Filter hinzufügen
  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Bremen
  • Hamburg
  • Hessen
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Niedersachsen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Rheinland-Pfalz
  • Saarland
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Schleswig-Holstein
  • Thüringen
  • Staatliche Archive
  • Kommunale Archive
  • Kirchliche Archive
  • Herrschafts- und Familienarchive
  • Wirtschaftsarchive
  • Archive der Parlamente, politischen Parteien, Stiftungen und Verbände
  • Medienarchive
  • Archive der Hochschulen sowie wissenschaftlicher Institutionen
  • Sonstige Archive
Laufzeit
Von
Bis
Eingrenzung
Ort
  • Bestätigung von Cappeler Zehntkäufen zu Sondheim durch den Grafen von Ziegenhain

    1444 Februar 23, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • ...bewilligt für sich und seine Erben zwei frühere Verkäufe von Zehntteilen zu Sondheim (Suntheym) an Cappel... ...Homberg (Hoembergh), mit Wissen und Willen ihrer Lehnsherren, der Ritter und ziegenhainischen Burgmannen... ...: Küther: OL Fritzlar- Homberg (wie Nr.3) S.280...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Bestätigung von Cappeler Zehntkäufen zu Sondheim durch den Grafen von Ziegenhain

    Bestätigung von Cappeler Zehntkäufen zu Sondheim durch den Grafen von Ziegenhain

    1444 Februar 23, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • ...bewilligt für sich und seine Erben zwei frühere Verkäufe von Zehntteilen zu Sondheim (Suntheym) an Cappel... ...Homberg (Hoembergh), mit Wissen und Willen ihrer Lehnsherren, der Ritter und ziegenhainischen Burgmannen... ...: Küther: OL Fritzlar- Homberg (wie Nr.3) S.280...
  • Zueignung eines Zehntteils zu Sondheim durch Rudolf von Leimsfeld

    1396 April 22, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • ...seszczendeteil) des Zehnten zu Sondheim (Suntheym) zugeeignet habe, damit sie und ihre Nachkommen es ohne... .../> Vermerke (Urkunde): Literatur: Küther: OL Fritzlar- Homberg (wie Nr.3) S.280...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Zueignung eines Zehntteils zu Sondheim durch Rudolf von Leimsfeld

    Zueignung eines Zehntteils zu Sondheim durch Rudolf von Leimsfeld

    1396 April 22, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • ...seszczendeteil) des Zehnten zu Sondheim (Suntheym) zugeeignet habe, damit sie und ihre Nachkommen es ohne... .../> Vermerke (Urkunde): Literatur: Küther: OL Fritzlar- Homberg (wie Nr.3) S.280...
  • Beilegung des Streits mit den Rittern von Sondheim und Wernswig um den Zehnten zu Hustede

    1254, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • ...DreieckSg. der Stadt Homberg, Abb. Küch: Siegel (wie Nr.5) S.281 Nr.9, 7... ...(Urkunde): (Voll-) Regest: Konrad (C.) Schultheiß, Burgmannen (castrenses) und Schöffen zu Homberg... ...(H.) von Sondheim (Suntheim) und Albert (A.) von Wernswig (Werniswig) andererseits um den Zehnten in... ...: Widekind (W.) von Holzheim 'ex parte militum' und die Stadt Homberg 'ex parte ciuium' Vermerke...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Beilegung des Streits mit den Rittern von Sondheim und Wernswig um den Zehnten zu Hustede

    Beilegung des Streits mit den Rittern von Sondheim und Wernswig um den Zehnten zu Hustede

    1254, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • ...DreieckSg. der Stadt Homberg, Abb. Küch: Siegel (wie Nr.5) S.281 Nr.9, 7... ...(Urkunde): (Voll-) Regest: Konrad (C.) Schultheiß, Burgmannen (castrenses) und Schöffen zu Homberg... ...(H.) von Sondheim (Suntheim) und Albert (A.) von Wernswig (Werniswig) andererseits um den Zehnten in... ...: Widekind (W.) von Holzheim 'ex parte militum' und die Stadt Homberg 'ex parte ciuium' Vermerke...
  • Verkauf einer Hufe zu Sondheim an Cappel durch die Brüder Konrad und Arnold gen. Salman

    1323 Januar 22, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • ...Feldern des Dorfes Sondheim (Sunthem) mit allem Zubehör und allen Rechten an Weiden, Gewässern, Wäldern,... ...) Ciii Vermerke (Urkunde): Zeugen: --- Vermerke (Urkunde): Siegler: die Stadt Homberg... .../> Vermerke (Urkunde): Literatur: Küther: OL Fritzlar- Homberg (wie Nr.3) S.279...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Verkauf einer Hufe zu Sondheim an Cappel durch die Brüder Konrad und Arnold gen. Salman

    Verkauf einer Hufe zu Sondheim an Cappel durch die Brüder Konrad und Arnold gen. Salman

    1323 Januar 22, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • ...Feldern des Dorfes Sondheim (Sunthem) mit allem Zubehör und allen Rechten an Weiden, Gewässern, Wäldern,... ...) Ciii Vermerke (Urkunde): Zeugen: --- Vermerke (Urkunde): Siegler: die Stadt Homberg... .../> Vermerke (Urkunde): Literatur: Küther: OL Fritzlar- Homberg (wie Nr.3) S.279...
  • Belehnung Cappels mit einem Zehntteil zu Sondheim durch Landgraf Heinrich von Hessen

    1470 März 23, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • ...und seinen Konvent mit dem Teil des Zehnten zu Sondheim (Suntheim) beerblehnt habe, den Johann am Ende... ..., Bürger zu Homberg, seine Ehefrau Lene und ihre Erben bisher von ihm zu Lehen getragen hatten....
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Belehnung Cappels mit einem Zehntteil zu Sondheim durch Landgraf Heinrich von Hessen

    Belehnung Cappels mit einem Zehntteil zu Sondheim durch Landgraf Heinrich von Hessen

    1470 März 23, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • ...und seinen Konvent mit dem Teil des Zehnten zu Sondheim (Suntheim) beerblehnt habe, den Johann am Ende... ..., Bürger zu Homberg, seine Ehefrau Lene und ihre Erben bisher von ihm zu Lehen getragen hatten....
  • Verkauf eines Zehntteils zu Sondheim an Cappel durch die Kasseler Bürgerin Else Horbusch

    1396 Mai 12, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • ...(Egharde) und dem Konvent zu Cappel ihren Teil des Zehnten zu Sondheim (Suntheym) für bezahlte 19 lb.d.... ...Nr.1) S.265 Vermerke (Urkunde): Literatur: Küther: OL Fritzlar- Homberg (wie Nr.3) S.280...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Verkauf eines Zehntteils zu Sondheim an Cappel durch die Kasseler Bürgerin Else Horbusch

    Verkauf eines Zehntteils zu Sondheim an Cappel durch die Kasseler Bürgerin Else Horbusch

    1396 Mai 12, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • ...(Egharde) und dem Konvent zu Cappel ihren Teil des Zehnten zu Sondheim (Suntheym) für bezahlte 19 lb.d.... ...Nr.1) S.265 Vermerke (Urkunde): Literatur: Küther: OL Fritzlar- Homberg (wie Nr.3) S.280...
  • Verpachtung von Gütern in Cappel, Leimsfeld, Sondheim und Treysa

    1462 Mai 12, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • ...Kirchhofswiese (kirchhobeswiesse). 3. 7 Viertel Frucht, die Henne und Katharina aus dem Zehnten zu Sondheim... ...Reinhard Knipp (Gnyppe) von Homberg fallenden fl. besorgen, der nach beider Tod dem Stift zur Wochenmesse... .../> Vermerke (Urkunde): Zeugen: der notariellen Beglaubigung: die Laien Eberhard Schröder von Homberg, Heinz...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Verpachtung von Gütern in Cappel, Leimsfeld, Sondheim und Treysa

    Verpachtung von Gütern in Cappel, Leimsfeld, Sondheim und Treysa

    1462 Mai 12, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • ...Kirchhofswiese (kirchhobeswiesse). 3. 7 Viertel Frucht, die Henne und Katharina aus dem Zehnten zu Sondheim... ...Reinhard Knipp (Gnyppe) von Homberg fallenden fl. besorgen, der nach beider Tod dem Stift zur Wochenmesse... .../> Vermerke (Urkunde): Zeugen: der notariellen Beglaubigung: die Laien Eberhard Schröder von Homberg, Heinz...
  • Zueignung eines Zehntteils zu Sondheim an Cappel durch Johann von Leimsfeld

    1362 Oktober 28, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • ...Zehnten zu Sondheim (Suntheim) zugeeignet hätten, damit dieses es ohne Hinderung ihrerseits und ihrer... ...Fritzlar- Homberg (wie Nr.3) S.279... ...Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen....
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Zueignung eines Zehntteils zu Sondheim an Cappel durch Johann von Leimsfeld

    Zueignung eines Zehntteils zu Sondheim an Cappel durch Johann von Leimsfeld

    1362 Oktober 28, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • ...Zehnten zu Sondheim (Suntheim) zugeeignet hätten, damit dieses es ohne Hinderung ihrerseits und ihrer... ...Fritzlar- Homberg (wie Nr.3) S.279... ...Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen....
  • Bekundung der Städte Homberg und Wolfhagen betr. Güter in Mosheim

    [v.1268], Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • ...Städte Homberg und Wolfhagen bekunden, daß Heinrich von Steina (Steynaha) bei seinem Tod eine halbe Hufe... ...Homberg (Hoenberg) ebenfalls vor Zeugen wiederholte. Vermerke (Urkunde): Rückvermerk: ---... ...Vermerke (Urkunde): Zeugen: in Homberg: Vermerke (Urkunde): Zeugen: Heinrich Schultheiß... ...Vermerke (Urkunde): Zeugen: Ritter Hartmann von Sondheim (Suntheim) Vermerke (Urkunde...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Bekundung der Städte Homberg und Wolfhagen betr. Güter in Mosheim

    Bekundung der Städte Homberg und Wolfhagen betr. Güter in Mosheim

    [v.1268], Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • ...Städte Homberg und Wolfhagen bekunden, daß Heinrich von Steina (Steynaha) bei seinem Tod eine halbe Hufe... ...Homberg (Hoenberg) ebenfalls vor Zeugen wiederholte. Vermerke (Urkunde): Rückvermerk: ---... ...Vermerke (Urkunde): Zeugen: in Homberg: Vermerke (Urkunde): Zeugen: Heinrich Schultheiß... ...Vermerke (Urkunde): Zeugen: Ritter Hartmann von Sondheim (Suntheim) Vermerke (Urkunde...
  • Aufsicht über die Pfarrei Wernswig

    1914, 1949 - 1971, Landeskirchliches Archiv Kassel, D 2.2 Homberg Dekanat Homberg
    • ...Zusammenlegung Sondheims mit Homberg III, 1971; Pfarreiübergaben, 1970 und 1971; Pfarrevision, 1969; Kreisblatt... ...Landeskirchliches Archiv Kassel, D 2.2 Homberg 0... ...Dekanat Homberg >> 1 Die Kirchengemeinde und das Kirchspiel >> 12 Kirchenkreis/Klasse >> 122... ...für Fritzlar und Homberg 162/67... ...Kirchenkreis Homberg...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Aufsicht über die Pfarrei Wernswig

    Aufsicht über die Pfarrei Wernswig

    1914, 1949 - 1971, Landeskirchliches Archiv Kassel, D 2.2 Homberg Dekanat Homberg
    • ...Zusammenlegung Sondheims mit Homberg III, 1971; Pfarreiübergaben, 1970 und 1971; Pfarrevision, 1969; Kreisblatt... ...Landeskirchliches Archiv Kassel, D 2.2 Homberg 0... ...Dekanat Homberg >> 1 Die Kirchengemeinde und das Kirchspiel >> 12 Kirchenkreis/Klasse >> 122... ...für Fritzlar und Homberg 162/67... ...Kirchenkreis Homberg...
  • Stadtarchive: Stadt Homberg/Efze (Schwalm-Eder-Kreis) (Bestand)

    16.-20. Jh. [1528-1989], Hessisches Staatsarchiv Marburg, 330 Homberg
    • ...Hessisches Staatsarchiv Marburg, 330 Homberg... ...archivwürdigen Urkunden, Amtsbücher und Akten von der Stadt Homberg dem Staatsarchiv in Marburg übergeben. Aus... ...Stadt Homberg, jetzt in Bestand Urk. 86, aufgestellt.Die Amtsbücher der Stadt und die Akten des... ...retrokonvertiert. Das Heimatkundliche Archiv Homberg GbR erschloss von 2013 bis 2016 die unverzeichneten Teile des... ...Bestandsbildners: Historische Kreiszugehörigkeit: 30.8.1821: Krs. Homberg; 31.10.1848: Bezirk Fritzlar...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Stadtarchive: Stadt Homberg/Efze (Schwalm-Eder-Kreis) (Bestand)

    Stadtarchive: Stadt Homberg/Efze (Schwalm-Eder-Kreis) (Bestand)

    16.-20. Jh. [1528-1989], Hessisches Staatsarchiv Marburg, 330 Homberg
    • ...Hessisches Staatsarchiv Marburg, 330 Homberg... ...archivwürdigen Urkunden, Amtsbücher und Akten von der Stadt Homberg dem Staatsarchiv in Marburg übergeben. Aus... ...Stadt Homberg, jetzt in Bestand Urk. 86, aufgestellt.Die Amtsbücher der Stadt und die Akten des... ...retrokonvertiert. Das Heimatkundliche Archiv Homberg GbR erschloss von 2013 bis 2016 die unverzeichneten Teile des... ...Bestandsbildners: Historische Kreiszugehörigkeit: 30.8.1821: Krs. Homberg; 31.10.1848: Bezirk Fritzlar...
  • Verkauf des von Kloster Hersfeld zu Lehen gehenden Zehnten in Hustede an Cappel durch die Ritter...

    Homberg, 1254 August 11, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • ...Homberg, 1254 August 11... ...DreieckSg. Volperts von Borken (besch.); U.: SIGIL[...] VOLPTI [...]RKEN. 3. DreieckSg. der Stadt Homberg... ...Ritter Hartmann von Sondheim (Suntheim) und Albert (von Wernswig) sowie Konrad und Antonia von Wernswig... ...Homberg (burgenses de Hoenberg) Vermerke (Urkunde): Weitere Überlieferung: Abschrift: Kopiar K 270...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Verkauf des von Kloster Hersfeld zu Lehen gehenden Zehnten in Hustede an Cappel durch die Ritter von Sondheim und Wernswig

    Verkauf des von Kloster Hersfeld zu Lehen gehenden Zehnten in Hustede an Cappel durch die Ritter...

    Homberg, 1254 August 11, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • ...Homberg, 1254 August 11... ...DreieckSg. Volperts von Borken (besch.); U.: SIGIL[...] VOLPTI [...]RKEN. 3. DreieckSg. der Stadt Homberg... ...Ritter Hartmann von Sondheim (Suntheim) und Albert (von Wernswig) sowie Konrad und Antonia von Wernswig... ...Homberg (burgenses de Hoenberg) Vermerke (Urkunde): Weitere Überlieferung: Abschrift: Kopiar K 270...
  • Verkauf eines Teils des Zehnten zu Sondheim an Cappel durch einen Homberger Bürger und...

    1325 September 3, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • ...Hoenberg) Volpert Monich und sein Sohn Heinrich den 4. Teil des Zehnten in Dorf und Feldmark Sondheim... ...Vor den Zeugen Heinrich gen. Monich, Bürger zu Homberg, Hermann (?) (a) Bere, Ludwig gen. Bigetirschin... ...Spieskappel (wie Nr.1) S.157 f., 265 Vermerke (Urkunde): Literatur: Küther: OL Fritzlar- Homberg (wie...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Verkauf eines Teils des Zehnten zu Sondheim an Cappel durch einen Homberger Bürger und Lehnsauflassung

    Verkauf eines Teils des Zehnten zu Sondheim an Cappel durch einen Homberger Bürger und...

    1325 September 3, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • ...Hoenberg) Volpert Monich und sein Sohn Heinrich den 4. Teil des Zehnten in Dorf und Feldmark Sondheim... ...Vor den Zeugen Heinrich gen. Monich, Bürger zu Homberg, Hermann (?) (a) Bere, Ludwig gen. Bigetirschin... ...Spieskappel (wie Nr.1) S.157 f., 265 Vermerke (Urkunde): Literatur: Küther: OL Fritzlar- Homberg (wie...
  • Verkauf des von dem Grafen von Wallenstein zu Lehen gehenden Besitzes in Siebertshausen an Cappel...

    Homberg, 1254 November 26, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • ...Homberg, 1254 November 26... ...) und Hartmann von Sondheim (Suntheim) bekunden, daß sie die Hälfte des Zehnten und den dritten Teil des... ...Homberg, Widekind (W.) von Holzheim Vermerke (Urkunde): Weitere Überlieferung: Original: Nr. 56....
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Verkauf des von dem Grafen von Wallenstein zu Lehen gehenden Besitzes in Siebertshausen an Cappel durch die Ritter von Sondheim und Wernswig

    Verkauf des von dem Grafen von Wallenstein zu Lehen gehenden Besitzes in Siebertshausen an Cappel...

    Homberg, 1254 November 26, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • ...Homberg, 1254 November 26... ...) und Hartmann von Sondheim (Suntheim) bekunden, daß sie die Hälfte des Zehnten und den dritten Teil des... ...Homberg, Widekind (W.) von Holzheim Vermerke (Urkunde): Weitere Überlieferung: Original: Nr. 56....
  • Verkauf des von dem Grafen von Wallenstein zu Lehen gehenden Besitzes in Siebertshausen an Cappel...

    Homberg, 1254 November 26, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • ...Homberg, 1254 November 26... ...) und Hartmann von Sondheim (Suntheim) bekunden, daß sie die Hälfte des Zehnten und den dritten Teil des... .../> Vermerke (Urkunde): Siegler: Graf Albert (A.) von Wallenstein, die Stadt Homberg, Widekind (W.) von...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Verkauf des von dem Grafen von Wallenstein zu Lehen gehenden Besitzes in Siebertshausen an Cappel durch die Ritter von Sondheim und Wernswig

    Verkauf des von dem Grafen von Wallenstein zu Lehen gehenden Besitzes in Siebertshausen an Cappel...

    Homberg, 1254 November 26, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • ...Homberg, 1254 November 26... ...) und Hartmann von Sondheim (Suntheim) bekunden, daß sie die Hälfte des Zehnten und den dritten Teil des... .../> Vermerke (Urkunde): Siegler: Graf Albert (A.) von Wallenstein, die Stadt Homberg, Widekind (W.) von...
  • Seelgerätstiftung: 2 Äcker zu Sondheim an Cappel durch Rüdiger Buchsorge

    1352 Juni 11, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • .../> Vermerke (Urkunde): Literatur: Küther: OL Fritzlar- Homberg (wie Nr.3) S.279... ...Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.... ...Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18, 304...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Seelgerätstiftung: 2 Äcker zu Sondheim an Cappel durch Rüdiger Buchsorge

    Seelgerätstiftung: 2 Äcker zu Sondheim an Cappel durch Rüdiger Buchsorge

    1352 Juni 11, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • .../> Vermerke (Urkunde): Literatur: Küther: OL Fritzlar- Homberg (wie Nr.3) S.279... ...Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.... ...Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18, 304...
  • Eberhard (Ebhardus) Holzsadel (Calopsella) und sein Sohn F[riedrich], sowie seine Verwandten...

    Homberg 1270 August 05, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 26 Kloster Haina - [ehemals: A II]
    • ...Homberg 1270 August 05... ...Sondheim (Sunthem), die sie von den Brüdern Heinrich und Meinrich von Uttershausen (Utershusen) zu Lehen... .../> Vermerke (Urkunde): Zeugen: Hartmann von Sondheim (Sunthem), Eckehard (Echardus) von Eichen (Quercu... ...Vermerke (Urkunde): Siegler: Die Stadt Homberg. Vermerke (Urkunde): Druckangaben: Regest...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Eberhard (Ebhardus) Holzsadel (Calopsella) und sein Sohn F[riedrich], sowie seine Verwandten (cognati) Wigand und Hermann verkaufen eine Hufe zu S...

    Eberhard (Ebhardus) Holzsadel (Calopsella) und sein Sohn F[riedrich], sowie seine Verwandten...

    Homberg 1270 August 05, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 26 Kloster Haina - [ehemals: A II]
    • ...Homberg 1270 August 05... ...Sondheim (Sunthem), die sie von den Brüdern Heinrich und Meinrich von Uttershausen (Utershusen) zu Lehen... .../> Vermerke (Urkunde): Zeugen: Hartmann von Sondheim (Sunthem), Eckehard (Echardus) von Eichen (Quercu... ...Vermerke (Urkunde): Siegler: Die Stadt Homberg. Vermerke (Urkunde): Druckangaben: Regest...
  • Heinrich d. Ä. und seine Verwandten Heinrich und Meinrich von Uttershausen (Utereshusen) übereignen...

    Homberg 1260 April 15, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 26 Kloster Haina - [ehemals: A II]
    • ...Homberg 1260 April 15... ...): Zeugen: in Homberg bei der förmlichen Übertragung: Ditmar, Pleban, und sein Untergebener (subiectus... ...) Werner gen. von Mühlbach (Millebac) Vermerke (Urkunde): Zeugen: Hartmann von Sondheim (Sunthem... ...: Eberhard, vordem Schultheiß zu Homberg (ibidem), und sein Sohn Wigand, Gerbert, Ulrich von Rodemann... ...(Rotenmannen), Volpert Foscal. Vermerke (Urkunde): Siegler: Die Stadt Homberg. Vermerke (Urkunde...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Heinrich d. Ä. und seine Verwandten Heinrich und Meinrich von Uttershausen (Utereshusen) übereignen den ihnen von Konrad gen. Artus und seiner Sch...

    Heinrich d. Ä. und seine Verwandten Heinrich und Meinrich von Uttershausen (Utereshusen) übereignen...

    Homberg 1260 April 15, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 26 Kloster Haina - [ehemals: A II]
    • ...Homberg 1260 April 15... ...): Zeugen: in Homberg bei der förmlichen Übertragung: Ditmar, Pleban, und sein Untergebener (subiectus... ...) Werner gen. von Mühlbach (Millebac) Vermerke (Urkunde): Zeugen: Hartmann von Sondheim (Sunthem... ...: Eberhard, vordem Schultheiß zu Homberg (ibidem), und sein Sohn Wigand, Gerbert, Ulrich von Rodemann... ...(Rotenmannen), Volpert Foscal. Vermerke (Urkunde): Siegler: Die Stadt Homberg. Vermerke (Urkunde...
  • Ritter Widekind von Holzheim (Holczhem) verkauft dem Kloster Haina für 22 Mark gewogenen Silbers...

