"Téâtre de la Guerre sur le Rhin, Moessele, Mayn, le Necker, Meuse avec les pais voisins" [KRIEGSSCHAUPLATZ LOTHRINGEN, mit Champagne, Luxemburg, Lüttich und Trier; Abschnitt Reims - Saarlouis, Sittard - Langres]. Pierre Mortier (Verfasser, Herausgeber). Sanson (Verfasser der Vorlagen), K. Huyberts (Zeichner des Titels). Stich, handkoloriert (Festungsstädte rot, Territorien mit Ämtergrenzen und Titelallegorie mehrfarbig). 1 : 450.000. Amsterdam. Gerollt (auf Holzleiste mit -schale), 59 (64,5) x 102 cm; thematisch-topographische Karte mit Einzeichnungen von Bergen, Wald, der Heerstraßen und den Territorial- und Ämtergrenzen (élections, baillages); Karte auf Leinen aufgezogen; Militärkarte (Teil eines Kartensatzes, westlicher Teil). Bem.: Maßstab in französischen, italienischen, großen und gemeinen deutschen Meilen; Meridiangitternetz (mit Buchstabenkoordinaten und Himmelsrichtungsangaben); Titel (linke obere Ecke) mit allegorischer Umrahmung (Vorhang unter Bäumen, Herold, Trommler, Putten, Nymphe und Wassermann mit Quelltopf und Rudern).

Landesarchiv Baden-Württemberg
Objekt beim Datenpartner
Loading...