Deutsche Kriegswirtschaft, Ernährung (hauptsächlich Zeitungsausschnitte)

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 1/2 Bü 187
Kontext:
Nachlass Dr. Conrad Haußmann, (Reichs-)Staatssekretär, DDP-Politiker ( *1857, + 1922) >> 21. Erster Weltkrieg: Innere Lage in Deutschland
Laufzeit:
1914 - 1918, 1922, o.D.
Enthältvermerke:
Enthält u.a.:
Artikel über das Wesen der Kriegsgetreidegesellschaft, 9.6.1915; Auszug aus einem Schreiben des Heidelberger Bürgermeisters Dr. Drach betr. Aufforderung an die Volkspartei zur Stellungnahme zum Getreidepreis, o. D.; Rede von Schatzsekretär Dr. Helfferich zum Reichshaushaltsetat 1916 am 16.3.1916; Appell an die Opferbereitschaft der Bevölkerung, 1.5.1916; Schreiben von Conrad Haußmann an Staatssekretär Helfferich über Maßregeln zur Hebung der niederländischen Valuta und über die allgemeine Lage, 12.7.1916; Schreiben des Essig-Fabrikanten Richard Hengstenberg, Esslingen an das Kriegsernährungsamt in Berlin und die Gemüsekonserven-Kriegsgesellschaft in Braunschweig betr. Versorgung seines Betriebs mit Gemüse, Nov. 1916; Broschüren von Walther Rathenau "Probleme der Friedenswirtschaft" und "Die neue Wirtschaft", 1917 bzw. 1918 und Artikel "Kriegsgewinner", 21.7.1918; Flugblatt der Internationalen "Hunger", 1917 (?), Gedanken eines Hamburger Kaufmanns über die Kriegsgewinnsteuer, März 1918 (?); Artikel "Die Verwüstung der deutschen Volkswirtschaft. Die Geldwirtschaft der Arbeiter- und Soldatenräte", 4.12.1918; Denkschrift über die Tätigkeit der Konservenfabriken der "Produktion" in Hamburg während des Krieges, Jan. 1922
Umfang:
1 Fasz.
Archivalientyp:
Nachlässe
Sprache der Unterlagen:
Deutsch
Indexbegriffe Sache:
Kriegswirtschaft, deutsche
Digitalisat im Angebot des Archivs:
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 1/2 Nachlass Dr. Conrad Haußmann, (Reichs-)Staatssekretär, DDP-Politiker ( *1857, + 1922)
Online-Findbuch im Angebot des Archivs:

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Please upgrade your Adobe Flash Player to watch this video

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.