1429 März 11. Vor dem osnabrücker Stadtrichter Johan Holeke erkennt Herman van Dummestorpe an, daß er über den Zaun hinaus, welcher seinen Kamp vor dem Herrenteichstore beim Haseteich und dem Lande des Domherren Johan van Meppen begrenzt und läuft vom Wege nach dem Haseteiche ab bis zu hern Wychmans Kemenaden, nur Recht habe an 1 1/2 Ellen Erde. Zeugen: Johan Husman, Hinrick van Leden, Gerd van Leda junior. Original Pergament. Siegel verschlungen abhangend. In dorso: Litera Hermanni de Dumstorppe capitulo eoncessa in forma speciali per modum recognitionis. Bekentniß vom Laenderien zwischen der Hase und s. Annen Cluse

Bistum Osnabrück. Diözesanarchiv
Loading...