Filter hinzufügen
  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Bremen
  • Hamburg
  • Hessen
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Niedersachsen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Rheinland-Pfalz
  • Saarland
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Schleswig-Holstein
  • Thüringen
  • Staatliche Archive
  • Kommunale Archive
  • Kirchliche Archive
  • Herrschafts- und Familienarchive
  • Wirtschaftsarchive
  • Archive der Parlamente, politischen Parteien, Stiftungen und Verbände
  • Medienarchive
  • Archive der Hochschulen sowie wissenschaftlicher Institutionen
  • Sonstige Archive
Laufzeit
Von
Bis
Eingrenzung
Ort
  • (Bischof Albrecht von Halberstadt)

    1418 Feb 22, Landesarchiv Sachsen-Anhalt, U 5 (Benutzungsort: Magdeburg) Hochstift Halberstadt
    • ...Schneidlingen mit den Dörfern Schneidlingen und Börnecke für 613 1/2 Brandenburger Mark, Halberstädter Wichte... ...Rechteinformation beim Datenlieferanten zu klären.... ...Landesarchiv Sachsen-Anhalt, U 5, IX Nr. 139a (Benutzungsort: Magdeburg)...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    (Bischof Albrecht von Halberstadt)

    (Bischof Albrecht von Halberstadt)

    1418 Feb 22, Landesarchiv Sachsen-Anhalt, U 5 (Benutzungsort: Magdeburg) Hochstift Halberstadt
    • ...Schneidlingen mit den Dörfern Schneidlingen und Börnecke für 613 1/2 Brandenburger Mark, Halberstädter Wichte... ...Rechteinformation beim Datenlieferanten zu klären.... ...Landesarchiv Sachsen-Anhalt, U 5, IX Nr. 139a (Benutzungsort: Magdeburg)...
  • Herzog Heinrich zu Braunschweig-Lüneburg, des verstorbenen Ottos Sohn, belehnt seinen lieben,...

    1511 Oktober 12, Archiv der Hansestadt Lüneburg, UFE Urkunden der Familie von Estorff
    • ...und 1 Meiler Kohlen "des jares in der wichte" [d.h. in einem bestimmten Gewichtsmaß], 1 Hof zur Gerdau... ...Alle Rechte vorbehalten. Es gelten die Bestimmungen der Archivsatzung und der Kostensatzung der Hans...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Herzog Heinrich zu Braunschweig-Lüneburg, des verstorbenen Ottos Sohn, belehnt seinen lieben, getreuen Otto van Estorff, des verstorbenen Ludelefs Sohn, und seines Leibes männliche Erben mit der Hälfte aller im Lehnbesitz des verstorbenen Othraven van Barvelde gewesenen Güter, nämlich mit 3 Höfen und 1 Kote in Pattensen, 3 Höfen zu Wichtenbeck, 2...

    Herzog Heinrich zu Braunschweig-Lüneburg, des verstorbenen Ottos Sohn, belehnt seinen lieben,...

    1511 Oktober 12, Archiv der Hansestadt Lüneburg, UFE Urkunden der Familie von Estorff
    • ...und 1 Meiler Kohlen "des jares in der wichte" [d.h. in einem bestimmten Gewichtsmaß], 1 Hof zur Gerdau... ...Alle Rechte vorbehalten. Es gelten die Bestimmungen der Archivsatzung und der Kostensatzung der Hans...
  • (Gebrüder Knappen Georg und Johann von Dingelstedt)

    1364 Mai 11, Landesarchiv Sachsen-Anhalt, U 5 (Benutzungsort: Magdeburg) Hochstift Halberstadt
    • ...Brandenburgische Mark Halberstädter Wichte, die sie ihrer Schwester Alheid, der Ehefrau des Claus Kotze (Kosse... ...Rechteinformation beim Datenlieferanten zu klären.... ...Landesarchiv Sachsen-Anhalt, U 5, XVIIb Nr. 12 (Benutzungsort: Magdeburg)...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    (Gebrüder Knappen Georg und Johann von Dingelstedt)

