Filter hinzufügen
  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Bremen
  • Hamburg
  • Hessen
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Niedersachsen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Rheinland-Pfalz
  • Saarland
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Schleswig-Holstein
  • Thüringen
  • Staatliche Archive
  • Kommunale Archive
  • Kirchliche Archive
  • Herrschafts- und Familienarchive
  • Wirtschaftsarchive
  • Archive der Parlamente, politischen Parteien, Stiftungen und Verbände
  • Medienarchive
  • Archive der Hochschulen sowie wissenschaftlicher Institutionen
  • Sonstige Archive
Laufzeit
Von
Bis
Eingrenzung
Ort
  • 200-205 Familienblätter der Vorfahren von Carrière, Moritz (1817-1895), mit Anreicherungen: Ältere...

    1922-1925, 1935-1938, Hessisches Staatsarchiv Darmstadt, O 12 Familienarchiv Carrière - Liebig
    • ...-1599), Kaufmann in Schweinfurt (Blatt 2300 - 2301) Enthält u.a.: Wagner, Barthel (+ vor1584) (Blatt 2190... ...- 2191) Enthält u.a.: Rüffer, Balthasar, III., Reichsvogt in Schweinfurt (+ 1637) (Blatt 1150)...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    200-205 Familienblätter der Vorfahren von Carrière, Moritz (1817-1895), mit Anreicherungen: Ältere Vorfahren, Band 1

    200-205 Familienblätter der Vorfahren von Carrière, Moritz (1817-1895), mit Anreicherungen: Ältere...

    1922-1925, 1935-1938, Hessisches Staatsarchiv Darmstadt, O 12 Familienarchiv Carrière - Liebig
    • ...-1599), Kaufmann in Schweinfurt (Blatt 2300 - 2301) Enthält u.a.: Wagner, Barthel (+ vor1584) (Blatt 2190... ...- 2191) Enthält u.a.: Rüffer, Balthasar, III., Reichsvogt in Schweinfurt (+ 1637) (Blatt 1150)...
  • Kollektaneenband des Stadtschreibers zu Kitzingen, Paul Rücklein, um 1625 zusammengetragen, von...

    1445 - 1623
    • ...dem Untergang der Stadt Schweinfurt 1553/54; fol. 94 - 104 Aufzeichnungen über das Begräbnis der... ...Schweinfurt 1553/54; fol. 94 - 104 Aufzeichnungen über das Begräbnis der Würzburger Bischöfe - ex antiquo...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Kollektaneenband des Stadtschreibers zu Kitzingen, Paul Rücklein, um 1625 zusammengetragen, von verschiedenen Händen geschrieben (fol. 17': excerpsi Eberus 1625, fol. 205': Joh. Herold diacon. 1623, fol. 456: Cent- und Zollgegenschreiber Andreas Schleenrieth 1623, vieles von Rücklein selbst), betreffend die Geschichte Frankens und insbesondere des...

    Kollektaneenband des Stadtschreibers zu Kitzingen, Paul Rücklein, um 1625 zusammengetragen, von...

    1445 - 1623
    • ...dem Untergang der Stadt Schweinfurt 1553/54; fol. 94 - 104 Aufzeichnungen über das Begräbnis der... ...Schweinfurt 1553/54; fol. 94 - 104 Aufzeichnungen über das Begräbnis der Würzburger Bischöfe - ex antiquo...
  • Johannes genannt Sinner von Schleerieth ("Sleherieth") und seine Ehefrau Adelheid verkaufen wegen...

    1335 März 17, StAWü, Kloster Himmelspforten Würzburg Urkunden Kloster Himmelspforten Würzburg Urkunden
    • ...Schleerieth (Gde. Werneck/Lkr. Schweinfurt), Einwohner... ...Einwohner, Schleerieth (Gde. Werneck/Kr. Schweinfurt)... ...Alle Rechte des Freistaats Bayern, vertreten durch das beständeverwahrende Archiv, sind vorbehalten:...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Johannes genannt Sinner von Schleerieth ("Sleherieth") und seine Ehefrau Adelheid verkaufen wegen drängender Schulden gemeinsam an Äbtissin und Konvent des Klosters Himmelspforten für das Kloster und besonders für die Nonnen Mechthild ("Meckle"), Tochter des verstorbenen Würzburger Bürgers Peter von der Bergerhof, Elisabeth, Tochter des...

