Hohenzollern

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen, Wü 2 T 1 Nr. 875
Alt-/Vorsignatur:
606
Kontext:
Staatskanzlei Württemberg-Hohenzollern >> 6. Staatsministerium >> 6.1. Organisation, Protokolle, Verwaltungsgerichtshof, Statistisches Landesamt, Entnazifizierung >> 6.1.10. Hohenzollern
Laufzeit:
1945-1951
Enthältvermerke:
Enthält: Übernahme der Hauptfürsorgestelle beim Hohenzollerischen Landeskommunalverband auf das Innenministerium; Landeskommunalverband der Hohenzollerischen Lande: Wahl des Vorsitzenden und des Stellvertreters, Mitglieder, Zuschüsse zu den Straßenbaukosten des Landeskommunalverbands, Bemerkungen zu der Frage des Anteils Hohenzollerns an den Staatseinnahmen und Staatsausgaben von Württemberg-Hohenzollern; Vermerk über eine Besprechung der Arbeitsgemeinschaft der CDU von Hohenzollern bei Staatspräsident Dr. Müller am 12.7.1950 zur Hohenzollernfrage; Niederschrift und Ergebnis der am 14.3.1950 in Bebenhausen abgehaltenen Besprechung der Hohenzollernfrage; Überlegungen der Abteilung IV des Innenministeriums zur Weiterbehandlung der Hohenzollernfrage; Katalog der Probleme der Hohenzollernfrage; Vorbehalte Hohenzollerns; Eingaben des Friedrich Viktor Fürst von Hohenzollern und des Oberamtsrichters Franz Gog, MdL; Besprechungsvermerke; Durchführung staatlicher Aufgaben durch den Landeskommunalverband der hohenzollerischen Lande; Staatszuschuss an den Landeskommunalverband zum Ausgleich des Haushaltsplans des Fürst-Karl-Landeskrankenhauses in Sigmaringen für das Rechnungsjahr 1949; Dotationen für den Landeskommnalverband; vertraulicher Entwurf eines Gesetzes über die Selbstverwaltung der Hohenzollerischen Lande (Hohenzollerische Landesordnung); Besprechung der hohenzollerischen Landtagsabgeordneten beim Staatspräsidenten Dr. Müller; Hohenzollernausschüsse; Denkschrift des hohenzollerischen Landesdirektors Clemens Moser über die Rolle und Zukunft des Landskommunalverbands, 7.11.1945
Darin: Die Selbstverwaltung in Hohenzollern. Ein Stück Vergangenheit oder ein wesentlicher Baustein der Zukunft? Von stellvertretendem Landeshauptmann von Hohenzollern L. Stiegler, Sigmaringen. Gammertingen 1950
Provenienz:
Staatskanzlei Württemberg-Hohenzollern
Indexbegriffe Ort:
Bebenhausen, Tübingen TÜ
Hohenzollern
Sigmaringen SIG; Fürst-Carl-Landeskrankenhaus
Indexbegriffe Sache:
Hohenzollernfrage
Krankenhaus
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen, Wü 2 T 1 Staatskanzlei Württemberg-Hohenzollern
Online-Findbuch im Angebot des Archivs: