Filter hinzufügen
  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Bremen
  • Hamburg
  • Hessen
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Niedersachsen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Rheinland-Pfalz
  • Saarland
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Schleswig-Holstein
  • Thüringen
  • Staatliche Archive
  • Kommunale Archive
  • Kirchliche Archive
  • Herrschafts- und Familienarchive
  • Wirtschaftsarchive
  • Archive der Parlamente, politischen Parteien, Stiftungen und Verbände
  • Medienarchive
  • Archive der Hochschulen sowie wissenschaftlicher Institutionen
  • Sonstige Archive
Laufzeit
Von
Bis
Eingrenzung
Ort
  • Erzbischof Adolf III. von Köln bewilligt einen zollfreien Pass nicht nur für den nach Köln...

    Juni 1555-Juli 1555, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 71 Regierungsakten
    • ...Köln, Adolf III. von Schaumburg; Erzbischof, 1511-1556... ...Regierungsakten >> Herzog Christoph von Württemberg >> Korrespondenz mit Köln >> Adolf von... ...Schaumburg, Erzbischof von Köln (1511-1556)... ...Köln K...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Erzbischof Adolf III. von Köln bewilligt einen zollfreien Pass nicht nur für den nach Köln abgeschickten Essig, sondern auch für die Waren, die Herzog Christoph von Württemberg von Köln hat kommen lassen, wofür der Herzog dankt.

    Erzbischof Adolf III. von Köln bewilligt einen zollfreien Pass nicht nur für den nach Köln...

    Juni 1555-Juli 1555, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 71 Regierungsakten
    • ...Köln, Adolf III. von Schaumburg; Erzbischof, 1511-1556... ...Regierungsakten >> Herzog Christoph von Württemberg >> Korrespondenz mit Köln >> Adolf von... ...Schaumburg, Erzbischof von Köln (1511-1556)... ...Köln K...
  • Erzbischof Adolf III. von Köln erteilt die erbetene Zollbefreiung für den von Herzog Christoph von...

    27. Oktober 1552, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 71 Regierungsakten
    • ...Köln, Adolf III. von Schaumburg; Erzbischof, 1511-1556... ...Regierungsakten >> Herzog Christoph von Württemberg >> Korrespondenz mit Köln >> Adolf von... ...Schaumburg, Erzbischof von Köln (1511-1556)...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Erzbischof Adolf III. von Köln erteilt die erbetene Zollbefreiung für den von Herzog Christoph von Württemberg an Herzog Wilhelm V. von Jülich-Kleve-Berg versendeten Wein.

    Erzbischof Adolf III. von Köln erteilt die erbetene Zollbefreiung für den von Herzog Christoph von...

    27. Oktober 1552, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 71 Regierungsakten
    • ...Köln, Adolf III. von Schaumburg; Erzbischof, 1511-1556... ...Regierungsakten >> Herzog Christoph von Württemberg >> Korrespondenz mit Köln >> Adolf von... ...Schaumburg, Erzbischof von Köln (1511-1556)...
  • Erzbischof Adolf III. von Köln antwortet Herzog Christoph von Württemberg auf das eingegangene...

    4. Dezember 1555, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 71 Regierungsakten
    • ...Köln, Adolf III. von Schaumburg; Erzbischof, 1511-1556... ...Regierungsakten >> Herzog Christoph von Württemberg >> Korrespondenz mit Köln >> Adolf von... ...Schaumburg, Erzbischof von Köln (1511-1556)...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Erzbischof Adolf III. von Köln antwortet Herzog Christoph von Württemberg auf das eingegangene Fürschreiben wegen einiger angeblich aufgrund ihrer protestantischen Religionszugehörigkeit gefangen genommenen Untertanen, dass sie als Wiedertäufer , "Sacramentierer" und wegen aufrührerischen Betragens arrestiert worden wären.

    Erzbischof Adolf III. von Köln antwortet Herzog Christoph von Württemberg auf das eingegangene...

    4. Dezember 1555, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 71 Regierungsakten
    • ...Köln, Adolf III. von Schaumburg; Erzbischof, 1511-1556... ...Regierungsakten >> Herzog Christoph von Württemberg >> Korrespondenz mit Köln >> Adolf von... ...Schaumburg, Erzbischof von Köln (1511-1556)...
  • Herzog Christoph von Württemberg und Graf Wilhelm von Nassau-Dillenburg schicken eine gemeinsame...

    Februar 1556-April 1557, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 71 Regierungsakten
    • ...Gesandtschaft an Erzbischof Adolf III. von Köln, um eine Einwilligung zur Heirat dessen Bruders, Graf Ernst von... ...Köln, Adolf III. von Schaumburg; Erzbischof, 1511-1556... ...Holstein-Schaumburg, mit Gräfin Maria von Hohenlohe-Waldenburg zu erhalten, welche von Erzbischof Adolf... ...Regierungsakten >> Herzog Christoph von Württemberg >> Korrespondenz mit Köln >> Adolf von... ...Schaumburg, Erzbischof von Köln (1511-1556)...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Herzog Christoph von Württemberg und Graf Wilhelm von Nassau-Dillenburg schicken eine gemeinsame Gesandtschaft an Erzbischof Adolf III. von Köln, um eine Einwilligung zur Heirat dessen Bruders, Graf Ernst von Holstein-Schaumburg, mit Gräfin Maria von Hohenlohe-Waldenburg zu erhalten, welche von Erzbischof Adolf III. nicht untersagt, jedoch...

    Herzog Christoph von Württemberg und Graf Wilhelm von Nassau-Dillenburg schicken eine gemeinsame...

    Februar 1556-April 1557, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 71 Regierungsakten
    • ...Gesandtschaft an Erzbischof Adolf III. von Köln, um eine Einwilligung zur Heirat dessen Bruders, Graf Ernst von... ...Köln, Adolf III. von Schaumburg; Erzbischof, 1511-1556... ...Holstein-Schaumburg, mit Gräfin Maria von Hohenlohe-Waldenburg zu erhalten, welche von Erzbischof Adolf... ...Regierungsakten >> Herzog Christoph von Württemberg >> Korrespondenz mit Köln >> Adolf von... ...Schaumburg, Erzbischof von Köln (1511-1556)...
  • 4410 I-II

    1550 Mai 12, Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland, 101.01.00 Kurköln, Urkunden
    • ...Beschreibung: Erneuerte Landesvereinigung durch Erzbischof Adolf von Köln.Überlieferung : 2... ...Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland, Kurköln, Urkunden Nr. 4410 I-II... ...2890... ...1550 Mai 12... ...Beschreibung: Erneuerte Landesvereinigung durch Erzbischof Adolf von Köln.Überlieferung : 2 Exemplar...

    4410 I-II

    1550 Mai 12, Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland, 101.01.00 Kurköln, Urkunden
    • ...Beschreibung: Erneuerte Landesvereinigung durch Erzbischof Adolf von Köln.Überlieferung : 2... ...Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland, Kurköln, Urkunden Nr. 4410 I-II... ...2890... ...1550 Mai 12... ...Beschreibung: Erneuerte Landesvereinigung durch Erzbischof Adolf von Köln.Überlieferung : 2 Exemplar...
  • 1539 I-II

    1416 Januar 13, Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland, 101.01.00 Kurköln, Urkunden
    • ...Beschreibung: Erzbischof Dietrich und die Stadt Köln schließen ein Bündnis, wonach beide Teile auf... ...Erzbischof sich dagegen und a. verbindlich macht, dahin zu wirken, daß Herzog Adolf das Bollwerk zu Mülheim... ...Urkunde über den Vergleich der Stadt Köln mit dem Erzbischof (mit 10 Siegeln, davon 4 verletzt) - vgl. Nr.... ...Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland, Kurköln, Urkunden Nr. 1539 I-II... ...ihre gegenseitigen Forderungen verzichten, diese sich verpflichtet, dem Herzog Adolf von Berg, als...

    1539 I-II

    1416 Januar 13, Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland, 101.01.00 Kurköln, Urkunden
    • ...Beschreibung: Erzbischof Dietrich und die Stadt Köln schließen ein Bündnis, wonach beide Teile auf... ...Erzbischof sich dagegen und a. verbindlich macht, dahin zu wirken, daß Herzog Adolf das Bollwerk zu Mülheim... ...Urkunde über den Vergleich der Stadt Köln mit dem Erzbischof (mit 10 Siegeln, davon 4 verletzt) - vgl. Nr.... ...Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland, Kurköln, Urkunden Nr. 1539 I-II... ...ihre gegenseitigen Forderungen verzichten, diese sich verpflichtet, dem Herzog Adolf von Berg, als...
  • Gesuch der vom Konzil in Trient zurückkehrenden Kurfürsten Sebastian von Mainz und Adolf III. von...

    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 57 Geleit
    • ...Köln, Adolf III. von Schaumburg; Erzbischof, 1511-1556... ...Mainz, Sebastian von Heusenstamm; Erzbischof, 1508-1555... ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 57 Bü 6 a, 6...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Gesuch der vom Konzil in Trient zurückkehrenden Kurfürsten Sebastian von Mainz und Adolf III. von Köln bei Herzog Christoph von Württemberg um Geleit durch Württemberg, Antwort Herzog Christophs und Befehl an den Obervogt von Göppingen

    Gesuch der vom Konzil in Trient zurückkehrenden Kurfürsten Sebastian von Mainz und Adolf III. von...

    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 57 Geleit
    • ...Köln, Adolf III. von Schaumburg; Erzbischof, 1511-1556... ...Mainz, Sebastian von Heusenstamm; Erzbischof, 1508-1555... ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 57 Bü 6 a, 6...
  • Herzog Christoph von Württemberg verwendet sich für die Heirat des Grafen Ernst von Holstein mit...

    1555-1556, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 71 Regierungsakten
    • ...Köln, Adolf III. von Schaumburg; Erzbischof, 1511-1556... ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 71 Bü 612...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Herzog Christoph von Württemberg verwendet sich für die Heirat des Grafen Ernst von Holstein mit Maria von Hohenlohe-Waldenburg und verabredet sich mit Graf Wilhelm von Nassau-Dillenburg, welcher verwandtschaftlich mit der Braut verbunden ist, bei Erzbischof Adolf III. von Köln um die Bewilligung der Heirat zu ersuchen.

    Herzog Christoph von Württemberg verwendet sich für die Heirat des Grafen Ernst von Holstein mit...

    1555-1556, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 71 Regierungsakten
    • ...Köln, Adolf III. von Schaumburg; Erzbischof, 1511-1556... ...Es gelten die Nutzungsbedingungen des Landesarchivs Baden-Württemberg.... ...Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 71 Bü 612...
  • 5249 I-II

    1659 Oktober 6, Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland, 101.01.00 Kurköln, Urkunden
    • ...Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland, Kurköln, Urkunden Nr. 5249 I-II... ...Beschreibung: Vergleich zwischen Erzbischof Max Heinrich und dem Grafen von Bentheim (Großmutter:... ...Grafen von Bentheim erhalten die Erbvogtei in- und außerhalb der Stadt Köln, Gerichtsbarkeit der Gerichte... ...St. Gereon, Eigelstein und Hacht (in Köln), außerhalb desgleichen in der Dörfern Lindt, Bickendorf... ...Graf Adolf von Neuenahr ist letzter im Mannesstamm...

    5249 I-II

    1659 Oktober 6, Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland, 101.01.00 Kurköln, Urkunden
    • ...Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland, Kurköln, Urkunden Nr. 5249 I-II... ...Beschreibung: Vergleich zwischen Erzbischof Max Heinrich und dem Grafen von Bentheim (Großmutter:... ...Grafen von Bentheim erhalten die Erbvogtei in- und außerhalb der Stadt Köln, Gerichtsbarkeit der Gerichte... ...St. Gereon, Eigelstein und Hacht (in Köln), außerhalb desgleichen in der Dörfern Lindt, Bickendorf... ...Graf Adolf von Neuenahr ist letzter im Mannesstamm...
  • 4364

    1548 Juli 20, Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland, 101.01.00 Kurköln, Urkunden
    • ...Beschreibung: Breve des Papstes Paulus III., die Bestätigung der den angehenden Erzbischöfen von... ...Erzbischof Adolf. />... ...Köln nach alter Gewohnheit zustehenden Vergebung der Präzistenstellen in den Kollegialkapiteln für...

    4364

    1548 Juli 20, Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland, 101.01.00 Kurköln, Urkunden
    • ...Beschreibung: Breve des Papstes Paulus III., die Bestätigung der den angehenden Erzbischöfen von... ...Erzbischof Adolf. />... ...Köln nach alter Gewohnheit zustehenden Vergebung der Präzistenstellen in den Kollegialkapiteln für...
  • Streit mit den Erzbischöfen in Köln und Posen

    1820, 1821, 1837 - 1839, Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz, BPH, Rep. 192 Nl Wittgenstein, W. L. G. zu Wittgenstein, Wilhelm Ludwig Georg Fürst zu Sayn-W.
    • ...Enthält: - Metternich an Friedrich Wilhelm III.: Übersendung seines Memoire... ...gewaltsames Vorgehen in Köln, 30.11.1837 - Rochow: Denkschrift zur Rechtfertigung über... ...das Vorgehen in Köln gegenüber der Ansicht Metternichs, 8.12.1837... ...des Erzbischofs: Anerkennung Hüsgens als Generalvikar, 26.5.1838 - Rochow an... ...- Maltzahn an Wittgenstein: Reise mit Metternich und Fürst Adolf von Wittgenstein, (Bruder...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Streit mit den Erzbischöfen in Köln und Posen

    Streit mit den Erzbischöfen in Köln und Posen

    1820, 1821, 1837 - 1839, Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz, BPH, Rep. 192 Nl Wittgenstein, W. L. G. zu Wittgenstein, Wilhelm Ludwig Georg Fürst zu Sayn-W.
    • ...Enthält: - Metternich an Friedrich Wilhelm III.: Übersendung seines Memoire... ...gewaltsames Vorgehen in Köln, 30.11.1837 - Rochow: Denkschrift zur Rechtfertigung über... ...das Vorgehen in Köln gegenüber der Ansicht Metternichs, 8.12.1837... ...des Erzbischofs: Anerkennung Hüsgens als Generalvikar, 26.5.1838 - Rochow an... ...- Maltzahn an Wittgenstein: Reise mit Metternich und Fürst Adolf von Wittgenstein, (Bruder...
  • Einführung der Reformation im Erzstift Köln durch die Erzbischöfe Hermann V. von Wied und Gebhard...

    (1335, 1357, 1518-1609) 16. Jh. - 17. Jh., Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen, A 10, Bd. 2 Manuskripte II
    • ...Köln durch Papst Paul III., 1546; Verhandlungen über die Wahl des Grafen Adolf von Schaumburg zum... ...Enthält: v.a.:Einführung der Augsburger Konfession durch Erzbischof Gebhard von Waldburg, (1582... ...Kurfürsten von Köln wegen der Zusammenkunft der rheinischen Kurfürsten in Gelnhausen, (1540); Druck... ...], 1546; gedruckte Appellation des Kurfürsten Hermann V. von Wied gegen seine Absetzung als Erzbischof von... ...Koadjutor, (1546, 1547, 1550); gedrucktes Schreiben des Erzbischofs Hermann V. von Wied an die Landstände,...

    Einführung der Reformation im Erzstift Köln durch die Erzbischöfe Hermann V. von Wied und Gebhard...

    (1335, 1357, 1518-1609) 16. Jh. - 17. Jh., Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen, A 10, Bd. 2 Manuskripte II
    • ...Köln durch Papst Paul III., 1546; Verhandlungen über die Wahl des Grafen Adolf von Schaumburg zum... ...Enthält: v.a.:Einführung der Augsburger Konfession durch Erzbischof Gebhard von Waldburg, (1582... ...Kurfürsten von Köln wegen der Zusammenkunft der rheinischen Kurfürsten in Gelnhausen, (1540); Druck... ...], 1546; gedruckte Appellation des Kurfürsten Hermann V. von Wied gegen seine Absetzung als Erzbischof von... ...Koadjutor, (1546, 1547, 1550); gedrucktes Schreiben des Erzbischofs Hermann V. von Wied an die Landstände,...

    Einführung der Reformation im Erzstift Köln durch die Erzbischöfe Hermann V. von Wied und Gebhard von Waldburg (Abschriften von Urkunden und Akten)

  • Aufstellung von Streitpunkten (gebrech) zwischen dem Erzbischof von Köln und dem Grafen (juncheren)...

    1364 (1364), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Wertheim, F-US 6 Grafschaft Virneburg - Urkunden
    • ...( Adolf II. oder Engelbert III.) von Köln als auch den Grafen von Virneburg (etwa, da juncher, Heinrich... ...Aufstellung von Streitpunkten (gebrech) zwischen dem Erzbischof von Köln und dem Grafen (juncheren... ...beschimpften und mit Prügel bedrohten. (3) Die vrunt des Erzbischofs von Köln, nämlich Arnold von Unkelbach... ...und mitgenommen. ... Zettel (Fragment), Pap. - Rv.: 1364 Der Schreiber spricht sowohl den Erzbischof... ...III.?) als seinen Herrn an. Da das Stück zudem unverz. im Urkundenselekt der Abt. Rosenbergsches Archiv...
    Kontext anzeigen in Merkliste legen

    Aufstellung von Streitpunkten (gebrech) zwischen dem Erzbischof von Köln und dem Grafen (juncheren) zu Virneburg bezüglich der Grafschaft Neuenahr: (1) Die von Gelsdorf streiten mit denen von Eckendorf wegen des Gelsdorfer Waldes. (2) betrifft das Heu (hou<ha>o<he>e), das Heinz Mönch innehat und das dem Grafen von Virneburg und dem...

