• Schreiben an Graf Friedrich zu Hohenlohe-Langeburg während seines Aufenthalts in Sachsen als...

    1587-1588, Landesarchiv Baden-Württemberg, Hohenlohe-Zentralarchiv Neuenstein, La 125 Nachlaß des Grafen Friedrich zu Hohenlohe-(Langenburg) (*1553, +1590)

    ...Fürsten von Anhalt und dem kurfürstlichen Hofmeister Nikolaus von Militz regeln werde; Dresden, 24.4.1587;... ...; Dresden, 5.10.1687; 20. Ludolff von Rössing teilt mit, daß er sich zur Hochzeit des Grafen Philipp Ernst... ...Conrad von Vellberg teilt Georg Ernst von Auerswald, Hofmeister in Langenburg, sein Einverständnis zum... ...benötige; Briesnitz, 21.12.1587; 27. Ders. übersendet seine Jagdhunde; Briesnitz, 27.12.1587; 28. Joachim... ...da er zum Kurfürsten nach Dresden beschieden sei; Wülferode, 31.1.1588; 32. Philipp Ernst, Graf von...

    Kontext anzeigen
  • Akten der hessischen Gesandten auf dem Tage zu Braunschweig Werner v. Wallenstein und Georg...

    Februar - Mai 1538, Hessisches Staatsarchiv Marburg, 3 Politisches Archiv Landgraf Philipps des Großmütigen

    ..., der Fürsten Wolfgang, Johann, Georg (Dompropst zu Magdeburg) und Joachim, Vettern und Brüder von... ..., Kempten, Frankfurt. Herzog Ernst und Herzog Franz von Braunschweig-Lüneburg und das Stift Bardowick.... ...Neunjährige Einung und Bündnis des Kurfürsten Johann Friedrich von Sachsen, des Herzogs Johann Ernst von... ...Sachsen, der Herzöge Ernst und Franz Gebrüder von Braunschweig-Lüneburg, des Landgrafen Philipp von Hessen... ...Anhalt, und der Grafen Gebhard und Albrecht zu Mansfeld mit dem König Christian III. von Dänemark. (Ein...

    Kontext anzeigen
  • Sitzungsprotokolle

    1886 - 1890, Archiv der Akademie der Künste, PrAdK Preußische Akademie der Künste

    ...Fürsten Leopold von Anhalt-Dessau und des Generals v. Zieten aus der Hauptkadettenschule Lichterfelde für... ...Calandrelli, Eduard Dobbert, Gustav Eilers, Erdmann Encke, Herrmann Ende, Ernst Ewald, Gustav Feckert, Wilhelm... ..., Ernst Herter, Adolph Heyden, Ernst Hildebrand, August Hopfgarten, Louis Jacoby, Max Jordan, Otto v.... ...Wiederwahl des Präsidenten Becker und seines Stellvertreters Joachim; Eingabe des Malers J. P. Nowag (betr.... ...Kunst): Vorschlag zur Verleihung der Großen Goldenen Medaille für Kunst an den Maler Ernst Hildebrand...

    Kontext anzeigen
  • 11339 Generalstab (Generaloberkommando) (Bestand)

    1738 - 1911, Sächsisches Staatsarchiv, 11339

    ...1666: Ernst Albrecht Freiherr von Eberstein 28. August 1681: Joachim Rüdiger Freiherr von der Goltz... ...1693: Jeremias von Chauvet 30. September 1697 Heinrich VI. Fürst Reuß-Plauen 27. August 1699: Adam... ...1763: Johann Georg Chevalier de Saxe (v. Sachsen) 6. Januar 1775: Friedrich Prinz von Anhalt...

    Kontext anzeigen
  • Akten des Landgrafen Philipp, auch gemeinsam mit Kurfürst Johann Friedrich: Briefwechsel mit...

    Juni - Dezember 1536, Hessisches Staatsarchiv Marburg, 3 Politisches Archiv Landgraf Philipps des Großmütigen

    ...hatte, ab. Schreiben an Herzog Ernst von Braunschweig. Kurfürst Joachim und der Landgraf vermitteln in... ...Ausfertigung im Samtarchiv Bd. IV S. 406 Nr. 22. Abschrift im Kopialbuch M 1 Bl. 217.) Verhandlung mit Fürst... ...Wolfgang von Anhalt und Anderen wegen weiterer Unterstützung des Königs. Schreiben an Augsburg wegen der... ...Knechte. Kurfürst Joachim von Brandenburg schreibt an den Landgrafen wegen der kursächsisch-mainzischen... ...nicht bei.) Verhandlungen des Landgrafen mit den Herzögen Ernst und Franz von Braunschweig-Lüneburg...

    Kontext anzeigen
  • 11338 Generalfeldmarschallamt (Bestand)

    1603 - 1848, Sächsisches Staatsarchiv, 11338

    ...Morzin (auch Morozin) 1. Januar 1666: Ernst Albrecht Freiherr von Eberstein 28. August 1681: Joachim... ...Adam von Schöning 10. Mai 1693: Jeremias von Chauvet 30. September 1697 Heinrich VI. Fürst... ...: Friedrich Prinz von Anhalt-Dessau 11. Juli 1871: Albert Kronprinz (später König) von Sachsen 15. Juni 1888...

    Kontext anzeigen
  • Fürstentum Siegen, Landesarchiv / Akten (Bestand)

    (1259)-1841, Landesarchiv Nordrhein-Westfalen. Abteilung Westfalen, E 401

    ...); Verordnungen der Landesherrschaft 1560-1732 (22); Rechtstreitigkeiten zwischen Fürst und Untertanen 1557... ...Südfrankreich. Deren Sohn Renatus bzw. René (1519-1544) führte als erster Nassauer den souveränen Titel ”Fürst... ...von Oranien“. Vor seinem Tod 1544 hatte Fürst Renatus seinen noch minderjährigen Neffen Wilhelm von... ...’Orange (Fürst von Oranien) allerdings nur unter der Bedingung Kaiser Karls V. (1516-1558) führen, wenn er an... ...von Spanien losgesagt hatten, auch nach der Ermordung Wilhelms von Oranien 1584 bei. Die Fürsten von...

    Kontext anzeigen
  • Fürstentum Siegen, Oranien-Nassauische Behörden, Siegener Behörden (Bestand)

    (1583)-1832, Landesarchiv Nordrhein-Westfalen. Abteilung Westfalen, E 404

    ...Nassauer den souveränen Titel ”Fürst von Oranien“. Vor seinem Tod 1544 hatte Fürst Renatus seinen noch... ...Titel Prince d’Orange (Fürst von Oranien) allerdings nur unter der Bedingung Kaiser Karls V. (1516... ...Ermordung Wilhelms von Oranien 1584 bei. Die Fürsten von Oranien fungierten in den Niederlanden als... ..., die bis 1743 anhalten sollte. Die Grafschaft bzw. das Fürstentum Nassau-Siegen bis zu ihrem Erlöschen... ...Hickengrund und das Stuhlgebiet, Graf Ernst Kasimir (*1573, reg. 1606-1632) die Grafschaft Diez und Graf...

    Kontext anzeigen
  • Fürstentum Siegen, Oranien-Nassauische Behörden, Zentralbehörden in Dillenburg (Bestand)

    (1293)-1842, Landesarchiv Nordrhein-Westfalen. Abteilung Westfalen, E 403

    ...Nassauer den souveränen Titel ”Fürst von Oranien“. Vor seinem Tod 1544 hatte Fürst Renatus seinen noch... ...Titel Prince d’Orange (Fürst von Oranien) allerdings nur unter der Bedingung Kaiser Karls V. (1516... ...Ermordung Wilhelms von Oranien 1584 bei. Die Fürsten von Oranien fungierten in den Niederlanden als... ..., die bis 1743 anhalten sollte. Die Grafschaft bzw. das Fürstentum Nassau-Siegen bis zu ihrem Erlöschen... ...Hickengrund und das Stuhlgebiet, Graf Ernst Kasimir (*1573, reg. 1606-1632) die Grafschaft Diez und Graf...

    Kontext anzeigen
  • 10001 Ältere Urkunden (Bestand)

    948 - 1806, Sächsisches Staatsarchiv, 10001

    ...bis 1831 Inhalt: Acht.- Akzise.- Anhalt.- Barby (Grafschaft).- Bayern.- Befehdungen.- Begnadigungen.-... ...- Friesland.- Fürstenberg (Fürsten von).- Ganerbschaften (Treffurt).- Genealogica.- Gesandtschaften.- Gleichen... ...laetitia. Bischof Dr. Otto Spülbeck zum Gedächtnis, Leipzig 1970, S. 77-85. v. Braun, Burggrafen = Ernst v.... ...Freistaates Anhalt, Neue Reihe, Magdeburg 1925 ff. Bd. 1: Urkundenbuch des Hochstifts Naumburg, T. 1, bearb.... ...und des Landes Zittau 1234-1437, hrsg. v. Joachim Prochno. Mon. Zollerana = Monumenta Zollerana....

    Kontext anzeigen
  • Gesandtschaft Dresden (Bestand)

    Laufzeit: (1638) 1736 - 1924, I. HA Rep. 81 Dresden

    ...Unterbrechung der Beziehungen: 1745 - 1746 1746 - 1748 Klinggräf, Joachim Wilhlem 1748 - 1750 Voss, Johann Ernst... ...jedoch nur wenige Fürsten Gebrauch machten. Für Kursachsen ergab sich aus der Sicht Preußens die... ...Krieges 1763 - 1765 Buch, Adolf Friedrich von 1765 - 1775 Borcke, Adrian Heinrich von 1775 Arnim, Joachim... ...Archivs wurde das "Karteihaus der Landesversicherungsanstalt Merseburg" in Sachsen-Anhalt gewählt, die... ...Kulturbesitz, Arbeitsberichte 14), Berlin 2011, S. 125-148. (2) Vgl. Lehmann, Joachim: Von Staßfurt und...

    Kontext anzeigen
  • Residentur Köln (Bestand)

    Laufzeit: 1737 - 1756, I. HA Rep. 81 Köln

    ...Fürsten Gebrauch machten. Bis zum Ende des 17. Jahrhunderts gab es in erster Linie Sondergesandtschaften... ...Sachsen-Anhalt gewählt, die administrative Unterstellung erfolgte unter das Zentrale Staatsarchiv Potsdam... ...der Preußischen Archiv-Verwaltung Heft 24), hrsg. v. Ernst Müller und Ernst Posner, Berlin 1934. <13... ...> Vgl. Lehmann, Joachim: Von Staßfurt und Schönebeck nach Merseburg. Nachkriegsschicksale eines deutschen...

    Kontext anzeigen
  • Gesandtschaft Kassel (Bestand)

    Laufzeit: 1809 - 1867, I. HA Rep. 81 Kassel

    ...Fürsten Gebrauch machten. Bis zum Ende des 17. Jahrhunderts gab es in erster Linie Sondergesandtschaften... ...Sachsen-Anhalt gewählt, die administrative Unterstellung erfolgte unter das Zentrale Staatsarchiv Potsdam... ...> Die Verzeichnung wurde 1977 unter der Leitung von Abteilungsleiter Dr. Joachim Lehmann (1933... ...-Wittgenstein-Hohenstein, Wilhelm Fürst zu, in: Allgemeine Deutsche Biographie 43 (1898), S. 626-629; Santifaller, Bd. 3, S. 330.... ...Hauptabteilung (= Mitteilungen der Preußischen Archiv-Verwaltung Heft 24), hg. von Ernst Müller und Ernst Posner...

    Kontext anzeigen
  • 11328 Kriegsgerichte der Kavallerieformationen bis 1867 (Bestand)

    1688 - 1868, Sächsisches Staatsarchiv, 11328

    ...Prinz. 1764 Graf Ronnow. 1778 aufgelöst. Kürassierregiment Feldmarschall (Frhr. Joachim Rüdiger v. d.... ...mit dem Kürassierregiment von Bünau vereinigt. 1694 von Bünau. 1698 Fürst Lubomirsky. 1699... ...Kürassierregiment Dallwitz errichtet. 1749 Prinz Eugen zu Anhalt Dessau. 1756 in Folge der Kapitulation von Struppen... ...Reiterregiment vakant Prinz Clemens. 1831 1. leichtes Reiterregiment Prinz Ernst von Sachsen. 1847 – 1857 vakant.... ...bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts, Leipzig 1910. [Sa 1654] Werlhof, Ernst von: Geschichte des 1....

    Kontext anzeigen
  • Errichtung von Denkmälern

    1812 - 1840, 1858, Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz, I. HA Rep. 89 Geheimes Zivilkabinett

    ...15./21. Sept. 1828 (Bl. 200) - Umsetzung der Bildsäule des Fürsten Leopold I. von Anhalt-Dessau vom... ...Siege 1813/14 durch den Obererbkämmerer in Schlesien Joachim Graf von Maltzahn auf Militsch, 10./21.... ...Denkmals aus Stein für den Gebhard Leberecht von Blücher, Fürst von Wahlstatt, durch den Kammerherrn von... ...Ernst von Hake in Koblenz für dessen Umsetzung bzw. den Wiederaufbau. Geplante deutsche Inschrift des... ...137-138) - Würdigung der künstlerischen Leistung des Gold- und Silberarbeiters Johann Christian Ernst...

    Kontext anzeigen
  • Reichskammergericht / Akten (Bestand)

    (1185-1315) 1497-1806, Landesarchiv Nordrhein-Westfalen. Abteilung Westfalen, F 001

    ...Franz Wilhelm von Spiegel, als Praktikanten am Reichskammergericht in Wetzlar gearbeitet. Fürsten und... ..., Urteilsbücher. Datenbank und Begleitheft; bearb. von Hans Schenk unter Mitarbeit von Ernst Ludwig Brust, Claudia...

    Kontext anzeigen
Es wurden keine Ergebnisse für Ihre Suchanfrage gefunden.