König Georg V. von Hannover ernennt Großherzog Friedrich Franz II. von Mecklenburg-Schwerin zum General der Infanterie und Inhaber des 6. Infanterie-Regiments.