Objektdetails
Link zum Objekt beim Datenlieferanten nicht verfügbar
Link zum Objekt beim Datenlieferanten nicht verfügbar

Kläger: Franz Sloyer und Franz Sabel, Kaufleute in Hamburg (Nebenbeklagter).- Beklagter: Jan Pedy, Kaufmann, Reeder und Bürgermeister der Stadt Rotterdam (Kläger).- Streitgegenstand: Appellationis cum citatione et inhibitione per edictum; Zahlung von 6566 Gulden durch...

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Vollständiger Titel:
Kläger: Franz Sloyer und Franz Sabel, Kaufleute in Hamburg (Nebenbeklagter).- Beklagter: Jan Pedy, Kaufmann, Reeder und Bürgermeister der Stadt Rotterdam (Kläger).- Streitgegenstand: Appellationis cum citatione et inhibitione per edictum; Zahlung von 6566 Gulden durch die Kläger aus einer Bürgschaft und Eidesleistung des Beklagten über die Schadenshöhe in einem Streit um den vom Beklagten erwirkten Arrest des Schiffes "Potsdam", das Soldaten für den Kurfürsten von Brandenburg von Holland nach Hamburg gebracht hatte und dort von dem Schiffer Jasper Cornel(i)sen (Beklagter) an Thomas Chaire (Nebenbeklagter) verkauft worden war; Hinweis des Beklagten, dass er zusammen mit Benjamin Raule und Francois Versen Eigentümer des Schiffes sei
Archivaliensignatur:
Staatsarchiv Hamburg, 211-2_S 126
Alt-/Vorsignatur:
S 7221
Kontext:
Reichskammergericht >> S
Laufzeit:
1675-1683
Enthältvermerke:
Enthält: Prokuratoren: Kläger: Dr. Johann Christoph Limbach (1679). Dr. Johann Georg Döler (1682). Beklagter: Dr. Johann Christoph Maurer.- Instanzen: 1. Niedergericht 1676-1677. 2. Obergericht 1677-1678. 3. Reichskammergericht 1679-1683.- Darin: Bodmerei-Brief des Jasper Cornelsen für Henrich Schulte, Kaufmann in Hamburg, und eine Zeugenaussage über dieses Geschäft und die angebliche Fälschung des Briefes 1675; Vertrag von 1675 über den Verkauf des Schiffes "Potsdam" durch Jasper Cornelsen an Thomas Chaire, Kaufmann in Hamburg; Rechnung und Auszüge aus den Kaufmannsbüchern über die Forderungen des Beklagten und des Francois Versen, Kaufmann und Schöffe in Rotterdam, gegen Benjamin Raule 1675.
Sonstige Erschließungsangaben:
Verwandte Bestände / Verzeichnungseinheiten: 741-4_S11360 (Bestelleinheit) [Mikroverfilmung von]
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
211-2 Reichskammergericht
Rechteinformation:
Rechteinformation beim Datenlieferanten zu klären.