    Homberg/Weißensee 1271 Mai/Juni, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 26 Kloster Haina - [ehemals: A II]
    • ...Homberg/Weißensee 1271 Mai/Juni... ...Holzheim; 2. DreieckSg. der Stadt Homberg, Ecken besch.... ...: Heinrich von Uttershausen (Utershusen), Eberhard gen. Holzsadel, Hartmann von Sondheim (Sunthem), Heinrich... ...Stoiro, Schöffen zu Homberg Vermerke (Urkunde): Zeugen: [zu Weißensee:] Heinrich Hake, sein Bruder... .../> Vermerke (Urkunde): Siegler: Der Aussteller und die Stadt Homberg. Vermerke (Urkunde): Druckangaben...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Ritter Widekind von Holzheim (Holczhem) verkauft dem Kloster Haina für 22 Mark gewogenen Silbers zwei Hufen zu Singlis (Sungilsen) mit allem Recht...

    Ritter Widekind von Holzheim (Holczhem) verkauft dem Kloster Haina für 22 Mark gewogenen Silbers...

    Homberg/Weißensee 1271 Mai/Juni, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 26 Kloster Haina - [ehemals: A II]
    • ...Homberg/Weißensee 1271 Mai/Juni... ...Holzheim; 2. DreieckSg. der Stadt Homberg, Ecken besch.... ...: Heinrich von Uttershausen (Utershusen), Eberhard gen. Holzsadel, Hartmann von Sondheim (Sunthem), Heinrich... ...Stoiro, Schöffen zu Homberg Vermerke (Urkunde): Zeugen: [zu Weißensee:] Heinrich Hake, sein Bruder... .../> Vermerke (Urkunde): Siegler: Der Aussteller und die Stadt Homberg. Vermerke (Urkunde): Druckangaben...
  • Verleihung von Gütern in Wernswig an Cappel durch Bertrad, Tochter Ludwig Cerdos

    1323 März 27, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • ...Ausf. Perg. - DreieckSg. der Stadt Homberg (besch.) anh., Abb. Küch: Siegel (wie Nr.5) S.285 Nr.13... ...Cerdonis. (15.Jh.) Wernswig Vermerke (Urkunde): Zeugen: Wigand Pleban in Sondheim (Suntheim)... .../> Vermerke (Urkunde): Zeugen: dominus Ditmar in Homberg Vermerke (Urkunde): Zeugen: Gotzo Monich... .../> Vermerke (Urkunde): Zeugen: Hermann Alde Vermerke (Urkunde): Siegler: die Stadt Homberg... .../> Vermerke (Urkunde): Literatur: Küther: OL Fritzlar- Homberg (wie Nr.3) S.333...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Verleihung von Gütern in Wernswig an Cappel durch Bertrad, Tochter Ludwig Cerdos

    Verleihung von Gütern in Wernswig an Cappel durch Bertrad, Tochter Ludwig Cerdos

    1323 März 27, Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 18 Kloster Spieskappel - [ehemals: A II]
    • ...Ausf. Perg. - DreieckSg. der Stadt Homberg (besch.) anh., Abb. Küch: Siegel (wie Nr.5) S.285 Nr.13... ...Cerdonis. (15.Jh.) Wernswig Vermerke (Urkunde): Zeugen: Wigand Pleban in Sondheim (Suntheim)... .../> Vermerke (Urkunde): Zeugen: dominus Ditmar in Homberg Vermerke (Urkunde): Zeugen: Gotzo Monich... .../> Vermerke (Urkunde): Zeugen: Hermann Alde Vermerke (Urkunde): Siegler: die Stadt Homberg... .../> Vermerke (Urkunde): Literatur: Küther: OL Fritzlar- Homberg (wie Nr.3) S.333...
  • Es wurden keine Ergebnisse für Ihre Suchanfrage gefunden.