    Aufstellung von Streitpunkten (gebrech) zwischen dem Erzbischof von Köln und dem Grafen (juncheren)...

    1364 (1364), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Wertheim, F-US 6 Grafschaft Virneburg - Urkunden
    • ...( Adolf II. oder Engelbert III.) von Köln als auch den Grafen von Virneburg (etwa, da juncher, Heinrich... ...Aufstellung von Streitpunkten (gebrech) zwischen dem Erzbischof von Köln und dem Grafen (juncheren... ...beschimpften und mit Prügel bedrohten. (3) Die vrunt des Erzbischofs von Köln, nämlich Arnold von Unkelbach... ...und mitgenommen. ... Zettel (Fragment), Pap. - Rv.: 1364 Der Schreiber spricht sowohl den Erzbischof... ...III.?) als seinen Herrn an. Da das Stück zudem unverz. im Urkundenselekt der Abt. Rosenbergsches Archiv...
  • 192

    1296 August 18, Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland, 101.01.00 Kurköln, Urkunden
    • ...des Erzbischofs Sifrid wider die Stadt Köln, daß er gehalten sei, deren Bürger zu proskribieren, wenn... ...der Erzbischof dies fordern werde.Literatur: Lacomblet II, 964; Knipping III, 3489... ...Beschreibung: König Adolf, in dem Schloss Stoufenberg zu Gericht sitzend, verkündet in der Sache...

    192

    1296 August 18, Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland, 101.01.00 Kurköln, Urkunden
    • ...des Erzbischofs Sifrid wider die Stadt Köln, daß er gehalten sei, deren Bürger zu proskribieren, wenn... ...der Erzbischof dies fordern werde.Literatur: Lacomblet II, 964; Knipping III, 3489... ...Beschreibung: König Adolf, in dem Schloss Stoufenberg zu Gericht sitzend, verkündet in der Sache...
  • 4350

    1547 September 10, Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland, 101.01.00 Kurköln, Urkunden
    • ...Beschreibung: Papst Paulus III. bestätigt den 1. und 2. Punkt der Wahlkapitulation des Erzbischofs... ...Adolf von Köln.Überlieferung : Breve... ...Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland, Kurköln, Urkunden Nr. 4350...

    4350

    1547 September 10, Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland, 101.01.00 Kurköln, Urkunden
    • ...Beschreibung: Papst Paulus III. bestätigt den 1. und 2. Punkt der Wahlkapitulation des Erzbischofs... ...Adolf von Köln.Überlieferung : Breve... ...Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland, Kurköln, Urkunden Nr. 4350...
  • 36

    1274 (1275?) April 10, Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland, 102.01.01-02 Berg, Urkunden
    • ...Beschreibung: Erzbischof Engelbert von Köln und Graf Adolf von Berg einigen sich in ihren... ...Streitigkeiten auf Schiedsrichter.Literatur: Biblioreferenz: Kremer, Akademische Beiträge III, Nr....

    36

    1274 (1275?) April 10, Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland, 102.01.01-02 Berg, Urkunden
    • ...Beschreibung: Erzbischof Engelbert von Köln und Graf Adolf von Berg einigen sich in ihren... ...Streitigkeiten auf Schiedsrichter.Literatur: Biblioreferenz: Kremer, Akademische Beiträge III, Nr....
  • 4504

    1555 Mai 21, Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland, 101.01.00 Kurköln, Urkunden
    • ...Beschreibung: Erzbischof Adolf von Köln überträgt seinem Offizial das Kommissarium zur Ausübung des... ...ihm vom Papst Julius III. verliehenen Amtes eines päpstlichen Legaten in dortiger Gegend....

    4504

    1555 Mai 21, Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland, 101.01.00 Kurköln, Urkunden
    • ...Beschreibung: Erzbischof Adolf von Köln überträgt seinem Offizial das Kommissarium zur Ausübung des... ...ihm vom Papst Julius III. verliehenen Amtes eines päpstlichen Legaten in dortiger Gegend....
  • 4340

    1547 Mai 9, Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland, 101.01.00 Kurköln, Urkunden
    • ...Beschreibung: Papst Paulus III. verleiht dem Erzbischof Adolf von Köln das Pallium.... ...Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland, Kurköln, Urkunden Nr. 4340... ...2869... ...1547 Mai 9... ...kein Digitalisat verfügbar...

    4340

    1547 Mai 9, Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland, 101.01.00 Kurköln, Urkunden
    • ...Beschreibung: Papst Paulus III. verleiht dem Erzbischof Adolf von Köln das Pallium.... ...Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland, Kurköln, Urkunden Nr. 4340... ...2869... ...1547 Mai 9... ...kein Digitalisat verfügbar...
  • Erzstift Köln, insbesondere Stadt Bonn und Abtei Vilich (Abschriften von Urkunden und Akten)

    (937, 987, 1138-1622) 15. Jh. - 18. Jh., Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen, A 10, Bd. 2 Manuskripte II
    • ...Stadtbefestigung, (1318, 1326, 1377, 1417); Privilegien des Erzbischofs von Köln für die Stadt und Bestätigung der... ...den Erzbischof von Köln, (1291); Vilicher Schöffenweistum, (1485, 1577); Antweiler Schöffenweistum,... ...(1144); Adolfs von Nassau, (1292 ?); Karls IV., (1346); Papst Eugenius¿ III., (1148); Celestinus III.,... ...(1401).Enthält auch:Abschriften von Urkunden Kaiser Ottos I., (937); Ottos III., (987); Konrads III.,...

    Erzstift Köln, insbesondere Stadt Bonn und Abtei Vilich (Abschriften von Urkunden und Akten)

    (937, 987, 1138-1622) 15. Jh. - 18. Jh., Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen, A 10, Bd. 2 Manuskripte II
    • ...Stadtbefestigung, (1318, 1326, 1377, 1417); Privilegien des Erzbischofs von Köln für die Stadt und Bestätigung der... ...den Erzbischof von Köln, (1291); Vilicher Schöffenweistum, (1485, 1577); Antweiler Schöffenweistum,... ...(1144); Adolfs von Nassau, (1292 ?); Karls IV., (1346); Papst Eugenius¿ III., (1148); Celestinus III.,... ...(1401).Enthält auch:Abschriften von Urkunden Kaiser Ottos I., (937); Ottos III., (987); Konrads III.,...

    Erzstift Köln, insbesondere Stadt Bonn und Abtei Vilich (Abschriften von Urkunden und Akten)

  • Aufstellung von Streitpunkten (gebrech) zwischen dem Erzbischof von Köln und dem Grafen (juncheren)...

    1364, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Wertheim, R-US Urkundenselekt
    • ...Aufstellung von Streitpunkten (gebrech) zwischen dem Erzbischof von Köln und dem Grafen (juncheren... ...beschimpften und mit Prügel bedrohten. (3.) Die "vrunt" des Erzbischofs von Köln, nämlich Arnold von Unkelbach... ...Besonderheiten: Papier-Fragment 1364. Der Schreiber spricht sowohl den Erzbischof ( Adolf II. oder... ...Engelbert III.) von Köln als auch den Grafen von Virneburg (etwa, da juncher, Heinrich III.?) als seinen...

    Aufstellung von Streitpunkten (gebrech) zwischen dem Erzbischof von Köln und dem Grafen (juncheren)...

    1364, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Wertheim, R-US Urkundenselekt
    • ...Aufstellung von Streitpunkten (gebrech) zwischen dem Erzbischof von Köln und dem Grafen (juncheren... ...beschimpften und mit Prügel bedrohten. (3.) Die "vrunt" des Erzbischofs von Köln, nämlich Arnold von Unkelbach... ...Besonderheiten: Papier-Fragment 1364. Der Schreiber spricht sowohl den Erzbischof ( Adolf II. oder... ...Engelbert III.) von Köln als auch den Grafen von Virneburg (etwa, da juncher, Heinrich III.?) als seinen...

    Aufstellung von Streitpunkten (gebrech) zwischen dem Erzbischof von Köln und dem Grafen (juncheren) zu Virneburg bezüglich der Grafschaft Neuenahr: (1.) Die von Gelsdorf streiten mit denen von Eckendorf wegen des Gelsdorfer Waldes. (2.) betrifft das Heu (houøe), das Heinz Mönch innehat und das dem Grafen von Virneburg und dem Junker Werner von...

  • Es wurden keine Ergebnisse für Ihre Suchanfrage gefunden.