirtschaftsarchive
  • Archive der Parlamente, politischen Parteien, Stiftungen und Verbände
  • Medienarchive
  • Archive der Hochschulen sowie wissenschaftlicher Institutionen
  • Sonstige Archive
Laufzeit
Von
Bis
Eingrenzung
Ort
  • Sophie Hedwig Gräfinwitwe zu Nassau-Diez, geb. Herzogin zu Braunschweig-Wolfenbüttel, im Namen...

    1641-06-16, Hessisches Hauptstaatsarchiv, 170 I Nassau-Oranien: Urkunden
    • ...zu Würges (Wirges) in der Kellerei Camberg, das dieser von einem gewissen Dehren erkauft und der... ...Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.... ...Sophie Hedwig Gräfinwitwe zu Nassau-Diez, geb. Herzogin zu Braunschweig-Wolfenbüttel, im Namen ihres...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Sophie Hedwig Gräfinwitwe zu Nassau-Diez, geb. Herzogin zu Braunschweig-Wolfenbüttel, im Namen ihres Sohns, des Grafen Wilhelm Friedrich zu Nassau-Diez, Statthalters in Friesland, Landkomturs in Utrecht, belehnt den Wilhelm Gottfried von und zu der Hees (Heese) mit einem Haus nebst 60 Morgen Landes zu Würges (Wirges) in der Kellerei Camberg, das...

    Sophie Hedwig Gräfinwitwe zu Nassau-Diez, geb. Herzogin zu Braunschweig-Wolfenbüttel, im Namen...

    1641-06-16, Hessisches Hauptstaatsarchiv, 170 I Nassau-Oranien: Urkunden
    • ...zu Würges (Wirges) in der Kellerei Camberg, das dieser von einem gewissen Dehren erkauft und der... ...Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.... ...Sophie Hedwig Gräfinwitwe zu Nassau-Diez, geb. Herzogin zu Braunschweig-Wolfenbüttel, im Namen ihres...
  • Schuldenzustand der Bürgerschaft zu Camberg und die deshalb nachgesuchte Erlaubnis zum Holzfällen...

    1791- 1805, Hessisches Hauptstaatsarchiv, 172 Nassau-Oranien: Regierung Dillenburg (bis 1806)
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.... ...Hessisches Hauptstaatsarchiv, 172, 511... ...172, C.569... ...Nassau-Oranien: Regierung Dillenburg (bis 1806) >> 4 Innere Landesverwaltung >> 4.5 Gemeindeangelege...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Schuldenzustand der Bürgerschaft zu Camberg und die deshalb nachgesuchte Erlaubnis zum Holzfällen in den Gemeindewaldungen; ferner der über das Holzfällen entstandene Rechtsstreit mit Donzbach und Schwickershausen; auch das Holzfällen der Gemeinden Erbach und Würges zur Schuldenabtragung

    Schuldenzustand der Bürgerschaft zu Camberg und die deshalb nachgesuchte Erlaubnis zum Holzfällen...

    1791- 1805, Hessisches Hauptstaatsarchiv, 172 Nassau-Oranien: Regierung Dillenburg (bis 1806)
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.... ...Hessisches Hauptstaatsarchiv, 172, 511... ...172, C.569... ...Nassau-Oranien: Regierung Dillenburg (bis 1806) >> 4 Innere Landesverwaltung >> 4.5 Gemeindeangelege...
  • Verkauf des v. Hoenschen Gutes zu Würges an den Amtssekretär zu Camberg Franz L. Wenzel bzw. (jure...

    1750, Hessisches Staatsarchiv Darmstadt, F 1 Mittelrheinische Reichsritterschaft
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.... ...Hessisches Staatsarchiv Darmstadt, F 1, 14/46... ...Mittelrheinische Reichsritterschaft >> 1 Allgemeines >> 1.8 Gerichtliche Bestätigungen...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Verkauf des v. Hoenschen Gutes zu Würges an den Amtssekretär zu Camberg Franz L. Wenzel bzw. (jure retractus) an das Fräulein Maria Regina v. Hohenfeld durch die Eheleute Friedrich Ernst v. Süchteln und Maria Katharina geb. Schüßler

    Verkauf des v. Hoenschen Gutes zu Würges an den Amtssekretär zu Camberg Franz L. Wenzel bzw. (jure...

