Der Konstanzer Dompropst Felix verkauft um 100 Pfund Pfennig an Ulrich den Schwarzen und seine Frau zu Konstanz den Hof des Domkapitels zu Taiserdorf.

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, 5 Nr. 16616
Alt-/Vorsignatur:
Konv. 593
Taisersdorf, Kammergut
Kontext:
Konstanz-Reichenau (Hochstift Konstanz, Kloster Reichenau) >> Spezialia badischer Orte >> T >> Taisersdorf, Gde. Owingen FN
Laufzeit:
1361 März 12
Archivalientyp:
Urkunden
Sonstige Erschließungsangaben:
Ausstellungsort: Konstanz

Überlieferungsart: Ausfertigung

Siegelbeschreibung: Siegel des Bischofs, des Dompropsts und des Domkapitels

Publiziertes Regest: R.E.C. Bd. II Nr. 5642
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, 5 Konstanz-Reichenau (Hochstift Konstanz, Kloster Reichenau)
Online-Findbuch im Angebot des Archivs: