Objektdetails
Link zum Objekt beim Datenlieferanten nicht verfügbar
Link zum Objekt beim Datenlieferanten nicht verfügbar

Akten der Würzburger Geheimen Kanzlei, betrifft die Durchreise der verwitweten Markgräfin Cancilia zu Baden, Tochter des Königs Gustav I. von Schweden durch Würzburg und ihre auf dem Reichstag zu Regensburg angebrachten Prätensionen

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
StAWü, Provenienzanalyse 9059
Alt-/Vorsignatur:
Historischer Saal VII 287
Kontext:
Provenienzanalyse >> 1. Einzelanalyse bzw. Einzelverzeichnung
Laufzeit:
1613
Archivalientyp:
Akten
Sprache der Unterlagen:
deutsch
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Provenienzanalyse
Rechteinformation:
Alle Rechte des Freistaats Bayern, vertreten durch das beständeverwahrende Archiv, sind vorbehalten: http://www.gda.bayern.de/uploads/media/veroeffentlichungsgenehmigung_2010.pdf