• Rittergut Döben (Bestand)

    1567 - 1932, Sächsisches Staatsarchiv, 20370

    ...16. Jahrhundert befand es sich im Besitz der Familien von Maltitz, von Hirschfeld, von Schönfeld, von... ...von Schönfeld, von Arnim, von Böhlau und andere. Ausführliche Einleitung: Geschichte des Rittergutes... ...Amtshauptmannschaft Grimma; ab 1952 Landkreis Grimma), östlich von Grimma an der Mulde. Der Name Döben ist slawischen... ...Döben kam vor 1286 unter die Herrschaft der Markgrafen von Meißen. Als Lehnsleute der Wettiner führten... ...von Meißen, dann an die Burggrafen von Leisnig und schließlich, Ende des 14. Jahrhunderts, an die...

  • Amtshauptmannschaft Annaberg (Bestand)

    1681 - 1952, Sächsisches Staatsarchiv, 30041

    ..., Oberschaar, Oberscheibe, Oberschmiedeberg, Schmalzgrube, Schönfeld, Schwarzbach, Sehma, Stahlberg, Steinbach... ..., Dippoldiswalde, Freiberg, Großenhain, Meißen, Pirna - im Bereich der Kreishauptmannschaft Leipzig: Leipzig, Borna... ...(Landkreis oder Stadtkreis) und Regierungsbezirk ersetzt. Der Amtshauptmann und der Kreishauptmann hießen... ...bestehen. Der Landkreis Stollberg wurde 1950 aufgelöst und auf die benachbarten Kreise verteilt. 1951 wurde... ...der Landkreis Aue (früher Schwarzenberg) wegen seines raschen Wirtschaftsaufschwungs und starker...

  • Amtshauptmannschaft Pirna (Bestand)

    1819 - 1952, Sächsisches Staatsarchiv, 10762

    ...Amtshauptmannschaften Pirna, Dresden und Meißen waren besondere Aufgaben für die Elbeschifffahrt übertragen. Die... ..., Dippoldiswalde, Freiberg, Großenhain, Meißen, Pirna • im Bereich der Kreishauptmannschaft Leipzig: Leipzig, Borna... ...(Landkreis oder Stadtkreis) und Regierungsbezirk ersetzt. Der Amtshauptmann und der Kreishauptmann hießen... ...bestehen. Der Landkreis Stollberg wurde 1950 aufgelöst und auf die benachbarten Kreise verteilt. 1951 wurde... ...der Landkreis Aue (früher Schwarzenberg) wegen seines raschen Wirtschaftsaufschwungs und starker...

Es wurden keine Ergebnisse für Ihre Suchanfrage gefunden.
Loading...