1418 Januar 25. Grete van Roden überläßt den Eheleuten Gerd und Alheyd Scroder und ihrem Neffen Hermann ihr Haus an der Rosenstraße unter Vorbehalt des Gadems zu Leibzucht und einer Rente von 3 Schilling. Zeugen: Johan de Bremer, Gerd ton Antebade, Dyderick de Dreyer. Original Pergament. Siegel des Rathes der Neustadt an Pergamentstreifen.