Revers Christian Wilhelms Fürst zu Schwarzburg und Graf zu Hohnstein und seiner Brüder und Vettern bezüglich der Belehnung mit dem Schloss und dem Dorf Allmenhausen und dem Dorf Abtsbessingen durch Adalbert [von Schleifras], Abt von Fulda

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 76, 3691
Alt-/Vorsignatur:
Urk. 76, R I b Fulda (Lehenreverse Grafen von Schwarzburg)
Kontext:
Fulda, Lehenreverse [ehemals: Urkunden R I b] >> 18 Familien S >> 18.48 Grafen von Schwarzburg
Laufzeit:
1712 Februar 15
Formalbeschreibung:
Ausfertigung, Pergament, drei anhängende Siegel in Holzkapseln
Archivalientyp:
Urkunde
Sonstige Erschließungsangaben:
Identifikation (Urkunde): Originaldatierung: ... der geben ist in unser stat Fulda montags den 15 februarii anno 1712
Vermerke (Urkunde): (Voll-) Regest: Christian Wilhelm, Anton Günther und Ludwig Friedrich Fürsten zu Schwarzburg (Schwartzburg) und Grafen zu Hohnstein bestätigen die Belehnung mit dem Schloss und dem Dorf Allmenhausen (Allmannshausen) [Gem. Ebeleben, Kyffhäuserkrs.] und dem Dorf Abtsbessingen (Abbtsbeszingen) [Gem. im Kyffhäuserkrs.] durch Adalbert [von Schleifras], Abt von Fulda. Lehenbrief inseriert. Siegelankündigung.
Vermerke (Urkunde): Siegler: Aussteller
Bemerkungen:
Revers bietet kein eigenes Datum, sondern verweist auf dasjenige des Inserts.
Bestand:
Urk. 76 Fulda, Lehenreverse [ehemals: Urkunden R I b]
Rechteinformation:
Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.