Auseinandersetzungen zwischen dem Grafen Albrecht Fugger zu Kirchberg und Weißenhorn, Kämmerer des Erzherzogs Sigmund Franz, und Leopold Schad von Mittelbiberach zu Warthausen um die 'Mitjagensgerechtigkeit' im Kirchberger Forst. Fortsetzung dieser Jagdstreitigkeiten...

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Vollständiger Titel:
Auseinandersetzungen zwischen dem Grafen Albrecht Fugger zu Kirchberg und Weißenhorn, Kämmerer des Erzherzogs Sigmund Franz, und Leopold Schad von Mittelbiberach zu Warthausen um die 'Mitjagensgerechtigkeit' im Kirchberger Forst. Fortsetzung dieser Jagdstreitigkeiten um den genannten Forst durch Johann Philipp Grafen von Stadion und den Prälaten von Ochsenhausen. P Planskizze des strittigen Jagdbezirks im Kirchberger Forst zwischen Iller und Riß; s.d., 17. Jh. U Ein Insinuationsinstrument von 1699.
Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, B 60 Bü 1042
Alt-/Vorsignatur:
-
Kontext:
Vorderösterreichische Regierung betr. Landvogtei Schwaben >> 3. Akten: Einzelne Orte >> 3.296 Ochsenhausen - Irrungen
Laufzeit:
1662-1701
Provenienz:
oö. Regierung u. Kammer
Umfang:
4 cm
Indexbegriffe Ort:
Iller (Fluss)
Kirchberger Forst; Jagdstreitigkeiten
Ochsenhausen BC; Prälat
Riß (Fluss)
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, B 60 Vorderösterreichische Regierung betr. Landvogtei Schwaben
Online-Findbuch im Angebot des Archivs: