Politisches Strafrecht

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 1/40 Bü 243
Kontext:
Nachlass Dr. Richard Schmid, Präsident des Oberlandesgerichts Stuttgart (* 1899, + 1986) >> 3. Publizistische Tätigkeit (Materialien, Korrespondenz, Manuskripte) >> 3.1 Beiträge für Zeitungen und Zeitschriften, Funk und Fernsehen, Lehrveranstaltungen >> 3.1.1 Politische Justiz
Laufzeit:
1968-1969
Enthältvermerke:
Enthält u. a.:
Bericht über die 15. Arbeitstagung des Initiativ-Ausschusses für die Amnestie und der Verteidiger in politischen Strafsachen am 27. und 28.1.1968 in Frankfurt am Main; Rundschreiben des Initiativ-Ausschusses der Verteidiger in politischen Strafsachen und für die Amnestie, u. a. zum 8. Strafrechtsänderungsgesetz und zum Stand der Reform des politischen Strafrechts; Aufforderung an den 6. Bundestag für eine Amnestie für Demonstranten; "Arbeiterbewegung im Wahlkampf?", Vorabdruck eines in der "Deutschen Volkszeitung" erschienenen Artikels von Wolfgang Abendroth
Umfang:
1 Bü
Indexbegriffe Sache:
Amnestie für Demonstranten
Initiativausschuss der Verteidiger in politischen Strafsachen und für die Amnestie
Strafrecht, politisches
Strafrechtsänderungsgesetz
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 1/40 Nachlass Dr. Richard Schmid, Präsident des Oberlandesgerichts Stuttgart (* 1899, + 1986)
Online-Findbuch im Angebot des Archivs: