Objektdetails
Link zum Objekt beim Datenlieferanten nicht verfügbar
Link zum Objekt beim Datenlieferanten nicht verfügbar

Äbtissin Margareta von Dassel, Priorissa Anna Maria Henrichs und der Konvent des Klosters Meding verpflichten sich auf die Zugeständnisse des Rates gelegentlich des Ankaufs des Wohnwesens gegenüber dem Heiligenthal, der Glockenstrasse und auf dem Wüsten Ort [jegen dem...

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Vollständiger Titel:
Äbtissin Margareta von Dassel, Priorissa Anna Maria Henrichs und der Konvent des Klosters Meding verpflichten sich auf die Zugeständnisse des Rates gelegentlich des Ankaufs des Wohnwesens gegenüber dem Heiligenthal, der Glockenstrasse und auf dem Wüsten Ort [jegen dem Heiligental, der Glokkenstrassen und auf der Wüstenwort], eines Hauses und Hof samt Backhauses, ehemals dem seligen Ratsmann Nicolaus Dusterhop gehörig, auf 100 Jahre.
Archivaliensignatur:
Archiv der Hansestadt Lüneburg, b: 1655 November 28
Alt-/Vorsignatur:
Vorl. Nr.: 11233
Kontext:
Urkunden-Abteilung
Laufzeit:
1655 November 28
Sonstige Erschließungsangaben:
Siegelanzahl: 1

Datumszeile: am 28. Monatstage Novembris

Erhaltungszustand: das etwas verdrückte Papiersekret befestigt den bindenden Faden.

Bemerkungen: Wasserzeichen; 4 mit gelb-schwarzem Faden gebundene Doppelblatt, davon sind 14 Seiten beschrieben; eigenhändige Unterschrift der Äbtissin.

genetisches Stadium: Ausfertigung
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
UA Urkunden-Abteilung
Rechteinformation:
Alle Rechte vorbehalten. Es gelten die Bestimmungen der Archivsatzung und der Kostensatzung der Hansestadt Lüneburg. Der Nutzer stellt das Stadtarchiv Lüneburg von Haftung bei der Verletzung von Rechten Dritter frei.