Suchergebnisse
  • 22 von 136

Die Grafen Ulrich und Ludwig, letzterer zugleich im Namen seines Bruders Eberhard von Württemberg schließen ein Bündnis auf 20 Jahre, wonach sie sich in Fällen der Gefahr nach Erkenntnis eines aus beiderseitigen Räten bestehenden Schiedsgerichts, zum "täglichen Kriege" mit 25 gewappneten Reitern, darunter mindestens 2 Edelleuten untersützen, alda Steitigkeiten einem Schiedsgericht unterbreiten, den Kläger dem Beklagten an sein Gericht achfahren# lassen und überhaupt gegenseitig ihr Bestes schaffen soll; dabei nahmen sie Kaiser Friedrich, König Ladislaus von Böhmen und Ungarn, die Häuser Bergen und Österreich, Herzog Philipp von Burgund und den Burgfrieden zu Sulz von den Bestimmungen wegen etwaiger Feinschaft aus

Landesarchiv Baden-Württemberg
Objekt beim Datenpartner
Loading...