Antritt des Erbes von Graf Georg Friedrich zu Hohenlohe-Weikersheim durch Graf Heinrich Friedrich

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Hohenlohe-Zentralarchiv Neuenstein, La 135 Bü 38
Kontext:
Nachlässe der Grafen Philipp Ernst (*1584, +1628) und Heinrich Friedrich (*1625, +1699) >> 2. Nachlaß des Grafen Heinrich Friedrich (1650-1699) >> 2.2 Nachlaß des Grafen Georg Friedrich
Laufzeit:
1641-1643, 1646-1651
Enthältvermerke:
Darin: 1. Aufzählung der Streitpunkte zwischen den Brüdern Graf Kraft und Graf Georg Friedrich, o.D.; 2. Vertrag zwischen Graf Georg Friedrich und Burian Ladislaus Graf von Wallenstein, über Ansprüche in den früheren böhmischen Herrschaften, 1641; 3. Inventar des Schreibtisches des Grafen Georg Friedrich, 1643; 4. Revers des Grafen Heinrich Friedrich über den Antritt der Erbschaft, 1646; 5. Verfügungen hinsichtlich der Erbschaft, 1646, 1649; 6. Abrechnung über eine Reise nach Straßburg, 1651
Umfang:
1 Fasz.
Maße:
Folio (Höhe x Breite)
Archivalientyp:
Nachlässe
Sprache der Unterlagen:
Deutsch
Indexbegriffe Person:
Hohenlohe, Georg Friedrich von
Hohenlohe-Langenburg, Heinrich Friedrich;
Hohenlohe-Neuenstein, Kraft Graf
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Hohenlohe-Zentralarchiv Neuenstein, La 135 Nachlässe der Grafen Philipp Ernst (*1584, +1628) und Heinrich Friedrich (*1625, +1699)
Online-Findbuch im Angebot des Archivs: