Filter hinzufügen
  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Bremen
  • Hamburg
  • Hessen
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Niedersachsen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Rheinland-Pfalz
  • Saarland
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Schleswig-Holstein
  • Thüringen
  • Staatliche Archive
  • Kommunale Archive
  • Kirchliche Archive
  • Herrschafts- und Familienarchive
  • Wirtschaftsarchive
  • Archive der Parlamente, politischen Parteien, Stiftungen und Verbände
  • Medienarchive
  • Archive der Hochschulen sowie wissenschaftlicher Institutionen
  • Sonstige Archive
Laufzeit
Von
Bis
Eingrenzung
Ort
  • König Heinrich bestätigt dem Grafen Rudolf von Hohenberg die Verschreibung von 1307 November 11.

    1310 Mai 5, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 Kaiserselekt
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 U 221... ...Kaiserselekt >> Urkunden... ...1310 Mai 5... ...Reichsstadt Rottweil...

    König Heinrich bestätigt dem Grafen Rudolf von Hohenberg die Verschreibung von 1307 November 11.

    1310 Mai 5, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 Kaiserselekt
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 U 221... ...Kaiserselekt >> Urkunden... ...1310 Mai 5... ...Reichsstadt Rottweil...

    König Heinrich bestätigt dem Grafen Rudolf von Hohenberg die Verschreibung von 1307 November 11.

  • König Heinrich befiehlt allen Vögten, Schultheißen, anderen Amtsträgern und den Getreuen des...

    1309 Juli 13 (III. idus Iulii), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 502 Maulbronn
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...König Heinrich befiehlt allen Vögten, Schultheißen, anderen Amtsträgern und den Getreuen des Reichs,... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, {H 51 U 208}...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    König Heinrich befiehlt allen Vögten, Schultheißen, anderen Amtsträgern und den Getreuen des Reichs, Abt und Konvent des Zisterzienserklosters Maulbronn in der Diözese Speyer gemäß dem Wortlaut der ihm vorgelegten päpstlichen Privilegien - wonach jene diejenigen Besitzungen und die anderen beweglichen und unbeweglichen Güter, welche den ins...

    König Heinrich befiehlt allen Vögten, Schultheißen, anderen Amtsträgern und den Getreuen des...

    1309 Juli 13 (III. idus Iulii), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 502 Maulbronn
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...König Heinrich befiehlt allen Vögten, Schultheißen, anderen Amtsträgern und den Getreuen des Reichs,... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, {H 51 U 208}...
  • König Heinrich befiehlt allen Vögten, Schultheißen, anderen Amtsträgern und den Getreuen des...

    1309 Juli 13, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 Kaiserselekt
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...König Heinrich befiehlt allen Vögten, Schultheißen, anderen Amtsträgern und den Getreuen des Reichs,... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 U 208...

    König Heinrich befiehlt allen Vögten, Schultheißen, anderen Amtsträgern und den Getreuen des...

    1309 Juli 13, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 Kaiserselekt
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...König Heinrich befiehlt allen Vögten, Schultheißen, anderen Amtsträgern und den Getreuen des Reichs,... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 U 208...

    König Heinrich befiehlt allen Vögten, Schultheißen, anderen Amtsträgern und den Getreuen des Reichs, Abt und Konvent des Zisterzienserklosters Maulbronn in der Diözese Speyer gemäß dem Wortlaut der ihm vorgelegten päpstlichen Privilegien - wonach jene diejenigen Besitzungen und die anderen beweglichen und unbeweglichen Güter, welche den ins...

  • König Heinrich gewährt Priorin und Konvent des Dominikanerinnenklosters zu Esslingen in der Diözese...

    1309 August 4, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 Kaiserselekt
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...König Heinrich gewährt Priorin und Konvent des Dominikanerinnenklosters zu Esslingen in der Diözese... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 U 210...

    König Heinrich gewährt Priorin und Konvent des Dominikanerinnenklosters zu Esslingen in der Diözese...

    1309 August 4, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 Kaiserselekt
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...König Heinrich gewährt Priorin und Konvent des Dominikanerinnenklosters zu Esslingen in der Diözese... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 U 210...

    König Heinrich gewährt Priorin und Konvent des Dominikanerinnenklosters zu Esslingen in der Diözese Konstanz wegen des Rufs ihres zölibatären Lebens Freiheit von allen Steuern, Abgaben, Forderungen und Zöllen für alle Güter und Besitzungen, die sie jetzt haben oder erwerben werden, als Gemeinschaft ebenso wie mit Genehmigung der Oberen als...

  • König Heinrich verbietet den Bürgern zu Esslingen, von dem dortigen Nonnenkloster Sirnau Steuern zu...

    1310 März 23, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 Kaiserselekt
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 U 217... ...Kaiserselekt >> Urkunden... ...1310 März 23...

