Suchergebnisse
  • 18 von 100

Sigmaringen: Korrespondenzen, Berichte und Verzeichnisse über die Abrechnung zwischen der Landschaftskasse Sigmaringen und dem kaiserlich österreichischen Ärar resp[ective] dem Religionsfonds; hierin ist auch die Rede von Obligationen der Landschaftskasse Sigmaringen mt je 25000 Gulden gegen die im Jahr 1733 gestorbene Markgräfin Sibylla von Baden, geborene Herzogin von Sachsen-Lauenburg, zu der dem kaiserlich österreichischen Hof angefallenen Fideikommiss-Herrschaft Schlackenwerth (Schlakenwerth) in Böhmen [heute: Ostrov nad Ohrí, Tschechien]

Landesarchiv Baden-Württemberg
Objekt beim Datenpartner
Loading...