    1750, Hessisches Staatsarchiv Darmstadt, F 1 Mittelrheinische Reichsritterschaft
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.... ...Hessisches Staatsarchiv Darmstadt, F 1, 14/46... ...Mittelrheinische Reichsritterschaft >> 1 Allgemeines >> 1.8 Gerichtliche Bestätigungen...
  • Karl Wilhelm Fürst von Nassau vergleicht sich mit Maria Anna von der Leyen geb. von Dalberg, dem...

    1781 Juni 11 - Juli 10, Hessisches Hauptstaatsarchiv, 133 Nassau Usingen: Herrschaft Idstein
    • ...verkauften Gefälle (zu Hahnstätten, Lindenholzhausen, Camberg, Würges, Erbach, Ketternschwalbach, Dörsdorf... ...Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.... ...Karl Wilhelm Fürst von Nassau vergleicht sich mit Maria Anna von der Leyen geb. von Dalberg, dem Dam...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Karl Wilhelm Fürst von Nassau vergleicht sich mit Maria Anna von der Leyen geb. von Dalberg, dem Damian Friedrich von der Leyen und Franz Erwin von der Leyen, Vormünder des Grafen Philipp von der Leyen, als Besitzers der im Jahre 1629 von Graf Ludwig von Nassau an Andreas Wilhelm von Nassau genannt Braun verkauften Gefälle (zu Hahnstätten,...

    Karl Wilhelm Fürst von Nassau vergleicht sich mit Maria Anna von der Leyen geb. von Dalberg, dem...

    1781 Juni 11 - Juli 10, Hessisches Hauptstaatsarchiv, 133 Nassau Usingen: Herrschaft Idstein
    • ...verkauften Gefälle (zu Hahnstätten, Lindenholzhausen, Camberg, Würges, Erbach, Ketternschwalbach, Dörsdorf... ...Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.... ...Karl Wilhelm Fürst von Nassau vergleicht sich mit Maria Anna von der Leyen geb. von Dalberg, dem Dam...
  • Philipp Graf zu Nassau und Saarbrücken belehnt Johann von Reifenberg für dessen Bruder Kuno (Cone)...

    1488 Januar 29, Hessisches Hauptstaatsarchiv, 121 Nassauische Territorien: Lehnsarchive
    • ..., zu 1/2, mit 25 Malter Korn auf den Zehnten des Stifts Limburg in Walsdorf, Würges, Camberg, Erbach... ...) mit dem Dorf Langenbach mit Zubehör, zu 1/2, mit der Vogtei zu Camberg in dem Hof mit den Vogtleuten...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Philipp Graf zu Nassau und Saarbrücken belehnt Johann von Reifenberg für dessen Bruder Kuno (Cone) mit dem Dorf Langenbach mit Zubehör, zu 1/2, mit der Vogtei zu Camberg in dem Hof mit den Vogtleuten, zu 1/2, mit 25 Malter Korn auf den Zehnten des Stifts Limburg in Walsdorf, Würges, Camberg, Erbach, Oberselters, mit dem Sommerzehnten auf allem...

    Philipp Graf zu Nassau und Saarbrücken belehnt Johann von Reifenberg für dessen Bruder Kuno (Cone)...

    1488 Januar 29, Hessisches Hauptstaatsarchiv, 121 Nassauische Territorien: Lehnsarchive
    • ..., zu 1/2, mit 25 Malter Korn auf den Zehnten des Stifts Limburg in Walsdorf, Würges, Camberg, Erbach... ...) mit dem Dorf Langenbach mit Zubehör, zu 1/2, mit der Vogtei zu Camberg in dem Hof mit den Vogtleuten...
  • Anna Elisabeth Friederike von Obenthal, auch im Namen ihrer Töchter, als Erben von Hoen und von der...

