1854 gelang dem Deutsch-Amerikaner Heinrich Goebel in New York die Herstellung einer Glühlampe mit Bambusfaser, die alle Vorteile der späteren Edisonlampe hat

Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin. Historisches Archiv
Loading...