    König Heinrich verbietet den Bürgern zu Esslingen, von dem dortigen Nonnenkloster Sirnau Steuern zu...

    1310 März 23, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 Kaiserselekt
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 U 217... ...Kaiserselekt >> Urkunden... ...1310 März 23...

    König Heinrich verbietet den Bürgern zu Esslingen, von dem dortigen Nonnenkloster Sirnau Steuern zu erheben.

  • König Heinrich erlaubt den Bürgern von Esslingen und den Klöstern Weil, Sirnau und St. Clara die...

    1311 August 27, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 Kaiserselekt
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 U 224... ...Kaiserselekt >> Urkunden... ...1311 August 27...

    König Heinrich erlaubt den Bürgern von Esslingen und den Klöstern Weil, Sirnau und St. Clara die...

    1311 August 27, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 Kaiserselekt
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 U 224... ...Kaiserselekt >> Urkunden... ...1311 August 27...

    König Heinrich erlaubt den Bürgern von Esslingen und den Klöstern Weil, Sirnau und St. Clara die Zahlung von Judenschulden zwei Jahre aufzuschieben und für diese Zeit auch keinen Zins zu zahlen.

  • König Heinrich erlaubt Äbtissin und Konvent des Zisterzienserinnenklosters Baindt in der Diözese...

    1309 Mai 28, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 Kaiserselekt
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 U 201... ...Kaiserselekt >> Urkunden... ...1309 Mai 28...

    König Heinrich erlaubt Äbtissin und Konvent des Zisterzienserinnenklosters Baindt in der Diözese...

    1309 Mai 28, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 Kaiserselekt
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 U 201... ...Kaiserselekt >> Urkunden... ...1309 Mai 28...

    König Heinrich erlaubt Äbtissin und Konvent des Zisterzienserinnenklosters Baindt in der Diözese Konstanz, sich aus seinem und des Reiches Forst, genannt Altdorferwald, mit Holz zum Bauen, Heizen und für ihre und ihrer Höfe Umzäunungen zu versorgen und dort dreihundert Schweine zu weiden.

  • König Heinrich gewährt dem Abt Friedrich von Weingarten das Recht, dass ein Kämmerer, ein Koch,...

    1310 April 10, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 Kaiserselekt
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 U 218... ...Kaiserselekt >> Urkunden... ...1310 April 10...

    König Heinrich gewährt dem Abt Friedrich von Weingarten das Recht, dass ein Kämmerer, ein Koch,...

    1310 April 10, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 Kaiserselekt
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 U 218... ...Kaiserselekt >> Urkunden... ...1310 April 10...

    König Heinrich gewährt dem Abt Friedrich von Weingarten das Recht, dass ein Kämmerer, ein Koch, drei Diener, die der Abt persönlich gebraucht, von Abgaben und Steuern frei sein sollen.

  • König Heinrich erneuert Albert v. Rechberg die Pfandschaft Hellenstein und Böhmenkirch, nachdem der...

    1312 März 29, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 602 Württembergische Regesten
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 602 Nr 8990 = WR 8990... ...Weltl. und geistl. ÄmterHeidenheim W.B. 3...

    König Heinrich erneuert Albert v. Rechberg die Pfandschaft Hellenstein und Böhmenkirch, nachdem der...

    1312 März 29, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 602 Württembergische Regesten
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 602 Nr 8990 = WR 8990... ...Weltl. und geistl. ÄmterHeidenheim W.B. 3...

    König Heinrich erneuert Albert v. Rechberg die Pfandschaft Hellenstein und Böhmenkirch, nachdem der alte Pfandbrief verloren gegangen ist.

  • König Heinrich v. Böhmen und Polen verschreibt dem Grafen Eberhard I., der ihm, seiner Gemahlin,...

    1308 Februar 11, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 602 Württembergische Regesten
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 602 Nr 4762 = WR 4762... ...KanzleiBöhmenB. 1... ...Württembergische Regesten >> Kanzlei >> Böhmen...

    König Heinrich v. Böhmen und Polen verschreibt dem Grafen Eberhard I., der ihm, seiner Gemahlin,...

    1308 Februar 11, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 602 Württembergische Regesten
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 602 Nr 4762 = WR 4762... ...KanzleiBöhmenB. 1... ...Württembergische Regesten >> Kanzlei >> Böhmen...

    König Heinrich v. Böhmen und Polen verschreibt dem Grafen Eberhard I., der ihm, seiner Gemahlin, deren Schwestern und dem Königreich Böhmen zehn Jahre zu dienen versprochen hat, 10 000 Mark Prager Groschen.

  • König Heinrich v. Böhmen und Polen verspricht dem Grafen Eberhard, der ihm mit seinen Gewappneten...

    1307 August 27, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 602 Württembergische Regesten
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 602 Nr 4760 = WR 4760... ...KanzleiBöhmenB. 1... ...Württembergische Regesten >> Kanzlei >> Böhmen...

    König Heinrich v. Böhmen und Polen verspricht dem Grafen Eberhard, der ihm mit seinen Gewappneten...

    1307 August 27, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 602 Württembergische Regesten
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 602 Nr 4760 = WR 4760... ...KanzleiBöhmenB. 1... ...Württembergische Regesten >> Kanzlei >> Böhmen...

    König Heinrich v. Böhmen und Polen verspricht dem Grafen Eberhard, der ihm mit seinen Gewappneten zuzieht, Kosten und Schaden von der Überschreitung der Grenze Böhmens an zu ersetzen.

  • König Heinrich erneuert, billigt und bekräftigt urkundlich den ehrwürdigen und frommen Männern Abt...

    1309 Juli 2, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 Kaiserselekt
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...König Heinrich erneuert, billigt und bekräftigt urkundlich den ehrwürdigen und frommen Männern Abt u... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 U 206...

    König Heinrich erneuert, billigt und bekräftigt urkundlich den ehrwürdigen und frommen Männern Abt...

    1309 Juli 2, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 Kaiserselekt
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...König Heinrich erneuert, billigt und bekräftigt urkundlich den ehrwürdigen und frommen Männern Abt u... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 U 206...

    König Heinrich erneuert, billigt und bekräftigt urkundlich den ehrwürdigen und frommen Männern Abt und Konvent des Zisterzienserklosters Schöntal auf deren persönlich vorgetragene Bitten die inserierte Urkunde des verewigten Königs Heinrich (VII.), seines Vorgängers, vom 15. Januar 1235, worin dieser alle jetzigen oder zukünftig erworbenen...

  • König Heinrich gesteht für 60 Mark Einkünfte im Reichsdorf Ingelheim, die Graf Albert von...

    1310 August 3, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 Kaiserselekt
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 U 222... ...Kaiserselekt >> Urkunden... ...1310 August 3...

    König Heinrich gesteht für 60 Mark Einkünfte im Reichsdorf Ingelheim, die Graf Albert von...

    1310 August 3, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 Kaiserselekt
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 U 222... ...Kaiserselekt >> Urkunden... ...1310 August 3...

    König Heinrich gesteht für 60 Mark Einkünfte im Reichsdorf Ingelheim, die Graf Albert von Löwenstein und seine Gemahlin Lukardis besessen haben und die er wieder an sich und das Reich bringen will, sein Reichsdorf Böckingen der genannten Lukardis als Erblehen zu.

  • König Heinrich befiehlt Schultheiß, Ratsleuten und Bürgern von Schwäbisch Gmünd, seinen Getreuen,...

    1309 Juni 19, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 Kaiserselekt
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...König Heinrich befiehlt Schultheiß, Ratsleuten und Bürgern von Schwäbisch Gmünd, seinen Getreuen, de... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 U 205...

    König Heinrich befiehlt Schultheiß, Ratsleuten und Bürgern von Schwäbisch Gmünd, seinen Getreuen,...

    1309 Juni 19, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 Kaiserselekt
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...König Heinrich befiehlt Schultheiß, Ratsleuten und Bürgern von Schwäbisch Gmünd, seinen Getreuen, de... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 U 205...

    König Heinrich befiehlt Schultheiß, Ratsleuten und Bürgern von Schwäbisch Gmünd, seinen Getreuen, den Prior und den Konvent der Augustiner[-Eremiten] in Schwäbisch Gmünd, seine Frommen, wegen ihres zölibatären Rufs gemäß ihren Urkunden wie bisher ihren Grundbesitz zwischen den beiden Stadtmauern nutzen zu lassen sowie außerhalb der Mauer eine...

  • König Heinrich nimmt das Zisterzienserkloster Maulbronn in der Diözese Speyer mit allen Gütern und...

    1309 Juli 11, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 Kaiserselekt
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 U 207... ...Kaiserselekt >> Urkunden... ...1309 Juli 11...

    König Heinrich nimmt das Zisterzienserkloster Maulbronn in der Diözese Speyer mit allen Gütern und...

    1309 Juli 11, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 Kaiserselekt
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 U 207... ...Kaiserselekt >> Urkunden... ...1309 Juli 11...

    König Heinrich nimmt das Zisterzienserkloster Maulbronn in der Diözese Speyer mit allen Gütern und Personen in seinen besonderen Schutz, verbietet Belästigungen und befiehlt den Schultheißen und seinen anderen Amtsleuten, den Brüdern bei Zuwiderhandlungen mit Rat und Hilfe bis zur Wiedergutmachung beizustehen.

  • König Heinrich genehmigt auf Bitten der geehrten und geistlichen Personen Äbtissin und Konvent des...

    1309 August 26, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 Kaiserselekt
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...König Heinrich genehmigt auf Bitten der geehrten und geistlichen Personen Äbtissin und Konvent des K... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 U 213...

    König Heinrich genehmigt auf Bitten der geehrten und geistlichen Personen Äbtissin und Konvent des...

    1309 August 26, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 Kaiserselekt
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...König Heinrich genehmigt auf Bitten der geehrten und geistlichen Personen Äbtissin und Konvent des K... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 U 213...

    König Heinrich genehmigt auf Bitten der geehrten und geistlichen Personen Äbtissin und Konvent des Klarissenklosters St. Cäcilia in Pfullingen einen Gütertausch mit den Zensualen der Pfarrkirche St. Martin in Pfullingen, die volkssprachlich "gnoz" genannt werden. Diese Zensualen gehören vogtei- und herrschaftsrechtlich zu König und Reich und...

  • König Heinrich befreit Priorin und Konvent des Dominikanerinnenklosters Heiligkreuz in Esslingen...

    1309 April 19, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 Kaiserselekt
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...König Heinrich befreit Priorin und Konvent des Dominikanerinnenklosters Heiligkreuz in Esslingen weg... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 U 200...

    König Heinrich befreit Priorin und Konvent des Dominikanerinnenklosters Heiligkreuz in Esslingen...

    1309 April 19, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 Kaiserselekt
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...König Heinrich befreit Priorin und Konvent des Dominikanerinnenklosters Heiligkreuz in Esslingen weg... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 U 200...

    König Heinrich befreit Priorin und Konvent des Dominikanerinnenklosters Heiligkreuz in Esslingen wegen ihrer bedauernswerten Lage von allen Forderungen, Steuern und Abgaben von ihren Gütern und Besitzungen, die sie entweder gemeinsam haben oder die sie mit Erlaubnis ihrer Oberin als Geschenk ihrer Freunde privat nutzen, sofern von jedem Pfund vier...

  • König Heinrich v. Böhmen und Polen verspricht dem Grafen Eberhard, die versprochenen 4000 Mark...

    1307 August 28, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 602 Württembergische Regesten
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 602 Nr 4761 = WR 4761... ...KanzleiBöhmenB. 1... ...Württembergische Regesten >> Kanzlei >> Böhmen...

    König Heinrich v. Böhmen und Polen verspricht dem Grafen Eberhard, die versprochenen 4000 Mark...

    1307 August 28, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 602 Württembergische Regesten
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 602 Nr 4761 = WR 4761... ...KanzleiBöhmenB. 1... ...Württembergische Regesten >> Kanzlei >> Böhmen...

    König Heinrich v. Böhmen und Polen verspricht dem Grafen Eberhard, die versprochenen 4000 Mark Prager Groschen in zwei Raten, die eine bei der Ankunft, die andere beim Abzug, zu bezahlen.

  • König Heinrich überträgt eingedenk der wertvollen Dienste, die ihm der umsich­tige Mann Marquard...

    1309 August 5, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 Kaiserselekt
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...König Heinrich überträgt eingedenk der wertvollen Dienste, die ihm der umsich­tige Mann Marquard (¿)... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 U 211...

    König Heinrich überträgt eingedenk der wertvollen Dienste, die ihm der umsich­tige Mann Marquard...

    1309 August 5, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 Kaiserselekt
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...König Heinrich überträgt eingedenk der wertvollen Dienste, die ihm der umsich­tige Mann Marquard (¿)... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 U 211...

    König Heinrich überträgt eingedenk der wertvollen Dienste, die ihm der umsich­tige Mann Marquard (¿), Bürgermeister von Esslingen, geleistet hat, dessen Sohn Eberhard und seinen anderen Kindern diejenigen Lehen, die er von König und Reich innehatte und die von Rechts wegen [neu] ausgegeben werden müssen, zu gleichem Recht zu besitzen, wie sie der...

  • König Heinrich erlaubt dem Abt von Comburg, die dem Küchenmeister von Nortenberg vom Reich...

    1310 September 5, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 Kaiserselekt
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 U 222a... ...Kaiserselekt >> Urkunden... ...1310 September 5...

    König Heinrich erlaubt dem Abt von Comburg, die dem Küchenmeister von Nortenberg vom Reich...

    1310 September 5, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 Kaiserselekt
    • ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 U 222a... ...Kaiserselekt >> Urkunden... ...1310 September 5...

    König Heinrich erlaubt dem Abt von Comburg, die dem Küchenmeister von Nortenberg vom Reich versetzte Vogtei zu Gebsattel an sich zu lösen.

  • Es wurden keine Ergebnisse für Ihre Suchanfrage gefunden.