Objektdetails
Link zum Objekt beim Datenlieferanten nicht verfügbar
Link zum Objekt beim Datenlieferanten nicht verfügbar

Quittung (Königsbronner Hof)

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Stadtarchiv Reutlingen, A 2 a (Kaufbriefe u.a.) Nr. 0505
Kontext:
Reichsstädtische Urkunden und Akten (Bde. 1-6) >> Bd. 1 b Quittungen von Klöstern, Pflegen, Universität
Laufzeit:
1542 Juli 25, Jacobi
Enthältvermerke:
Regest: Veit Kaiser, der Zeiten Verwalter im Königsbronner Hof zu Reutlingen, bekennt, daß ihm Ludwig Decker und Laux Huter, zu der Zeit Zehntverwalter, auf Jahr 1541 zehn Fuder Weins Eßlinger Eich entrichtet haben, die Bürgermeister und Rat der Stadt Reutlingen seinem gnädigen Herrn von Königsbronn jährlich zu Herbstzeiten schuldig sind.
Sonstige Erschließungsangaben:
Siegel (Erhaltung): Siegelabdruck vorhanden

Zeugen / Siegler / Unterschriften: Siegler: Veit Kaiser
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
A 2 a (Kaufbriefe u.a.) Reichsstädtische Urkunden und Akten (Bde. 1-6)
Rechteinformation:
Rechteinformation beim Datenlieferanten zu klären.