Kartei der „Sachdokumente“ der Sammlungsgruppe Inhaftierung und Verfolgung (Bestand)

Verzeichnungsstufe:
Bestand
Bestandssignatur:
International Tracing Service, DE ITS 0.4
Kontext:
International Tracing Service (Archivtektonik)
Bestandslaufzeit:
(28.07.1930 - 11.06.1932) 28.02.1933 - 11.11.1950 (04.08.1952 - 28.02.1979)
Bestandsbeschreibung:
Biografische Angaben:
Provenienz:
International Tracing Service (ITS)
Vorprovenienz:
International Tracing Service (ITS), Arbeitsgruppe Sachregister (Working group Subject File)
Umfang:
640 Ordner
Formalbeschreibung:
Art: Originale, Kopien

Sprache der Unterlagen:
Kartei der „Sachdokumente“:Deutsch/ Latein Referenzierte Quellen in der Kartei der „Sachdokumente“:Deutsch, Englisch, Französisch, Hebräisch, Italienisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Russisch, Tschechisch/ Hebräisch, Kyrillisch, Latein
Verwandte Bestände und Literatur:
Innerhalb des ITS:
Zugangsbeschränkungen:
Sowohl die Kartei der „Sachdokumente“ als auch die in ihr referenzierten Archivalien sind retrokonvertiert bzw. vollständig digitalisiert, aber aus konservatorischen Gründen grundsätzlich nur in digitaler Form einsehbar.
Online-Beständeübersicht im Angebot des Archivs:
Rechteinformation:
Rechteinformation beim Datenlieferanten zu klären.