    (Gebrüder Knappen Georg und Johann von Dingelstedt)

    1364 Mai 11, Landesarchiv Sachsen-Anhalt, U 5 (Benutzungsort: Magdeburg) Hochstift Halberstadt
    • ...Brandenburgische Mark Halberstädter Wichte, die sie ihrer Schwester Alheid, der Ehefrau des Claus Kotze (Kosse... ...Rechteinformation beim Datenlieferanten zu klären.... ...Landesarchiv Sachsen-Anhalt, U 5, XVIIb Nr. 12 (Benutzungsort: Magdeburg)...
  • Verleihung eines Unfreien an Cappel

    1269 Dezember 7, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • ...in Wichte Vermerke (Urkunde): Zeugen: Wolrad Pleban in Spangenberg Vermerke (Urkunde... ...Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.... ...Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18, 121...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Verleihung eines Unfreien an Cappel

    Verleihung eines Unfreien an Cappel

    1269 Dezember 7, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • ...in Wichte Vermerke (Urkunde): Zeugen: Wolrad Pleban in Spangenberg Vermerke (Urkunde... ...Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.... ...Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18, 121...
  • (Bischof Albrecht und das Kapitel von Halberstadt)

    1390 Mai 06, Landesarchiv Sachsen-Anhalt, U 5 (Benutzungsort: Magdeburg) Hochstift Halberstadt
    • ...den Kn. Dietrich von Rössing und Albrecht von Zimmenstedt für 120 Mark Braunschweiger wichte und witte... ...Rechteinformation beim Datenlieferanten zu klären.... ...Landesarchiv Sachsen-Anhalt, U 5, IX Nr. 119 (Benutzungsort: Magdeburg)...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    (Bischof Albrecht und das Kapitel von Halberstadt)

    (Bischof Albrecht und das Kapitel von Halberstadt)

    1390 Mai 06, Landesarchiv Sachsen-Anhalt, U 5 (Benutzungsort: Magdeburg) Hochstift Halberstadt
    • ...den Kn. Dietrich von Rössing und Albrecht von Zimmenstedt für 120 Mark Braunschweiger wichte und witte... ...Rechteinformation beim Datenlieferanten zu klären.... ...Landesarchiv Sachsen-Anhalt, U 5, IX Nr. 119 (Benutzungsort: Magdeburg)...
  • Amtsgerichte (bis 1968): Amtsgericht Melsungen (Bestand)

    18. Jh.-ca. 1970, Hessisches Staatsarchiv Marburg, 275 Melsungen
    • ..., Spangenberg, Stolzhausen, Vockerode-Dinkelberg, Weidelbach, Wichte Findmittel:... ...Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.... ...Hessisches Staatsarchiv Marburg, 275 Melsungen...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Amtsgerichte (bis 1968): Amtsgericht Melsungen (Bestand)

    Amtsgerichte (bis 1968): Amtsgericht Melsungen (Bestand)

    18. Jh.-ca. 1970, Hessisches Staatsarchiv Marburg, 275 Melsungen
    • ..., Spangenberg, Stolzhausen, Vockerode-Dinkelberg, Weidelbach, Wichte Findmittel:... ...Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.... ...Hessisches Staatsarchiv Marburg, 275 Melsungen...
  • (Ritter Ludolf, Ritter Heinrich und Hans von Veltheim, Gebrüder, und Knappen Ludolf und Sievert von...