    1741-08-30, Hessisches Hauptstaatsarchiv, 170 I Nassau-Oranien: Urkunden
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.... ...Hessisches Hauptstaatsarchiv, 170 I, 7718... ...Nassau-Oranien: Urkunden >> 18. Jahrhundert >> 1726-1750 >> 1741... ...1741-08-30... ...Ausfertigung. Papier. 2 aufgedrückte Siegel...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Anna Elisabeth Friederike von Obenthal, auch im Namen ihrer Töchter, als Erben von Hoen und von der Hees reversieren über ihre Belehnung durch Fürst Wilhelm Karl Heinrich Friso von Nassau-Diez mit Haus, Hofreite und Gütern in Würges im Amt Camberg.

    Anna Elisabeth Friederike von Obenthal, auch im Namen ihrer Töchter, als Erben von Hoen und von der...

    1741-08-30, Hessisches Hauptstaatsarchiv, 170 I Nassau-Oranien: Urkunden
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.... ...Hessisches Hauptstaatsarchiv, 170 I, 7718... ...Nassau-Oranien: Urkunden >> 18. Jahrhundert >> 1726-1750 >> 1741... ...1741-08-30... ...Ausfertigung. Papier. 2 aufgedrückte Siegel...
  • Graf Ludwig von Nassau-Saarbrücken verkauft dem Andreas Wilhelm von Nassau genannt Braun und den...

    1626-04-05, Hessisches Hauptstaatsarchiv, 170 I Nassau-Oranien: Urkunden
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.... ...Hessisches Hauptstaatsarchiv, 170 I, 6228... ...Nassau-Oranien: Urkunden >> 17. Jahrhundert >> 1626-1650 >> 1626... ...1626-04-05... ...Ausfertigung. Pergament, Siegel des Ausstellers. Schnitt durch das Pergament; Indorsat: 1663, Septem...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Graf Ludwig von Nassau-Saarbrücken verkauft dem Andreas Wilhelm von Nassau genannt Braun und den Erben der + Frau desselben Eva Elisabeth geb. von Wallbrunn, für 4000 Reichstaler von deren Heiratsgut benannte Gefälle zu Hahnstätten, Lindenholzhausen, Camberg, Würges, Erbach, Ketternschwalbach, Dörsdorf und Rückershausen auf Wiederkauf.

    Graf Ludwig von Nassau-Saarbrücken verkauft dem Andreas Wilhelm von Nassau genannt Braun und den...

    1626-04-05, Hessisches Hauptstaatsarchiv, 170 I Nassau-Oranien: Urkunden
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.... ...Hessisches Hauptstaatsarchiv, 170 I, 6228... ...Nassau-Oranien: Urkunden >> 17. Jahrhundert >> 1626-1650 >> 1626... ...1626-04-05... ...Ausfertigung. Pergament, Siegel des Ausstellers. Schnitt durch das Pergament; Indorsat: 1663, Septem...
  • Maria Katharina Mosbach von Lindenfels, geborene von Nassau genannt Braun, cediert dem Hugo...

    1663 September 21, Hessisches Hauptstaatsarchiv, 132 Nassau-Usingen: Amt Burgschwalbach
    • ...Pfandverschreibung vom Jahr 1626 über Gefälle zu Hahnstätten, Lindenholzhausen, Camberg, Würges, Erbach... ...Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.... ...Maria Katharina Mosbach von Lindenfels, geborene von Nassau genannt Braun, cediert dem Hugo Reinhard...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Maria Katharina Mosbach von Lindenfels, geborene von Nassau genannt Braun, cediert dem Hugo Reinhard von Hattstein und dessen Ehefrau Anna Marie, geborene Freiin von der Leyen, ihre Güter und Zehnten zu Burgschwalbach, den Hof Obernhausen mit Zubehör und darauf ruhenden Freiheiten, eine Pfandverschreibung vom Jahr 1626 über Gefälle zu Hahnstätten,...

    Maria Katharina Mosbach von Lindenfels, geborene von Nassau genannt Braun, cediert dem Hugo...

    1663 September 21, Hessisches Hauptstaatsarchiv, 132 Nassau-Usingen: Amt Burgschwalbach
    • ...Pfandverschreibung vom Jahr 1626 über Gefälle zu Hahnstätten, Lindenholzhausen, Camberg, Würges, Erbach... ...Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.... ...Maria Katharina Mosbach von Lindenfels, geborene von Nassau genannt Braun, cediert dem Hugo Reinhard...
  • Bitte des Hans Philipp von Hattstein an die Mittelrheinische Reichsritterschaft um Ermäßigung...

    1634 , Hessisches Hauptstaatsarchiv, 2 Mittelrheinische Reichsritterschaft
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.... ...Hessisches Hauptstaatsarchiv, 2, 1249... ...Mittelrheinische Reichsritterschaft >> 6 Familien >> 6.8 Namen H... >> 6.8.3 von Hattstein...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Bitte des Hans Philipp von Hattstein an die Mittelrheinische Reichsritterschaft um Ermäßigung seines Matrikularfußes aufgrund von Verkäufen aus seinem Besitz, nämlich dem Haus zu Eltville (Elfeld), Höfen zu Berkersheim, Kalbach, Würges, Camberg und des Hofes Oberhausen sowie Gefällen und Zehnten, insbesondere zu Emmershausen und Mauloff (3 Bl.)

    Bitte des Hans Philipp von Hattstein an die Mittelrheinische Reichsritterschaft um Ermäßigung...

    1634 , Hessisches Hauptstaatsarchiv, 2 Mittelrheinische Reichsritterschaft
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.... ...Hessisches Hauptstaatsarchiv, 2, 1249... ...Mittelrheinische Reichsritterschaft >> 6 Familien >> 6.8 Namen H... >> 6.8.3 von Hattstein...
  • Graf Ludwig von Nassau-Saarbrücken verkauft dem Andreas Wilhelm von Nassau genannt Braun und den...

    1626 April 2, Hessisches Hauptstaatsarchiv, 133 Nassau Usingen: Herrschaft Idstein
    • ...Camberg, Würges und Erbach, 25 Malter Korn vom Zehnten zu Ketternschwalbach, 15 Malter Korn und 3 Malter... ...Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.... ...Graf Ludwig von Nassau-Saarbrücken verkauft dem Andreas Wilhelm von Nassau genannt Braun und den nac...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Graf Ludwig von Nassau-Saarbrücken verkauft dem Andreas Wilhelm von Nassau genannt Braun und den nachgelassenen Erben der Frau desselben der + Eva Elisabeth geb. von Wallbrunn für 4000 Speziestaler 11 Malter Korn vom Hofe zu Hahnstätten, 4 Malter Hafer zu Lindenholzhausen, 22 Malter Korn aus dem Zehnten zu Camberg, Würges und Erbach, 25 Malter...

    Graf Ludwig von Nassau-Saarbrücken verkauft dem Andreas Wilhelm von Nassau genannt Braun und den...

    1626 April 2, Hessisches Hauptstaatsarchiv, 133 Nassau Usingen: Herrschaft Idstein
    • ...Camberg, Würges und Erbach, 25 Malter Korn vom Zehnten zu Ketternschwalbach, 15 Malter Korn und 3 Malter... ...Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.... ...Graf Ludwig von Nassau-Saarbrücken verkauft dem Andreas Wilhelm von Nassau genannt Braun und den nac...
  • Gottfried von Eppstein weist mit Einwilligung seiner Kondominalherren der Grafen Johann und...

    1440 Januar 17, Hessisches Hauptstaatsarchiv, 331 Herrschaft Eppstein
    • ...Camberg, Würges, Erbach, Alsdorf, Dombach, Schwickershausen, Oberselters, Haintchen, Hasselbach, Eisenbach... ...Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.... ...Gottfried von Eppstein weist mit Einwilligung seiner Kondominalherren der Grafen Johann und Engelbre...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Gottfried von Eppstein weist mit Einwilligung seiner Kondominalherren der Grafen Johann und Engelbrecht, Brüder und Johann und Heinich, Söhne des Engelbrecht, sämtlich von Nassau seiner Gemahlin Margaretha, Gräfin von Hanau, ein Wittum im Wert von 800 Gulden zu, nämlich die Besitzungen und Gefälle zu Camberg, Würges, Erbach, Alsdorf, Dombach,...

