Clemens XII. gewährt denjenigen einen Ablaß, die an der Himmelfahrtsvigil und an den beiden folgenden Tagen die Klosterkirche von Weingarten besuchen und dort für die Eintracht der christlichen Fürsten und die Austilgung der Häretiker beten. Rückseitig Publikationsvermerk des Suffragans und Generalvikars Franz Johann Anton von Syrgenstein, Konstanz 9. Juni 1738.

Landesarchiv Baden-Württemberg
Objekt beim Datenpartner
Loading...