    1399 Jan. 21, Landesarchiv Sachsen-Anhalt, U 5 (Benutzungsort: Magdeburg) Hochstift Halberstadt
    • ...Wenden haben dem Bischof Ernst 1000 Rheinische Gulden und 150 Mark Braunschweiger Witte und Wichte... ...Rechteinformation beim Datenlieferanten zu klären.... ...Landesarchiv Sachsen-Anhalt, U 5, IX Nr. 132 (Benutzungsort: Magdeburg)...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    (Ritter Ludolf, Ritter Heinrich und Hans von Veltheim, Gebrüder, und Knappen Ludolf und Sievert von Wenden)

    (Ritter Ludolf, Ritter Heinrich und Hans von Veltheim, Gebrüder, und Knappen Ludolf und Sievert von...

    1399 Jan. 21, Landesarchiv Sachsen-Anhalt, U 5 (Benutzungsort: Magdeburg) Hochstift Halberstadt
    • ...Wenden haben dem Bischof Ernst 1000 Rheinische Gulden und 150 Mark Braunschweiger Witte und Wichte... ...Rechteinformation beim Datenlieferanten zu klären.... ...Landesarchiv Sachsen-Anhalt, U 5, IX Nr. 132 (Benutzungsort: Magdeburg)...
  • Papst Coelestin III. nimmt das Stift Cappel in seinen Schutz und bestätigt den Güterbesitz

    Lateran, 1197 Januar 26, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • ...all ihrem Zubehör; Leuderode (Ludenrot), Wichte, Wilsberg (Weldesberc), Solnhaisen und das andere... ...Welferode (Belferoth) 12 s.; in Wildingen 3 s.; in Wikardesdorf 2 s.; in Wichte 2 lb. 14 s.; in Kalplart...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Papst Coelestin III. nimmt das Stift Cappel in seinen Schutz und bestätigt den Güterbesitz

    Papst Coelestin III. nimmt das Stift Cappel in seinen Schutz und bestätigt den Güterbesitz

    Lateran, 1197 Januar 26, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • ...all ihrem Zubehör; Leuderode (Ludenrot), Wichte, Wilsberg (Weldesberc), Solnhaisen und das andere... ...Welferode (Belferoth) 12 s.; in Wildingen 3 s.; in Wikardesdorf 2 s.; in Wichte 2 lb. 14 s.; in Kalplart...
  • Verkauf eines Geldzinses an Cappel aus einer Salzpfanne zu Allendorf [a.d. Werra]

    1515 Mai 1, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • ...Frangfurter wichte vnnd werunge) verkauft haben *ein ganz leddig wergk oder wynnunge mit seinen zwenn... ...Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.... ...Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18, 597...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Verkauf eines Geldzinses an Cappel aus einer Salzpfanne zu Allendorf [a.d. Werra]

    Verkauf eines Geldzinses an Cappel aus einer Salzpfanne zu Allendorf [a.d. Werra]

    1515 Mai 1, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • ...Frangfurter wichte vnnd werunge) verkauft haben *ein ganz leddig wergk oder wynnunge mit seinen zwenn... ...Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.... ...Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18, 597...
  • Präzisierung der in der Urkunde von 1233 Februar 25 für Cappel getroffenen Pachtbestimmungen in...

    Rotenburg, 1235, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • ...), Alboldsberg (Alboldisberg) und Unshausen (Vngishusin), dazu das Dorf Wichte (villam Wihte) mit dem 'fundus... ...Wichte (villam Wihte) mit dem 'fundus' des Stifts wie auch die anderen von seinen Stiftern und den Edlen...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Präzisierung der in der Urkunde von 1233 Februar 25 für Cappel getroffenen Pachtbestimmungen in Leimsfeld durch Landgraf Konrad von Thüringen; Bestätigung der Freiheit verschiedener Cappeler Höfe

    Präzisierung der in der Urkunde von 1233 Februar 25 für Cappel getroffenen Pachtbestimmungen in...

    Rotenburg, 1235, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • ...), Alboldsberg (Alboldisberg) und Unshausen (Vngishusin), dazu das Dorf Wichte (villam Wihte) mit dem 'fundus... ...Wichte (villam Wihte) mit dem 'fundus' des Stifts wie auch die anderen von seinen Stiftern und den Edlen...
  • Präzisierung der in der Urkunde von 1233 Februar 25 für Cappel getroffenen Pachtbestimmungen in...

    Rotenburg, 1235, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • ...), Alboldsberg (Alboldisberg) und Unshausen (Vngishusin), dazu das Dorf Wichte (villam Wihte) mit dem 'fundus... ...), Alboldsberg (Alboldisberg) und Unshausen (Vngishusin), dazu das Dorf Wichte (villam Wihte) mit dem 'fundus...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Präzisierung der in der Urkunde von 1233 Februar 25 für Cappel getroffenen Pachtbestimmungen in Leimsfeld durch Landgraf Konrad von Thüringen; Bestätigung der Freiheit verschiedener Cappeler Höfe

    Präzisierung der in der Urkunde von 1233 Februar 25 für Cappel getroffenen Pachtbestimmungen in...

    Rotenburg, 1235, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • ...), Alboldsberg (Alboldisberg) und Unshausen (Vngishusin), dazu das Dorf Wichte (villam Wihte) mit dem 'fundus... ...), Alboldsberg (Alboldisberg) und Unshausen (Vngishusin), dazu das Dorf Wichte (villam Wihte) mit dem 'fundus...
  • Anfechtung der von Cappel erkauften Güter zu Binsförth durch Graf Gottfried von Reichenbach

    Homberg, 1270 Juni 23, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • ...), Rudolf Pleban in Wichte (Wihte) Vermerke (Urkunde): Zeugen: die Cappeler Laienbrüder Gerlach und... ...Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.... ...Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18, 700...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Anfechtung der von Cappel erkauften Güter zu Binsförth durch Graf Gottfried von Reichenbach

    Anfechtung der von Cappel erkauften Güter zu Binsförth durch Graf Gottfried von Reichenbach

    Homberg, 1270 Juni 23, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • ...), Rudolf Pleban in Wichte (Wihte) Vermerke (Urkunde): Zeugen: die Cappeler Laienbrüder Gerlach und... ...Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.... ...Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18, 700...
  • Anfechtung der von Cappel erkauften Güter zu Binsförth durch Graf Gottfried von Reichenbach

    Homberg, 1270 Juni 23, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • ...), Rudolf Pleban in Wichte (Wihte) Vermerke (Urkunde): Zeugen: die Cappeler Laienbrüder Gerlach und... ...Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.... ...Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18, 127...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Anfechtung der von Cappel erkauften Güter zu Binsförth durch Graf Gottfried von Reichenbach

    Anfechtung der von Cappel erkauften Güter zu Binsförth durch Graf Gottfried von Reichenbach

    Homberg, 1270 Juni 23, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • ...), Rudolf Pleban in Wichte (Wihte) Vermerke (Urkunde): Zeugen: die Cappeler Laienbrüder Gerlach und... ...Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.... ...Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18, 127...
  • Pfarrarchiv Rengshausen (Bestand)

    Landeskirchliches Archiv Kassel, E 1 Rengshausen v. O.
    • ...1585 wurden Licherode und Wichte zu einer Pfarrei zusammengefasst, Ersrode und Hainrode wurden zu... ...Rechteinformation beim Datenlieferanten zu klären.... ...Landeskirchliches Archiv Kassel, E 1 Rengshausen v. O....
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Pfarrarchiv Rengshausen (Bestand)

    Pfarrarchiv Rengshausen (Bestand)

    Landeskirchliches Archiv Kassel, E 1 Rengshausen v. O.
    • ...1585 wurden Licherode und Wichte zu einer Pfarrei zusammengefasst, Ersrode und Hainrode wurden zu... ...Rechteinformation beim Datenlieferanten zu klären.... ...Landeskirchliches Archiv Kassel, E 1 Rengshausen v. O....
  • Es wurden keine Ergebnisse für Ihre Suchanfrage gefunden.