• Gesuch des Grafen Wilhelm von Leiningen-Billigheim um Aufhebung...

    24. Juni - 22. August 1806, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 40/33 Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten: Adelssachen

    ...Leiningen-Billigheim, Wilhelm Karl zu; Politiker, 1737-1809...

  • Tausch- und Purifikationsvertrag zwischen dem Fürstentum Leiningen und dem DO, vertreten durch den...

    1804-1818, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Ludwigsburg, JL 425 Sammlung Breitenbach zur Geschichte des Deutschen Ordens

    ...Leiningen-Billigheim, 1805 Aug. 30, Wenzel Graf zu Leiningen-Neudenau, 1805 Aug. 31, und Emmerich Karl... ...Purifikationsvertrags mit dem DO durch Karl Friedrich Wilhelm Fürst von Leiningen, 1805 Aug. 24, Wilhelm Graf von... ...Hofkammerdirektor [Franz Leopold] Müssig, 1805 Aug. 22 [Regest]; Entlassung der leiningischen Untertanen zu Ober... ...Sept. 16; Beschreibung der durch das Fürstentum Leiningen dem DO überlassenen Besitzungen und Gefälle zu... ...Erbprinz zu Leiningen, 1805 Sept. 9; Verzeichnis der durch den Tausch- und Purifikationsvertrag mit...

  • Fürst Emich Karl Friedrich Wilhelm zu Leiningen,...

    1837 März 14, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, 69 von Gemmingen-Hornberg-1 Archiv der Freiherren von Gemmingen auf Burg Hornberg: Urkunden

    ...Fürst Emich Karl Friedrich Wilhelm zu Leiningen, Pfalzgraf zu Mosbach, Graf zu Dürn, Herr zu... ...fürstlichen und gräflichen Gesamthauses Leiningen für sich und namens des Grafen Karl Theodor zu Leiningen-Billigheim... ..., des verstorbenen Ernsts Söhne, Karl Theodor Joseph, des verstorbenen Otto Heinrichs Sohn, und Hermann... ...Mainz zu Lehen rührenden Hof Assulz zu Mannlehen verliehen hat. Die letzte Belehnung durch einen...

  • Fürst Emich Karl Friedrich Wilhelm zu Leiningen,...

    1843 Dezember 20, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, 69 von Gemmingen-Hornberg-1 Archiv der Freiherren von Gemmingen auf Burg Hornberg: Urkunden

    ...Fürst Emich Karl Friedrich Wilhelm zu Leiningen, Pfalzgraf zu Mosbach, Graf zu Dürn, Herr zu... ...namens des Grafen Karl Theodor zu Leiningen-Billigheim, nachdem Freiherr Sigmund Johann Nepomuk von... ...Gemmingen am 8. Mai 1843 verstorben ist, den Freiherrn Karl Theodor Joseph von Gemmingen zu Würzburg als... ...Friedrich, August, Franz und Reinhard Ludwig, des verstorbenen Ernsts [des Jüngeren] zu Hornberg Söhne, und... ...verstorbenen Ernst Franz Ludwigs Sohn (Babstadt), sowie Franz Karl, Gustav, Sigmund und Adolf, des verstorbenen...

  • Zeugenverhöre und andere auf losen Blättern aufgenommene oder deponierte Akten: Jahrgang 1839

    1839-01-01/1839-12-31, Landesarchiv Speyer, J 1 Oberlandesgericht Zweibrücken, Akten

    ...von Leiningen-Billigheim ./. Adam Bassing, Mohrmühle zu Biedesheim; Louise von Strolz u.a., Pont... ...Dieterich, Worms ./. Wilhelm Ritterspach, Gauersheim; Karl Maas, Alsheim ./. Kasimir Lichtenberger, Speyer... ...Großsteinhausen; Leopold Weil, Ingenheim ./. Philipp Adam Bockert, Ingenheim; Johann Karl Sinn, Mainz ./. Johann... ..., Straßburg ./. Karl Schulmeister, Meinau bei Straßburg; Georg und Johannes Hoffmann, Pirmasens ./. Friedrich...

Es wurden keine Ergebnisse für Ihre Suchanfrage gefunden.
Loading...