    Johannes genannt Sinner von Schleerieth ("Sleherieth") und seine Ehefrau Adelheid verkaufen wegen...

    1335 März 17, StAWü, Kloster Himmelspforten Würzburg Urkunden Kloster Himmelspforten Würzburg Urkunden
    • ...Schleerieth (Gde. Werneck/Lkr. Schweinfurt), Einwohner... ...Einwohner, Schleerieth (Gde. Werneck/Kr. Schweinfurt)... ...Alle Rechte des Freistaats Bayern, vertreten durch das beständeverwahrende Archiv, sind vorbehalten:...
  • Landbauamt Bad Kissingen Pläne (Bestand)

    1872-1954, Staatsarchiv Würzburg, Landbauamt Bad Kissingen Pläne
    • ...Schweinfurt, an das Staatsarchiv Würzburg. Eine kleinere Abgabe aus dem Jahr 2000 wurde ebenfalls in diesen... ...Schweinfurt, an das Staatsarchiv Würzburg. Eine kleinere Abgabe aus dem Jahr 2000 wurde ebenfalls in diesen...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Landbauamt Bad Kissingen Pläne (Bestand)

    Landbauamt Bad Kissingen Pläne (Bestand)

    1872-1954, Staatsarchiv Würzburg, Landbauamt Bad Kissingen Pläne
    • ...Schweinfurt, an das Staatsarchiv Würzburg. Eine kleinere Abgabe aus dem Jahr 2000 wurde ebenfalls in diesen... ...Schweinfurt, an das Staatsarchiv Würzburg. Eine kleinere Abgabe aus dem Jahr 2000 wurde ebenfalls in diesen...
  • Arbeit des Stadtarchivs, Rechercheanfragen, Archivalienausleihe, sonstige Verwaltungsangelegenheiten

    1900 - 1924, Stadtarchiv Worms
    • ...Weise aus Schweinfurt, zu Lorenz Herold aus Schweinfurt, zu Jakob Theodor Tabernaemontanus in Neuhausen... ...Rechteinformation beim Datenlieferanten zu klären.... ...Stadtarchiv Worms, 005/1, 00276...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Arbeit des Stadtarchivs, Rechercheanfragen, Archivalienausleihe, sonstige Verwaltungsangelegenheiten

    Arbeit des Stadtarchivs, Rechercheanfragen, Archivalienausleihe, sonstige Verwaltungsangelegenheiten

    1900 - 1924, Stadtarchiv Worms
    • ...Weise aus Schweinfurt, zu Lorenz Herold aus Schweinfurt, zu Jakob Theodor Tabernaemontanus in Neuhausen... ...Rechteinformation beim Datenlieferanten zu klären.... ...Stadtarchiv Worms, 005/1, 00276...
  • Urfehden

    1601-1614, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Wertheim, G-Rep. 102 Akten, Nachträge
    • ...Hasloch, wegen Ehebruchs (1603); Georg Keller aus Zell bei Schweinfurt (Einbruch, 1603); Hans Schmid aus... ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Wertheim, G-Rep. 102 Nr. 5534...

    Urfehden

    1601-1614, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Wertheim, G-Rep. 102 Akten, Nachträge
    • ...Hasloch, wegen Ehebruchs (1603); Georg Keller aus Zell bei Schweinfurt (Einbruch, 1603); Hans Schmid aus... ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Wertheim, G-Rep. 102 Nr. 5534...
  • Der Aussteller lässt auf Bitten des Empfängers eine beglaubigte Abschrift der Bestätigungsurkunde...

