Standeserhöhungen: Mitteilungen des Landesherrn an die Stadt