    Gottfried von Eppstein weist mit Einwilligung seiner Kondominalherren der Grafen Johann und...

    1440 Januar 17, Hessisches Hauptstaatsarchiv, 331 Herrschaft Eppstein
    • ...Camberg, Würges, Erbach, Alsdorf, Dombach, Schwickershausen, Oberselters, Haintchen, Hasselbach, Eisenbach... ...Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.... ...Gottfried von Eppstein weist mit Einwilligung seiner Kondominalherren der Grafen Johann und Engelbre...
  • Philipp Graf zu Nassau-Saarbrücken belehnt Henne von Reifenberg, + Gottfrieds Sohn, außer mit den...

    1446 August 17, Hessisches Hauptstaatsarchiv, 121 Nassauische Territorien: Lehnsarchive
    • ..., Würges, Camberg, Erbach und Oberselters, dem halben Sommerzehnten auf allen Feldern zu Oberselters, mit... ...+ Emmerichs und des + Marsilius, zu 1/2 mit dem Dorf Langenbach mit Zubehör, zu 1/2 mit der Vogtei zu Camberg...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Philipp Graf zu Nassau-Saarbrücken belehnt Henne von Reifenberg, + Gottfrieds Sohn, außer mit den Lehen, die alle von Reifenberg von ihm haben, zugleich für dessen Brüder und Vettern, die Söhne + Emmerichs und des + Marsilius, zu 1/2 mit dem Dorf Langenbach mit Zubehör, zu 1/2 mit der Vogtei zu Camberg im Hof und den Vogtleuten, zu 1/2 mit 25...

    Philipp Graf zu Nassau-Saarbrücken belehnt Henne von Reifenberg, + Gottfrieds Sohn, außer mit den...

    1446 August 17, Hessisches Hauptstaatsarchiv, 121 Nassauische Territorien: Lehnsarchive
    • ..., Würges, Camberg, Erbach und Oberselters, dem halben Sommerzehnten auf allen Feldern zu Oberselters, mit... ...+ Emmerichs und des + Marsilius, zu 1/2 mit dem Dorf Langenbach mit Zubehör, zu 1/2 mit der Vogtei zu Camberg...
  • Rechtsinhalt: Der Aussteller nimmt die Empfänger in den Schutz der römischen Kirche und bestätigt...

    1184 Februar 21, Anagni
    • ...Würges (Stadt Bad Camberg Lk Limburg-Weilheim), Besitz, Kloster Bleidenstadt... ...ihnen ihre Besitzungen. Genannt werden die Orte Wallau ("Walla"), Schierstein, Kempten, Würges... ...Alle Rechte des Freistaats Bayern, vertreten durch das beständeverwahrende Archiv, sind vorbehalten:...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Rechtsinhalt: Der Aussteller nimmt die Empfänger in den Schutz der römischen Kirche und bestätigt ihnen ihre Besitzungen. Genannt werden die Orte Wallau ("Walla"), Schierstein, Kempten, Würges ("Wydergisz"), "Bobenheim",. Klingelbach, Michelbach, Holzhausen, Habenscheid, Wörsdorf, Strinz-Margarethä und -Trinitatis sowie Niederlibbach...

    Rechtsinhalt: Der Aussteller nimmt die Empfänger in den Schutz der römischen Kirche und bestätigt...

    1184 Februar 21, Anagni
    • ...Würges (Stadt Bad Camberg Lk Limburg-Weilheim), Besitz, Kloster Bleidenstadt... ...ihnen ihre Besitzungen. Genannt werden die Orte Wallau ("Walla"), Schierstein, Kempten, Würges... ...Alle Rechte des Freistaats Bayern, vertreten durch das beständeverwahrende Archiv, sind vorbehalten:...
  • Es wurden keine Ergebnisse für Ihre Suchanfrage gefunden.