    1501 Oktober 21, Nürnberg (1498 Dezember 4, Eichstätt (1498 November 27))
    • ...Schweinfurt, Stadt... ...Alle Rechte des Freistaats Bayern, vertreten durch das beständeverwahrende Archiv, sind vorbehalten:... ...Der Aussteller lässt auf Bitten des Empfängers eine beglaubigte Abschrift der Bestätigungsurkunde Bi...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Der Aussteller lässt auf Bitten des Empfängers eine beglaubigte Abschrift der Bestätigungsurkunde Bischof Gabriels von Eichstätt für die von dem vormaligen Pfarrer zu Katzwang Michael Ketzler an der dortigen Pfarrkirche letztwillig gestiftete Frühmesse (vgl. Kloster Ebrach Urkunden 1498 Dezember 4) anfertigen, in die wiederum die eigentliche...

    Der Aussteller lässt auf Bitten des Empfängers eine beglaubigte Abschrift der Bestätigungsurkunde...

    1501 Oktober 21, Nürnberg (1498 Dezember 4, Eichstätt (1498 November 27))
    • ...Schweinfurt, Stadt... ...Alle Rechte des Freistaats Bayern, vertreten durch das beständeverwahrende Archiv, sind vorbehalten:... ...Der Aussteller lässt auf Bitten des Empfängers eine beglaubigte Abschrift der Bestätigungsurkunde Bi...
  • Notariatsinstrument über die auf Bitten des Leonhard Rosen, bisher Abt von Ebrach, unter dem...

    1591 März 11, Ebrach
    • ...Sulzheim (Lk Schweinfurt), Amtmann... ...Alle Rechte des Freistaats Bayern, vertreten durch das beständeverwahrende Archiv, sind vorbehalten:... ...Notariatsinstrument über die auf Bitten des Leonhard Rosen, bisher Abt von Ebrach, unter dem Vorsitz...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Notariatsinstrument über die auf Bitten des Leonhard Rosen, bisher Abt von Ebrach, unter dem Vorsitz des Claudius Germain, Generalkommissar des Zisterzienserordens, sowie des Abtes von Bildhausen erfolgte Wahl des Hieronimus Hölein zum Koadjutor des Abtes von Ebrach bzw. zu dessen Nachfolger bei seinem endgültigen Rücktritt oder Tod.. Aussteller:...

    Notariatsinstrument über die auf Bitten des Leonhard Rosen, bisher Abt von Ebrach, unter dem...

    1591 März 11, Ebrach
    • ...Sulzheim (Lk Schweinfurt), Amtmann... ...Alle Rechte des Freistaats Bayern, vertreten durch das beständeverwahrende Archiv, sind vorbehalten:... ...Notariatsinstrument über die auf Bitten des Leonhard Rosen, bisher Abt von Ebrach, unter dem Vorsitz...
  • Die Würzburger Hochstiftsministerialen (ministeriales sancti Kiliani) Wolfram von Ansbach...

    1119
    • ...Gochsheim (Lkr. Schweinfurt), Hufe... ...Alle Rechte des Freistaats Bayern, vertreten durch das beständeverwahrende Archiv, sind vorbehalten:... ...Die Würzburger Hochstiftsministerialen (ministeriales sancti Kiliani) Wolfram von Ansbach (Onoltespa...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Die Würzburger Hochstiftsministerialen (ministeriales sancti Kiliani) Wolfram von Ansbach (Onoltespach) und sein Onkel Dietrich übertragen dem Kloster St. Stephan (ad altare sancti Petri et sancti Stephani) in der Vorstadt von Würzburg aus dem Besitz des Gumbert [von Ansbach], des Bruders des Wolfram, 10 Mark, eine Hufe in Gochsheim (Gocheshem)...

    Die Würzburger Hochstiftsministerialen (ministeriales sancti Kiliani) Wolfram von Ansbach...

    1119
    • ...Gochsheim (Lkr. Schweinfurt), Hufe... ...Alle Rechte des Freistaats Bayern, vertreten durch das beständeverwahrende Archiv, sind vorbehalten:... ...Die Würzburger Hochstiftsministerialen (ministeriales sancti Kiliani) Wolfram von Ansbach (Onoltespa...
  • Der Würzburger Bischof Hermann [von Lobdeburg] beurkundet: Sein Ministeriale Berthold von Spiesheim...

    1232 Dezember
    • ...Spiesheim, Ober- bzw. Unter- (Gde Kolitzheim Lk Schweinfurt), Hufe... ...Alle Rechte des Freistaats Bayern, vertreten durch das beständeverwahrende Archiv, sind vorbehalten:... ...Der Würzburger Bischof Hermann [von Lobdeburg] beurkundet: Sein Ministeriale Berthold von Spiesheim...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Der Würzburger Bischof Hermann [von Lobdeburg] beurkundet: Sein Ministeriale Berthold von Spiesheim (Spiezesheim) hat mit Zustimmung seiner Ehefrau und seiner Kinder dem Kloster Ebrach drei freieigene Hufen in dem Dorf Spiesheim sowie drei weitere Hufen ebendort, die Lehen des Hochstifts Würzburg sind, um 36 Mark Silber verkauft. Der Bischof gibt...

    Der Würzburger Bischof Hermann [von Lobdeburg] beurkundet: Sein Ministeriale Berthold von Spiesheim...

    1232 Dezember
    • ...Spiesheim, Ober- bzw. Unter- (Gde Kolitzheim Lk Schweinfurt), Hufe... ...Alle Rechte des Freistaats Bayern, vertreten durch das beständeverwahrende Archiv, sind vorbehalten:... ...Der Würzburger Bischof Hermann [von Lobdeburg] beurkundet: Sein Ministeriale Berthold von Spiesheim...
  • Jutta Schackan (Scacchennin) und ihre Kinder Wolfram, Hertwig, Thoteche und Jutta verkaufen dem...

    1274 September 29
    • ...Unterspiesheim (Gde Kolitzheim Lk Schweinfurt), Hufe... ...Alle Rechte des Freistaats Bayern, vertreten durch das beständeverwahrende Archiv, sind vorbehalten:... ...Jutta Schackan (Scacchennin) und ihre Kinder Wolfram, Hertwig, Thoteche und Jutta verkaufen dem Klos...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Jutta Schackan (Scacchennin) und ihre Kinder Wolfram, Hertwig, Thoteche und Jutta verkaufen dem Kloster Ebrach 3 eigene Hufen in Unterspiesheim (Inferior Spisheim). Sie übernehmen die Gewährleistung für den Verkauf.. Siegler: Jutta Schackan (1) und die Stadt Würzburg (2).. Zeugen: Aus dem Kloster Ebrach der Obercellerar Konrad [von Leuchtenberg],...

    Jutta Schackan (Scacchennin) und ihre Kinder Wolfram, Hertwig, Thoteche und Jutta verkaufen dem...

    1274 September 29
    • ...Unterspiesheim (Gde Kolitzheim Lk Schweinfurt), Hufe... ...Alle Rechte des Freistaats Bayern, vertreten durch das beständeverwahrende Archiv, sind vorbehalten:... ...Jutta Schackan (Scacchennin) und ihre Kinder Wolfram, Hertwig, Thoteche und Jutta verkaufen dem Klos...
  • Manegold [von Neuenburg], Bischof von Würzburg, beurkundet: Dietrich, der Sohn des Lampert von...

    1291 Juli 17, Würzburg
    • ...Brönnhof (Gde. Üchtelhausen/Lkr. Schweinfurt), Einkünfte... ...Alle Rechte des Freistaats Bayern, vertreten durch das beständeverwahrende Archiv, sind vorbehalten:... ...Manegold [von Neuenburg], Bischof von Würzburg, beurkundet: Dietrich, der Sohn des Lampert von Boden...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Manegold [von Neuenburg], Bischof von Würzburg, beurkundet: Dietrich, der Sohn des Lampert von Bodenlaube, hat jährliche Einkünft in Höhe von 3 Pfund Heller in dem Dorf Brönnhof ("zum Brunnen"), die er bisher als Lehen des Hochstifts Würzburg besessen hat, dem Komtur und den Brüdern der Deutschordenskommende in Münnerstadt ("Munrichstat")...

    Manegold [von Neuenburg], Bischof von Würzburg, beurkundet: Dietrich, der Sohn des Lampert von...

    1291 Juli 17, Würzburg
    • ...Brönnhof (Gde. Üchtelhausen/Lkr. Schweinfurt), Einkünfte... ...Alle Rechte des Freistaats Bayern, vertreten durch das beständeverwahrende Archiv, sind vorbehalten:... ...Manegold [von Neuenburg], Bischof von Würzburg, beurkundet: Dietrich, der Sohn des Lampert von Boden...
  • Akten des Landgrafen Wilhelm: Sendschrift. (Dabei zwei Druckexemplare. S. v. Dommer, die ältesten...

    Februar - April 1552, Hessisches Staatsarchiv Marburg, 3 Politisches Archiv Landgraf Philipps des Großmütigen
    • ...Klosters Ebrach in Schweinfurt. Aufforderung zur Neutralität an Bayern und Württemberg... ...Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.... ...Akten des Landgrafen Wilhelm: Sendschrift. (Dabei zwei Druckexemplare. S. v. Dommer, die ältesten Dr...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Akten des Landgrafen Wilhelm: Sendschrift. (Dabei zwei Druckexemplare. S. v. Dommer, die ältesten Drucke aus Marburg in Hessen 1527-1566. Marburg 1892 S. 117 Nr. 237. - Weitere 28 Exemplare im Samtarchive II 118, 16. Das in der hessischen Kanzlei hergestellte Druckmanuskript ebenda II 116, 15.) Ausschreiben (Mehrere gedruckt.) an die Grafen Ludwig...

    Akten des Landgrafen Wilhelm: Sendschrift. (Dabei zwei Druckexemplare. S. v. Dommer, die ältesten...

    Februar - April 1552, Hessisches Staatsarchiv Marburg, 3 Politisches Archiv Landgraf Philipps des Großmütigen
    • ...Klosters Ebrach in Schweinfurt. Aufforderung zur Neutralität an Bayern und Württemberg... ...Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.... ...Akten des Landgrafen Wilhelm: Sendschrift. (Dabei zwei Druckexemplare. S. v. Dommer, die ältesten Dr...
  • Der Würzburger Bischof Manegold [von Neuenburg] erwirkt einen Vergleich zwischen Abt und Konvent...

    1296 Mai 30
    • ...Gerolzhofen (Lk Schweinfurt), Einlager... ...Alle Rechte des Freistaats Bayern, vertreten durch das beständeverwahrende Archiv, sind vorbehalten:... ...Der Würzburger Bischof Manegold [von Neuenburg] erwirkt einen Vergleich zwischen Abt und Konvent des...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Der Würzburger Bischof Manegold [von Neuenburg] erwirkt einen Vergleich zwischen Abt und Konvent des Klosters Ebrach auf der einen Seite und dem Ritter Heinrich von Thüngfeld (Tunnevelt) auf der anderen Seite wegen Getreides, das der Ritter widerrechtlich aus der Klostergrangie in Mönchherrnsdorf (Hernsdorf) weggenommen hatte. Heinrich von...

    Der Würzburger Bischof Manegold [von Neuenburg] erwirkt einen Vergleich zwischen Abt und Konvent...

    1296 Mai 30
    • ...Gerolzhofen (Lk Schweinfurt), Einlager... ...Alle Rechte des Freistaats Bayern, vertreten durch das beständeverwahrende Archiv, sind vorbehalten:... ...Der Würzburger Bischof Manegold [von Neuenburg] erwirkt einen Vergleich zwischen Abt und Konvent des...
  • Der Edelknecht Siegfried von Randersacker verkauft dem Abt Friedrich [von Münster] und dem Konvent...

    1368 März 24
    • ...Mühlhausen (Gde. Werneck/Lkr. Schweinfurt), Güter... ...Alle Rechte des Freistaats Bayern, vertreten durch das beständeverwahrende Archiv, sind vorbehalten:... ...Der Edelknecht Siegfried von Randersacker verkauft dem Abt Friedrich [von Münster] und dem Konvent d...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Der Edelknecht Siegfried von Randersacker verkauft dem Abt Friedrich [von Münster] und dem Konvent des Klosters St. Stephan in Würzburg jährliche Einkünfte von Gütern in Dorf und Gemarkung Mühlhausen (Mulhusen) an der Wern, die er und sein inzwischen verstorbener Bruder Johannes von Randersacker von Abt und Konvent des Klosters Michelsberg in...

    Der Edelknecht Siegfried von Randersacker verkauft dem Abt Friedrich [von Münster] und dem Konvent...

    1368 März 24
    • ...Mühlhausen (Gde. Werneck/Lkr. Schweinfurt), Güter... ...Alle Rechte des Freistaats Bayern, vertreten durch das beständeverwahrende Archiv, sind vorbehalten:... ...Der Edelknecht Siegfried von Randersacker verkauft dem Abt Friedrich [von Münster] und dem Konvent d...
  • Korrespondenz mit verschiedenen Partnern als Antwort ("Echo") auf Reden und Ansprachen von Heinrich...

    1945-1949, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, N Köhler Heinrich Köhler (1878-1949): Badischer Finanzminister und Staatspräsident, Reichsfinanzminister, Wirtschaftsminister von Württemberg-Baden, Präsident des Landesbezirks Nordbaden Verkürzte Fassung
    • .../>Helmut Reschke, Borgholzhausen 1946;Alfred Kopp, Schweinfurt 1947;Peter Bacher, Zeitungen... ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, N Köhler Nr. 46...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Korrespondenz mit verschiedenen Partnern als Antwort ("Echo") auf Reden und Ansprachen von Heinrich Köhler

    Korrespondenz mit verschiedenen Partnern als Antwort ("Echo") auf Reden und Ansprachen von Heinrich...

    1945-1949, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, N Köhler Heinrich Köhler (1878-1949): Badischer Finanzminister und Staatspräsident, Reichsfinanzminister, Wirtschaftsminister von Württemberg-Baden, Präsident des Landesbezirks Nordbaden Verkürzte Fassung
    • .../>Helmut Reschke, Borgholzhausen 1946;Alfred Kopp, Schweinfurt 1947;Peter Bacher, Zeitungen... ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, N Köhler Nr. 46...
  • Abschriften der (im Original unechten) Schenkungsprivilegien Kaiser Heinrich II. und seiner Frau...

    (1015 II 5, 1015 V 8) [1600-1650], StABa, Kloster Michelsberg, Akten und Bände Kloster Michelsberg, Akten und Bände
    • ...Schnackenwerth (Lk Schweinfurt)... ...Alle Rechte des Freistaats Bayern, vertreten durch das beständeverwahrende Archiv, sind vorbehalten:... ...Abschriften der (im Original unechten) Schenkungsprivilegien Kaiser Heinrich II. und seiner Frau Kun...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Abschriften der (im Original unechten) Schenkungsprivilegien Kaiser Heinrich II. und seiner Frau Kunigunde für das Kloster Michelsberg von 1015 Feb. 5 (Ortschaften Rattelsdorf, Etzelskirchen, Rodheim, Welbhausen, Schnackenwerth, Wonfurt, Dörfleins, Ebensfeld, Ober-/Unterleiterbach, Elsendorf, ferner in der Wetterau Schierstein, Hausen und...

    Abschriften der (im Original unechten) Schenkungsprivilegien Kaiser Heinrich II. und seiner Frau...

    (1015 II 5, 1015 V 8) [1600-1650], StABa, Kloster Michelsberg, Akten und Bände Kloster Michelsberg, Akten und Bände
    • ...Schnackenwerth (Lk Schweinfurt)... ...Alle Rechte des Freistaats Bayern, vertreten durch das beständeverwahrende Archiv, sind vorbehalten:... ...Abschriften der (im Original unechten) Schenkungsprivilegien Kaiser Heinrich II. und seiner Frau Kun...
  • Ricardus de Silvestris, erwählter Bischof von Trani (Tranensis), Auditor der Rota (sacri palatii...

    1393 Juli 4 (die Veneris), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Ludwigsburg, B 296 Deutscher Orden, Regierung Mergentheim: Originalverträge und Schriftwechsel mit auswärtigen Herrschaften
    • ...evangelistae situatum)Zeugen: Johann Kottelsdorffer, Pfarrer (rector) der Pfarrkirche Schweinfurt... ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...Ricardus de Silvestris, erwählter Bischof von Trani (Tranensis), Auditor der Rota (sacri palatii apo...

    Ricardus de Silvestris, erwählter Bischof von Trani (Tranensis), Auditor der Rota (sacri palatii...

    1393 Juli 4 (die Veneris), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Ludwigsburg, B 296 Deutscher Orden, Regierung Mergentheim: Originalverträge und Schriftwechsel mit auswärtigen Herrschaften
    • ...evangelistae situatum)Zeugen: Johann Kottelsdorffer, Pfarrer (rector) der Pfarrkirche Schweinfurt... ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...Ricardus de Silvestris, erwählter Bischof von Trani (Tranensis), Auditor der Rota (sacri palatii apo...

    Ricardus de Silvestris, erwählter Bischof von Trani (Tranensis), Auditor der Rota (sacri palatii apostolici) in diesem Prozeß, an alle Christgläubigen, besonders die in Deutschland (Alamaniae nationis): Papst Bonifaz IX. ließ ihm die wörtlich inserierte Supplik und Kommission durch einen Läufer überbringen. Nachdem ihm der beglaubigte Prokurator...

  • Der Würzburger Bischof Hermann [von Lobdeburg] beurkundet: Sein Ministeriale Friedrich von...

    1228
    • ...Gochsheim (Lk Schweinfurt), Gut... ...Alle Rechte des Freistaats Bayern, vertreten durch das beständeverwahrende Archiv, sind vorbehalten:... ...Der Würzburger Bischof Hermann [von Lobdeburg] beurkundet: Sein Ministeriale Friedrich von Thannhaus...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Der Würzburger Bischof Hermann [von Lobdeburg] beurkundet: Sein Ministeriale Friedrich von Thannhausen (Tanhusen) hatte dem Kloster Ebrach sein Gut in Gochsheim (Gokesheim) um 24 Mark Silber verkauft. Nachdem die Mönche das Gut viele Jahre lang unangefochten besessen haben, hat Heinrich von Thannhausen, der Bruder des Friedrich, diesen Verkauf mit...

    Der Würzburger Bischof Hermann [von Lobdeburg] beurkundet: Sein Ministeriale Friedrich von...

    1228
    • ...Gochsheim (Lk Schweinfurt), Gut... ...Alle Rechte des Freistaats Bayern, vertreten durch das beständeverwahrende Archiv, sind vorbehalten:... ...Der Würzburger Bischof Hermann [von Lobdeburg] beurkundet: Sein Ministeriale Friedrich von Thannhaus...
  • Georg Wick und seine Ehefrau Barbara, wohnhaft in Brück, verkaufen Abt Kilian [Lantz], Prior und...

    1587 Februar 22
    • ...Oberschwarzach (Lkr. Schweinfurt), Amtmann... ...Alle Rechte des Freistaats Bayern, vertreten durch das beständeverwahrende Archiv, sind vorbehalten:... ...Georg Wick und seine Ehefrau Barbara, wohnhaft in Brück, verkaufen Abt Kilian [Lantz], Prior und Kon...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Georg Wick und seine Ehefrau Barbara, wohnhaft in Brück, verkaufen Abt Kilian [Lantz], Prior und Konvent des Klosters St. Stephan in Würzburg eine jährliche Gült von 60 Maß oder 1 Eimer Wein. Die Gült gefällt von zwei Weinbergen in der Gemarkung Brück. Sie haben dafür von den Käufern 19 Gulden erhalten. Die Verkäufer verpflichten sich daher, die...

    Georg Wick und seine Ehefrau Barbara, wohnhaft in Brück, verkaufen Abt Kilian [Lantz], Prior und...

    1587 Februar 22
    • ...Oberschwarzach (Lkr. Schweinfurt), Amtmann... ...Alle Rechte des Freistaats Bayern, vertreten durch das beständeverwahrende Archiv, sind vorbehalten:... ...Georg Wick und seine Ehefrau Barbara, wohnhaft in Brück, verkaufen Abt Kilian [Lantz], Prior und Kon...
  • Es wurden keine Ergebnisse für Ihre Suchanfrage gefunden.