Melsungen 1522 Juni 5 (donerstags Bonifacii).Asmus und Barbara Peter aus Niederbeisheim erhalten von dem Pfarrer und Vikar zu Melsungen die Summe von fünf rheinischen Gulden und leisten hierfür eine jährliche Zinszahlung. Als Sicherheit dient ihr Rodeland bei...

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Vollständiger Titel:
Melsungen 1522 Juni 5 (donerstags Bonifacii).Asmus und Barbara Peter aus Niederbeisheim erhalten von dem Pfarrer und Vikar zu Melsungen die Summe von fünf rheinischen Gulden und leisten hierfür eine jährliche Zinszahlung. Als Sicherheit dient ihr Rodeland bei Niederbensheim, es besteht Rückkaufsrecht. Auf ihre Bitte siegelt Werner von Besse.Original, Pergament, deutsch
Archivaliensignatur:
Landeskirchliches Archiv Kassel, U 2 Melsungen 12
Kontext:
Urkunden Dekanatsarchiv Melsungen
Laufzeit:
5. Juni 1522
Archivalientyp:
Urkunden
Sonstige Erschließungsangaben:
Siegel: fehlt
Digitalisat im Angebot des Archivs:
Digitalisat beim Datenlieferanten vorhanden
Bestand:
U 2 Melsungen Urkunden Dekanatsarchiv Melsungen
Rechteinformation:
Rechteinformation beim Datenlieferanten zu klären.