Suchergebnisse
  • 31 von 36

Thomas Johann Seebeck sah 1821 in Berlin, als er eine Wismutscheibe auf eine Kupferscheibe legte und die Scheiben zwischen die Enden eines Multiplikatordrahtes brachte, daß die Magnetnadel um einige Grade abwich, wenn man mit der Hand gegen die Scheiben drückte

Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin. Historisches Archiv
Loading...